Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Leipzig (Hauptforum) / Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Letzter Beitrag von Radler am Heute um 08:13:44 »
nutzt ihr die Grafikauswahl der Zonen? Da ist mit dem Berühren der Zonen automatisch der passende MDV-Schein dabei. Ohne laaaaanges Menü mit dem preisentscheidenden Ausschluss des Fernverkehrs.

Gruß
der Radler
2
Leipzig (Hauptforum) / Re: Abbau stillgelegter Strecken
« Letzter Beitrag von Radler am Heute um 08:11:43 »
@ RoSchoLe

Die Lernkurve ist ja nicht allein an Stilllegungen fest zu machen.
Wer hat denn als eine der ganz wenigen politischen Parteien vehement die Fehlplanung Georg-Schwarz-Brücken retten wollen? Gegen den Willen der LVB
Wer fordert seit Jahren eine leipzigwachstumsgerechte Linienerweiterung - vorerst mit Bus, da so schnell weder Gleise noch Bahnen umsetzbar sind? Gegen den Willen der LVB
Wer fordert seit Jahren bessere Einbindung des SPNV an Subzentren außerhalb der Stadtmitte? Gegen den Willen der LVB
Wer fordert seit Jahren mehr Haltestellen zur Reisenzeitverkürzung / besseren Erschließung? Gegen den Willen der LVB

Ich habe eher den Eindruck, dass die Lernkurve bei den LVB selbst abgeflacht ist, wenn nicht gar nach unten weist. Elfenbeinturmsyndrom?

@Linie 22
Die damalige Linie 22 (ich war Intensiv-Nutzer) war genauso schnell oder langsam wie der Bus 70. Erst mit der Bummelstandzeit an der Naunhofer Str. verschlimmerte es sich zusehends. Dafür stand die 22 oft in der Liebmannstr. und Riebeckstr. im Stau der 90er Jahre. Und erreichte nicht die Koehlerstr. (damals Umstieg, heute Kaufland). Dieselbusse verfeuern zwar Diesel, doch die Vergleiche fahren PKW. Es gilt, denen Marktanteile abzuluchsen. Das gelingt nicht mit Schaukeln durch menschenleeres Gebiet.

Gruß
der Radler
3
Leipzig (Hauptforum) / Re: Abbau stillgelegter Strecken
« Letzter Beitrag von Linie 22 am Heute um 07:57:22 »
Hatten wir schon erwähnt, dass dieser Streckenabschnitt bis 2001 Teil einer schnellen, im NGT8 komfortablen, Nordost - Süd-Querverbindung gewesen ist, die heute allerdings mit Rumpeldiepumbelfahrgefühl in Dieselbussen bei einem 10 Minutentakt nicht unbedingt klimaschonend, dort auch mittelfristig unterwegs sein wird? Wieviel Emissionen werden wohl dabei seit Einführung der /BL.070 und vorher durch die Linie 54 dort in die Klimaküche geblasen worden sein?
4
Leipzig (Hauptforum) / Re: Abbau stillgelegter Strecken
« Letzter Beitrag von Passagier am Heute um 05:29:09 »
Und warum hat man die Srecke durch die Richard-Lehmann-Straße nicht einfach wenige Meter bis zur Prager Straße verlängert? Wäre doch eine interessante Querverbindung gewesen,
Interessant und landschaftlich reizvoll. Aber hatten wir schon erwähnt, dass auf diesem Streckenabschnitt kaum einer wohnt?
5
Die hätten doch auch für Leipzig solch ein wirtschaftliches Angebot abgeben können wie in Dresden, dann hätten wir hier auch keine Bahnen aus Polen...

Ich frage mich immer wieder, was an Bahnen aus Polen per se schlecht sein soll. Es leben die Vorurteile?

Die Ausstattung der DVB-Bahnen scheint so viel nicht anders zu sein als bei unseren Solaris. Das Lichtkonzept ist daselbe und die Klimatisierung scheint auch dieselbe zu sein.
Zitat
Für die Wahl der Ausstattung haben die Verkehrsbetriebe ihren Kunden genau zugehört. Viele Wünsche wurden in der Spezifikation der neuen Wagen berücksichtigt. Neben großen Panoramafenstern sorgt eine LED-Ambientebeleuchtung, die sich mit Leuchtstärke und Farbton der Tageszeit und dem Außenlicht anpasst, für eine helle Atmosphäre im Wagen. Es gibt mehr Informationsmonitore als bisher. Sie werden aus allen Positionen gut lesbar sein. Ebenfalls neu ist der Einsatz einer ausgeklügelten Belüftungstechnik, die im Sommer auch als Klimaanlage für angenehme Temperaturen sorgt. Kostenloses WLAN und Ladsteckdosen für Mobilgeräte ergänzen das neue Angebot an die DVB-Fahrgäste. Die Fahrzeuge entsprechen zudem den neuesten Sicherheitsstandards. Beispielsweise gibt es besondere Warnleuchten, die das Schließen der Bahntüren ankündigen oder Türkameras, die den alten Rückspiegel des Fahrers ersetzen.
Eher wundert mich, dass es wieder XXL sind, wir hier aber "nur" XL bestellen.
6
Leipzig (Hauptforum) / Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Letzter Beitrag von Passagier am Heute um 05:19:25 »
Gestern hörte ich im Radio, dass ein Zug der MRB liegen geblieben war und einen Bahnübergang längere Zeit blockierte.  /SEV.00 wurde eingerichtet. Leider habe ich auf meiner Autofahrt! zwischen C und L nicht behalten, welcher Übergang betroffen war.
Gegen 15:50 Uhr sah ich aber auf der Strecke Böhlen-Espenhain, wie eine MRB-Diesellok gen Espenhain geschleppt wurde.
7
Leipzig (Hauptforum) / Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Letzter Beitrag von frank_le am Gestern um 23:56:11 »
Ich verstehe eins nicht, wozu brauchst Du ein Flex-Preis-Ticket ohne BC-Rabatt vom Lufthafen nach Leipzig?? Flex-Preis-Tickets gelten doch für NV-Züge innerhalb des MDV-Gebietes nur mit BC-Rabatt?

Gruß Peter

Mich hatte ein Tourist angesprochen ob der Preis von fast 10€ wirklich der richtige sei. Daraufhin habe ich versucht für Ihn ein MDV 5,00€ Ticket zu ziehen was aber nicht gelang. Erst über die MDV-Benutzerführung konnte ich Ihm ein Ticket ziehen.

Ich selbst hatte mir zuvor ein normales C-Ticket mit BC-Rabatt gezogen.

8
Leipzig (Hauptforum) / Re: Abbau stillgelegter Strecken
« Letzter Beitrag von RoSchoLe am Gestern um 23:41:37 »
Lernkurve? Ja, ich den letzten 2-3 Jahren haben sie keiner Streckenstilllegungen zugestimmen können. Stand ja auch keine zur Diskussion.
Dafür hat die von ihnen lancierte Bürgermeisterin das einzige anstehende Neubauprojekt erfolgreich topediert.
Und warum hat man die Srecke durch die Richard-Lehmann-Straße nicht einfach wenige Meter bis zur Prager Straße verlängert? Wäre doch eine interessante Querverbindung gewesen, mit der wieder angeschlossenen Schleife auch Völkerschlachtdenkmal.
 /SL.002 Grünau - WLP - Alte Messe - Klemmstraße  /SL.009 Thekla - Hbf - Karl-Liebknecht-Straße - Meusdorf.
Ich glaube, ich muss Dir nicht erklären, wie wichtig Querverbindungen in einem Netz sind.
9
Leipzig (Hauptforum) / Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Letzter Beitrag von Fabi am Gestern um 22:30:58 »
Ich verstehe eins nicht, wozu brauchst Du ein Flex-Preis-Ticket ohne BC-Rabatt vom Lufthafen nach Leipzig?? Flex-Preis-Tickets gelten doch für NV-Züge innerhalb des MDV-Gebietes nur mit BC-Rabatt?

Auf der Strecke kann man gar kein Flex-Preis-Ticket ohne BC Rabatt kaufen (außer für die Produktklasse IC, mit dem man natürlich auch NV-Züge nutzen kann).
Das normale MDV-Ticket (3 Zonen) kostet 5 €.
10
Leipzig (Hauptforum) / Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Letzter Beitrag von MD 612 am Gestern um 22:09:30 »
Heute wurde der Preisfehler berichtigt am Automaten. Man kann wieder für 5,00€ ein Ticket am Automaten ziehen.
Ich verstehe eins nicht, wozu brauchst Du ein Flex-Preis-Ticket ohne BC-Rabatt vom Lufthafen nach Leipzig?? Flex-Preis-Tickets gelten doch für NV-Züge innerhalb des MDV-Gebietes nur mit BC-Rabatt?

Gruß Peter
Seiten: [1] 2 3 ... 10