Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Leipzig (Hauptforum) / Re: SPNV/SPFV-Nachrichten aus der Region (außer S-Bahn)
« Letzter Beitrag von Lonestarr am Gestern um 21:37:33 »
Die Stellwerke sind nachts eher nicht besetzt und der Ausbau auf DSTW und 160 km/h lässt auf sich warten.
Auf welche Streckenabschnitte beziehst Du dich bei dieser Aussage? Daß die Stellwerkstechnik zum Teil etwas angestaubt ist, sollte unbenommen sein. Ich habe aber bei einer Stichprobe jetzt keine Betriebsstelle auf dieser Route gefunden, die nicht 24/7 besetzt wäre. Jedenfalls nach der Übersicht der Streckenöffnungszeiten von DB Netz.

Gruß Thomas
2
Das ist doch kein Nahverkehr mehr.

Wenn ich mir dann einige RE-Linien (2,3,5) in Berlin/BB/MP anschaue ist das eher was in der Rubrik "Kurzläufer". :-)
3
Leipzig (Hauptforum) / Re: SPNV/SPFV-Nachrichten aus der Region (außer S-Bahn)
« Letzter Beitrag von Sven am Gestern um 21:18:30 »
Schön das der RE10 zwar verlängert wird, aber das grundsätzliche Problem bleibt wohl bestehen:

Die Stellwerke sind nachts eher nicht besetzt und der Ausbau auf DSTW und 160 km/h lässt auf sich warten.

Grüße
Sven
4
Leipzig (Hauptforum) / Re: SPNV/SPFV-Nachrichten aus der Region (außer S-Bahn)
« Letzter Beitrag von 2101 am Gestern um 13:49:33 »
Es kann halt nicht sein, dass die DB den Fernverkehr in der Fläche immer weiter reduziert, um ihn dann im Gegenzug als subventionierten Fernverkehr light wieder einzurichten. Dann sollte man lieber gleich so ehrlich sein, dass auch Fernverkehr ein Verlustgeschäft ist und auch diesen durch die öffentlichen Auftraggeber ausschreiben.

Mit der Auschreibung und der eventuellen Verlängerung bis Frankfurt, stellt die DB doch gar keinen Fernverkehr zwischen den beiden Städten ein. Wie User MD 612 bereits schrieb, gibt es hier gar keinen. Und mit einem anderen Betreiber, wird es nicht automatisch Fernverkehr geben.
5
Leipzig (Hauptforum) / Re: SPNV/SPFV-Nachrichten aus der Region (außer S-Bahn)
« Letzter Beitrag von MD 612 am Gestern um 11:11:15 »
Es kann halt nicht sein, dass die DB den Fernverkehr in der Fläche immer weiter reduziert, um ihn dann im Gegenzug als subventionierten Fernverkehr light wieder einzurichten.
Wann hat denn die DB den Fernverkehr zwischen Frankfurt/O. und Leipzig eingestellt?? War wohl 'n Rohrkrepierer...

Im Übrigen handelt es sich lediglich um eine Zusammenlegung zweier schon lange existierender Regionallinien.

Die DB Regio hat ja den RE1 im VBB an die ODEG verloren,
... dafür aber den RE2 von der ODEG gewonnen. Am Ende war das Ergebnis der gesamten Ausschreibung für beide grob gerechnet zugkilometerneutral, die DB Regio hat in Summe sogar ein leichtes Plus gemacht.

Gruß Peter
6
Leipzig (Hauptforum) / Re: SPNV/SPFV-Nachrichten aus der Region (außer S-Bahn)
« Letzter Beitrag von Radler am Gestern um 10:50:07 »
Das entscheidet doch nicht die Bahn AG, sondern dazu bedarf es einiger Gesetzesänderungen.

Eher ist wichtig, dass diese Distanzen nicht mit S-Bahnfahrzeugen wie Talent sondern mit angenehmen Wagenmaterial gefahren werden, von wem auch immer.... Die DB Regio hat ja den RE1 im VBB an die ODEG verloren, damit wird die schon genug Gründe haben, wieder an einen ordentlichen Auftrag zu gelangen!

Gruß
der Radler
7
Leipzig (Hauptforum) / Re: HU an NGT8
« Letzter Beitrag von hschub56 am Gestern um 10:26:06 »
Sicherlich kann man auf die Tatras noch nicht verzichten, aber perspektivisch werden die Tatras - wie z.B. auch in Dresden - nur noch als Reserve oder für Zusatzverkehre zum Einsatz kommen (z.B. als TTT).
Für Großzüge stehen dann 43 NB4 zur Verfügung (wenn ich davon ausgehe, daß auch die ex-Rostocker bei der nächsten HU zum Kuppeln mit NGT8 nachgerüstet werden), also sollten mindestens 43 NGT8 mit Kupplung ausgerüstet sein. Und um eine total flexible Einsatzmöglichkeit herzustellen, sollten alle 56 NGT8 die Kupplung haben.
Was ist denn mit den NGT8, die sich gerade in HU befinden (1117, 1125, 1127, 1131), werden die zu Typ 36a?
8
Leipzig (Hauptforum) / Re: SPNV/SPFV-Nachrichten aus der Region (außer S-Bahn)
« Letzter Beitrag von Benedikt am Gestern um 10:25:18 »
Und wieso? Was versprichst du dir von einem anderen Unternehmen?
Es kann halt nicht sein, dass die DB den Fernverkehr in der Fläche immer weiter reduziert, um ihn dann im Gegenzug als subventionierten Fernverkehr light wieder einzurichten. Dann sollte man lieber gleich so ehrlich sein, dass auch Fernverkehr ein Verlustgeschäft ist und auch diesen durch die öffentlichen Auftraggeber ausschreiben.
9
Leipzig (Hauptforum) / Re: SPNV/SPFV-Nachrichten aus der Region (außer S-Bahn)
« Letzter Beitrag von Fabi am Gestern um 10:11:55 »
Das ist doch kein Nahverkehr mehr.

Wo liegt denn die Grenze zwischen Nah- und Fernverkehr?
Luftlinie Leipzig <> Frankfurt (O.) sind es doch "nur" 180 km :D
Da sollten wir froh sein, dass es ein "RE" bleibt und nicht analog Zwickau und Hoyerswerda in eine S-Bahn "transformiert" wird :D
10
Leipzig (Hauptforum) / Re: SPNV/SPFV-Nachrichten aus der Region (außer S-Bahn)
« Letzter Beitrag von 2101 am Gestern um 10:11:26 »
Und wieso? Was versprichst du dir von einem anderen Unternehmen?
Seiten: [1] 2 3 ... 10