Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Leipzig (Hauptforum) / Re: Leipziger Verkehrskonzept: Zoo und Red Bull-Arena
« Letzter Beitrag von 2101 am Heute um 20:15:03 »
Naja, nicht schlimm, wenn sich dieser Hype erledigt hat. Von LVB gab es ja sowieso nie einen Extraverkehr (Schleifenfahrten Westseite-G'ring-Zoo-Leihhaus-Westseite wären ja hübsch gewesen)..

Es gab doch eine  /SL.12E „Zoo“. ( Johannispl. -> Zoo ). Zumindest am Wochenende und vormittags. Ab Nordplatz ging es über Leihhaus zurück zum Hbf. ( ohne Fahrgäste )
2
Leipzig (Hauptforum) / Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Letzter Beitrag von sfn am Heute um 20:07:01 »
Er meint, warum es überhaupt  Fahrplanunregelmäßigkeiten auf der  /BL.070 gab, so dass diese 4 Minuten jetzt draufgekommen sind, und warum es auch jetzt Fahrplanunregelmäßigkeiten auf der   /BL.070 gibt (in Fahrtrichtung Mockau gab es wohl keinen Minutenaufschlag).  Vielleicht gibt es ja einen Hot Spot irgendwo im Nordosten, wo die arme  /BL.070 ewig lang festgehalten wird.

Macht diese lange Erklärung die an sich gut formulierte Frage jetzt verständlicher?!

3
Leipzig (Hauptforum) / Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Letzter Beitrag von Linie 89 am Heute um 19:55:15 »
Was meinst du mit Fahrplanunregelmäßigkeiten? Die Fahrplananpassungen vom Dezember?
4
Leipzig (Hauptforum) / Re: Leipziger Verkehrskonzept: Zoo und Red Bull-Arena
« Letzter Beitrag von sfn am Heute um 19:49:01 »
Stimmt, da war doch was mit diesem Tropenland... Ich bin öfters in der bebauten Wüste zwischen Pfaffendorfer und Leihhaus unterwegs, ich dachte, ich würde mal
auf so eine schicke Beschilderung stoßen, die die Fußgängermassen vom Hauptbahnhof zur beheizten Glashalle lotsen sollte.

Naja, nicht schlimm, wenn sich dieser Hype erledigt hat. Von LVB gab es ja sowieso nie einen Extraverkehr (Schleifenfahrten Westseite-G'ring-Zoo-Leihhaus-Westseite wären ja hübsch gewesen).

Nur das mit dem Stadionverkehr, ja, da kommen die Autofans bei der Stadt nicht so richtig klar mit. Lieber ne Schüssel weit draußen mit Landschaftsverschandelun g und den hierdurch erzeugten zusätzlichen Verkehr der diversen örtlichen Dosenfanclubs, als auch nur einmal nochmals planen mit ohne Privatpkw. Der Autokrat braucht noch eine Amtszeit.
5
Leipzig (Hauptforum) / Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Letzter Beitrag von Thomas L.E. am Heute um 18:43:44 »
Hat jemand eine Erklärung für die Fahrplanunregelmäßigkeiten auf der /BL.070 in beiden Richtungen? In Richtung Markkleeberg wurde der Fahrplan bereits am 10.12.2017 um +4min angepasst.
6
Leipzig (Hauptforum) / Re: Citytunnel II
« Letzter Beitrag von Jörg.L.E. am Heute um 18:04:06 »
Hallo,

dem stehen u.a. folgende NBS entgegen.

Paunsdorf-Nord - Sommerfeld
Torgauer Straße - Pausndorf-Nord
Wiederitzsch - (Neue) Messe
Nationalbibliothek - Arno-Nitzsche-Straße

In der Summe fallen diese, das gebe ich ehrlich zu, geringer aus als die stillgelegten Strecken.
Aber das was derzeit an Netz vorhanden ist sollte denoch reichen um 250 Mio. Fahrgäste zu transportieren.
Subjektiv würde ich behaupten, dass das derzeitige Busnetz besser situiert ist als das von 1989. Und letzteres hatte um die 50 Mio. Fahrgäste pro Jahr. 2016 waren es knapp 28 Mio.

Vielleich begründen sich auch die guten Zahlen von einst am Charme der Tatras und des Ikarus. :-)

MfG
dor Jörsch
 

7
Leipzig (Hauptforum) / Re: Citytunnel II
« Letzter Beitrag von DrZott am Heute um 13:01:10 »
... aber der Verein hatte (bis 1989) mal über 300 Mio. Fahrgäste transportiert. Und das Netz hat sich im Groben nicht so sehr verändert. Also mal von Mensch und Material abgesehen ist das theoretische und praktische Potenzial noch gegeben. Ist aber wahrscheinlich wie immer ne Philosophiefrage.

Das halte ich für gewagt! Schau mal bitte, wo 1989 noch Straßenbahnen fuhren, wo heute teilweise nicht mal mehr Gleise liegen: Kohlgartenstraße, Wittenberger Straße, Zweinaundorfer Straße, Harkortstraße, Wolfgang-Heinze-Straße .....
8
Leipzig (Hauptforum) / Re: Citytunnel II
« Letzter Beitrag von LeipzigSO am Heute um 11:35:04 »
^^ Gibt es denn offizielle Anstrengungen, eine Planungsgesellschaft zu gründen? Wenn ja, bitte Quellen angeben. Danke. Interessiert mich! :)
9
Leipzig (Hauptforum) / Re: Citytunnel II
« Letzter Beitrag von Passagier am Heute um 09:45:43 »
Ich habe nicht von dem jetzt kursierenden Vorschlag geschrieben, sondern von der allgemeinen Idee eines 2. Tunnels in Ost-West-Richtung.
Grundsätzlich: Warum nicht?
Aber: Warum sollen wir jetzt schon einen 2. Tunnel auch nur anfangen zu planen, wenn die Stadt noch nicht einmal angefangen hat, Straßenbahntrassen-Erweiterungen zu planen? Sprich: Wenn nicht einmal das Alltagsgeschäft angedacht wird zu verbessern?
Es ist mE leider wie es ist: Ablenkungsmanöver.
10
Leipzig (Hauptforum) / Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Letzter Beitrag von DAvE LE am Heute um 09:22:05 »
Gestern bemerkte ich an zwei NGT10, dass sich eine Tür nicht zwischen grünen und roten Leuchtstreifen entscheiden konnte. Die Fahrzeuge standen an der Haltestelle während des Fahrgastwechsels. Der linke Türflügel hatte rot-grün und der rechte Türflügel nur grün.
Seiten: [1] 2 3 ... 10