Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Leipzig (Hauptforum) / Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Letzter Beitrag von MD 612 am Heute um 16:45:15 »
Geplant ist eigentlich, dass in der HVZ (fast?) alles doppelt fährt.
Nochmal nachgeschaut: Die S3 soll tagsüber komplett doppelt (3+3) fahren, die S5/S5X zu großen Teilen ebenfalls, aber auch einzelne Solo-Züge meist außerhalb der Hauptlastrichtung von/nach Halle.

Offenbar hat man aber Wagen, um die S7 heute mit Talenten fahren zu lassen...
Ist seit gestern planmäßig.

Ich saß selbst im (vorderen) Zugteil, welches ab LEJ weiter nach Halle/S fuhr. Also geträumt habe ich das nicht.
Es war in der ersten Dezemberhälfte ein Zug Mo-Fr, der am Lufthafen geteilt wurde. Das hing mit der Bauerei im Südraum zusammen. Gekuppelt wurde und wird am Lufthafen nicht, geflügelt jetzt auch nicht mehr.

In Halle endet die S5/5x meistens am Gleis 11 / 12.
Planmäßig fuhren im alten Fahrplan die S5 und zu großen Teilen die in Halle Hbf wendende S3 ab/an Gleis 13, die zusätzlich verlängerte S5X von Gleis 11+12. Neu fährt die S5/S5X mit fast allen Fahrten ab/an Gleis 13, die S3 ab/an Gleis 1+1a.

Gruß Peter
2
Leipzig (Hauptforum) / Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Letzter Beitrag von Radler am Heute um 13:48:50 »
an diesem Tag nicht. Bin S3 zurück gefahren. Ob das nun nach Fahrplanwechsel überhaupt noch praktiziert wird, weiß ich nicht. Heute kam ja nur ein Solo4er aus dem Süden an....

Gruß
der Radler
3
Leipzig (Hauptforum) / Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Letzter Beitrag von Lonestarr am Heute um 12:04:03 »
Ich saß selbst im (vorderen) Zugteil, welches ab LEJ weiter nach Halle/S fuhr. Also geträumt habe ich das nicht.
Einen Zugteil abkuppeln ist keine Kunst, das geht überall und einen plausiblen Grund wird es schon gegeben haben. Die Preisfrage ist, ob Du den umgekehrten Vorgang des Ankuppelns dort beobachtet hast.

Gruß Thomas
4
Leipzig (Hauptforum) / Re: Fahrplanwechsel 2017
« Letzter Beitrag von sfn am Heute um 10:42:06 »
Du benutzt wirklich die bescheuerteste Fahrplanauskunft in diesem Großraum?
Da gebe ich Dir recht. Die L-Seite ist für sich schon eine Katastrophe - auch wenn sie modernistisch "übersichtlich" daherkommt.

Zitat
Alle Alternativen beim MDV, EasyGo oder Bahn sind um Welten besser.
Die bei der Bahn ist sogar die einfachste und schnellst bedienbare. Funzt  auf meinem antiken Klapprechner umstandslos.

Ich wollte halt möglichst vom Original die Fahrplandaten bekommen. Das hat das große L halt wieder verbaselt, und die LVB sind vollkommen desinteressiert.

Die L-Auskunft funktioniert jetzt um 10:40 Uhr auch noch nicht. Heute im Saftladen: Große Plätzchenpause.

5
Leipzig (Hauptforum) / Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Letzter Beitrag von Radler am Heute um 08:19:22 »
Zitat
Zitat von: Radler am Gestern um 22:30:35

    Teilweise wird am Airport geschwächt/verstärkt.

Das ist natürlich Quatsch. Weil am Lufthafen weder die Zeit dafür gegeben ist noch auf der Bahnsteigseite Richtung Leipzig eine Möglichkeit besteht, einen zweiten Zugteil ab- und nach Eintreffen der Bahn aus Halle dieser zuzustellen. Abgesehen davon dürften die Bahnsteige in Halle lang genug sein, um drei oder gar vier Talente bereitzustellen. Wenn die S5/S5X nicht sowieso am Interims-Stumpfgleis 13 fährt.

Ich saß selbst im (vorderen) Zugteil, welches ab LEJ weiter nach Halle/S fuhr. Also geträumt habe ich das nicht.
In Halle endet die S5/5x meistens am Gleis 11 / 12.

Heute morgen war der 07:23 (ab L - Hbf) S5xer dermaßen voll, als solo4, dass durch Fahrgastwechsel am Hbf nochmal 3 Minuten Verspätung on top kamen. Messe und Flughafen leerten sich die Reihen dicht gedrängt stehender. In Halle waren es noch 137 Leute, die ausstiegen.

Gruß
der Radler
6
Leipzig (Hauptforum) / Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Letzter Beitrag von Halleipzig am Gestern um 23:39:39 »
Offenbar hat man aber Wagen, um die S7 heute mit Talenten fahren zu lassen...

Um mal noch aus dem Hallenser Forum zu zitieren: "S 7 mit einem 3 und einem 4-Teiler der MDSB mit grünen Türen."
7
Leipzig (Hauptforum) / Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Letzter Beitrag von MD 612 am Gestern um 22:58:05 »
Seit 1.12. habe ich keine S5/S5X gesehen oder bin mitgefahren, die doppelt gefahren wäre. [...] Hab ich mit meinen Beobachtungen einfach nur Pech gehabt oder können andere mir das bestätigen?
Derzeit sind an vielen Fahrzeugen größere Fristen fällig, dazu war die Werkstatt Halle Ende November für sechs Tage nicht erreichbar. Soll heißen, es fehlte an einsatzfähigen Fahrzeugen, obwohl sogar die Werkstätten in Cottbus, Berlin-Lichtenberg und Rostock ausgeholfen haben. Das soll sich aber jetzt wieder bessern. Geplant ist eigentlich, dass in der HVZ (fast?) alles doppelt fährt.

Teilweise wird am Airport geschwächt/verstärkt.
Das ist natürlich Quatsch. Weil am Lufthafen weder die Zeit dafür gegeben ist noch auf der Bahnsteigseite Richtung Leipzig eine Möglichkeit besteht, einen zweiten Zugteil ab- und nach Eintreffen der Bahn aus Halle dieser zuzustellen. Abgesehen davon dürften die Bahnsteige in Halle lang genug sein, um drei oder gar vier Talente bereitzustellen. Wenn die S5/S5X nicht sowieso am Interims-Stumpfgleis 13 fährt.

Oder sind die besagten Bahnsteige nicht lang genug, um längere Züge aufzunehmen?
Es stehen dort teilweise zwei Züge im Gleis.

Gruß Peter
8
Leipzig (Hauptforum) / Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Letzter Beitrag von Fabi am Gestern um 22:44:34 »
es fahren doppelte Garnituren auf S5/S5x, nur halt wenige. Teilweise wird am Airport geschwächt/verstärkt. Das hat damit zu tun (unter anderem), dass in Halle Gleis 12A oder 11A benutzt wird, das Gleis in der Bahnhofshalle von Zügen aus Ri.
der Radler

Das verstehe ich nicht - ist es nicht egal, ob ein einzelner Triebwagen oder zwei aneinander gekuppelte Wagen in den Bahnhof fahren? Oder sind die besagten Bahnsteige nicht lang genug, um längere Züge aufzunehmen?
9
Leipzig (Hauptforum) / Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Letzter Beitrag von Radler am Gestern um 22:30:35 »
es fahren doppelte Garnituren auf S5/S5x, nur halt wenige. Teilweise wird am Airport geschwächt/verstärkt. Das hat damit zu tun (unter anderem), dass in Halle Gleis 12A oder 11A benutzt wird, das Gleis in der Bahnhofshalle von Zügen aus Ri. Bitterfeld oder MD.

Gruß
der Radler
10
Leipzig (Hauptforum) / Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Letzter Beitrag von Streckenläufer am Gestern um 22:28:43 »
^
Zumindest am Wochenende ist es schon seit Monaten so, daß S5/S5X meistens mit Solo-Dreiteilern unterwegs sind (mit etwas Glück auch mal ein Solo-Vierteiler), was auch auf dem südlichen Abschnitt unzureichend ist.
Seiten: [1] 2 3 ... 10