Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Leipzig (Hauptforum) / Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Letzter Beitrag von Linie15E am Heute um 13:22:18 »
Aufgrund von Unwetterschäden bleibt die Strecke zwischen Falkenberg und Ruhland noch gesperrt ... Reisende Richtung Hoyerswerda sollen lieber über Priestewitz fahren.
2
Leipzig (Hauptforum) / Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Letzter Beitrag von Halleipzig am Heute um 12:07:54 »
Ist in der Nacht irgendetwas vorgefallen?
Seit mindestens heute morgen steht ein dreiteiliger MDSB II Hamster in Delitzsch abgestellt auf einem der Ausweichgleise.

Wegen umgestürzter Bäume am Donnerstag, fuhr bis in den späten Abend keine S2 von Leipzig-Messe nach Norden. Vmtl hängt das damit zusammen.
3
Leipzig (Hauptforum) / Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Letzter Beitrag von Jörg.L.E. am Gestern um 21:53:29 »
Ist in der Nacht irgendetwas vorgefallen?
Seit mindestens heute morgen steht ein dreiteiliger MDSB II Hamster in Delitzsch abgestellt auf einem der Ausweichgleise.

"Gleis 4". Stand schon gestern nachmittag dort. Ist aber bereits wieder verschwunden.
4
Leipzig (Hauptforum) / Re: Deutscher Platz
« Letzter Beitrag von Laany Toke am Gestern um 08:16:54 »
Und dem Wildwuchs...
5
Leipzig (Hauptforum) / Re: Deutscher Platz
« Letzter Beitrag von xXx am Gestern um 02:24:03 »
Die letzte Sperrung erfolgte aufgrund massiver Gleisschäden ...
6
Leipzig (Hauptforum) / Re: Netz-Reform - Fit für 2020?
« Letzter Beitrag von ralfix am 23.06.2017, 22:07:43 »
@ Railfix
das ist Legende... Die Bahn fährt an keinem relevanten Einkaufszentrum so vorbei, dass nennenswerte Kundenströme existierten. Als Endpunkt nur Leutzsch (alte Lage) statt Hbf zu haben, tat ein übriges. Die sechs Züge am Tag mit einem Waggon und selten mehr als 5 Reisenden hatten im Kürzungs-Sachsen keine Chance. Der Versuch der damaligen Karsdorfer Eisenbahn von Merseburg aus weiter zu fahren, kam nie zustande.

Bin auf der Strecke in den 90igern ein paar mal abends von MER nach LPZ gefahren. Wenn ich an das Umsteigen auf dem alten Leutzscher Bahnhof denke, gruselt es mich heute noch.  Wundert mich nicht, das der Kundenzuspruch überschaubar war.

Gruß Ralf
7
Leipzig (Hauptforum) / Re: Deutscher Platz
« Letzter Beitrag von Passagier am 23.06.2017, 22:04:14 »
Warum ist da eigentlich hin und wieder (?) was gesperrt? Hatte vor ein paar Monaten bemerkt, dass die Schleife mal ganz gesperrt war. Zumindest war die Einfahrtsweiche außer Betrieb.
8
Leipzig (Hauptforum) / Re: Netz-Reform - Fit für 2020?
« Letzter Beitrag von Fahrg.ast1234 am 23.06.2017, 21:07:08 »
Wenn viele  Behinderungen über 70 % der Fahrten verspäten, sollte diese Zeit im Fahrplan eingeplant werden und die wenigen pünktlichen Fahrten sollten abbummeln.  Bei einer Taktzahl von  60 Minuten der  /BL.081 und  /BL.082 macht sich ein Durchlauf sehr gut, um das Verpassen des Anschlusses nicht zu riskieren. Aufgrund solcher Tatsachen, plädiere ich im Zweifel eher für als gegen ein Durchbinden, um die Zuverlässigkeiten der Reisekette zu erhöhen. Möglicherweise sollte der Umstieg am S-Bahnhof Messe verlängert werden, und der Bus früher fahren, um diesen Anschluss zu sichern.
9
Leipzig (Hauptforum) / Re: Deutscher Platz
« Letzter Beitrag von Laany Toke am 23.06.2017, 19:57:15 »
Ja, seit heute ist das Innengleis der Abfahrtshaltestelle wieder freigegeben. Das Innengleis der Ankunftshaltestelle bleibt weiterhin gesperrt.
10
Leipzig (Hauptforum) / Re: Deutscher Platz
« Letzter Beitrag von 2198 am 23.06.2017, 16:13:20 »
Ist denn das komplette Innengleis gesperrt oder nur der Teil zwischen der ersten Weiche in der Schleife und dem Gleiswechsel zwischen Außen- und Innengleis?

2198
Seiten: [1] 2 3 ... 10