Autor Thema: CityTunnelLeipzig - etwas aktuelles  (Gelesen 747099 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DAvE LE

  • Team
  • *****
  • Beiträge: 4843
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipziger Stadtverkehr
Re: CityTunnelLeipzig - etwas aktuelles
« Antwort #30 am: 12.12.2009, 11:50:29 »
Da ich ungern einen neuen Theard aufmachen will, setze ich hier mal mein Anliegen fest.

Weis jemand, wann der CityTunnel im Dezember 2009 eröffnet werden sollte? Mir springen so die Datums 9.12. und 12.12. im Kopf.

Danke!

Offline Kun

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 64
Re: CityTunnelLeipzig - etwas aktuelles
« Antwort #31 am: 12.12.2009, 17:14:57 »
Hi,

und ich setze gleich mal ein Anliegen darunter. Sollte die Auschreibung durch den ZVNL für die Vergabe der Verkehrleistungen nicht diesen Dezember durch sein? Welchen Betreiber und welchen Fahrzeugtyp würdet ihr für den Citytunnel favorisieren, wenn ihr die Wahl hättet?

Offline MD 612

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2491
Re: CityTunnelLeipzig - etwas aktuelles
« Antwort #32 am: 12.12.2009, 18:04:06 »
Weis jemand, wann der CityTunnel im Dezember 2009 eröffnet werden sollte? Mir springen so die Datums 9.12. und 12.12. im Kopf.

Die Inbetriebnahme des neuen S-Bahn-Netzes war mal vor Jahren unverbindlich auf den 12.12.09 angesetzt, dem Tag des Fahrplanwechsels. Der Tunnel selbst samt Zuführungsstrecken wäre wohl ein paar Tage früher in Betrieb gegangen, für Probefahrten und ähnliches.


Sollte die Auschreibung durch den ZVNL für die Vergabe der Verkehrleistungen nicht diesen Dezember durch sein?

Das war im Frühjahr diesen Jahres mal angedacht. Nachdem der ZVNL aber nach vorheriger, mehrmaliger Verschiebung der Ausschreibungsveröffentlichung die Abgabe der Angebote dann dreimal verschoben (von Ende Februar 09 auf Ende Mai, dann Ende Juni 09), danach erst einmal aufgehoben (man wollte die Wiedereinsatzgarantie für die Fahrzeuge verankern, bekam dafür aber kein ok von der NASA und letztendlich auch ein "Nein" vom neuen sächsischen Wirtschaftsminister), dann auf Ende November 09 datiert und nun erneut auf den 7. Januar 2010 verschoben hat, werden wir frühestens im April 2010 wissen, wer mit welchen Fahrzeugen ab Dezember 2012 fährt. Es sei denn, der ZVNL verschiebt die Angebotsabgabe erneut. Was zu befürchten ist, wenn in den nächsten Wochen doch noch ein genauer Eröffnungstermin für den Tunnel festgelegt werden sollte.

Hier gibt es nämlich noch immer drei Varianten:

- Ende 2012, eher unwahrscheinlich, aber machbar, aber v.a. teuer, da schneller und damit mit erhöhtem Personaleinsatz gebaut werden müsste
- Ende 2013, was derzeitig favorisiert ist, aber durch den Zeitverzug ebenso teuer wird
- Juni 2013, nachdem mittlerweile DB Netz erklärt hatte, dass eine Fahrplanumstellung mit dem neuen S-Bahn-Netz auch zum kleinen Fahrplanwechsel möglich wäre.

Auf alle Fälle wäre bei einer erneuten Verschiebung der Ausschreibung verbunden mit einem späteren Betriebsbeginn auch eine erneute förmliche Vergabe der Interimsverkehre erforderlich, da die derzeitigen Verträge für die künftigen Tunnellinien mit DB Regio und Veolia nur bis Ende 2012 gelten und nicht so ohne weiteres verlängert werden können. Dafür enthält die gerade laufende Ausschreibung für das Tunnelnetz eine Option einer Betriebsstufe "Null", welche im Prinzip den Betrieb des derzeitigen Netzes durch den neuen Betreiber mit seinen neuen Fahrzeugen vorsieht.

Welchen Betreiber und welchen Fahrzeugtyp würdet ihr für den Citytunnel favorisieren, wenn ihr die Wahl hättet?

Überlassen wir doch die Entscheidung dem dafür zuständigen ZVNL, alles andere wäre doch ohnehin nur Wunschdenken und Spekulatius...

Gruß Peter
Die Welt ist nicht schlechter geworden. Wir haben nur ein besseres Kommunikationsnetz.
Kin Hubbard (1868–1930), US-amerikanischer Humorist

Offline GK

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1352
Re: CityTunnelLeipzig - etwas aktuelles
« Antwort #33 am: 12.12.2009, 23:35:08 »
Ich frage mich nach wie vor, was beim aktuell weit vorgeschrittenen Bauzustand die Inbetriebnahme des Tunnels derart verzögert? Selbst durch den zwischenzeitlichen Stop beim Innenausbau und der unglaublich langsamen Geschwindigkeiten bei Bauprojekten in Deutschland sollte er im Dezember 2011 samt der Netzergänzungsmaßnahmen fertigstellbar sein - außer, irgendwer verzögert jetzt wieder künstlich (gibt es irgendwo einen Baustop oder fehlt eine Freigabe von Finanzmitteln?). Wie man es da nicht schaffen will, den Dezember 2012 einzuhalten, weiß ich ehrlich gesagt nicht.

Offline DAvE LE

  • Team
  • *****
  • Beiträge: 4843
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipziger Stadtverkehr
Re: CityTunnelLeipzig - etwas aktuelles
« Antwort #34 am: 13.12.2009, 07:50:34 »
Ausschreibung des neuen Betreibers, Ausschreibung von neuen Fahrzeugen, Finanzierung des Betreibers und der Fahrzeuge,...

Irgendwelche heben Klage ein... Arbeiter wollen mehr Geld, Architekten rücken vielleicht keine Baupläne mehr raus (hoffentlich ist dem nicht so) :(

Offline Kun

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 64
Re: CityTunnelLeipzig - etwas aktuelles
« Antwort #35 am: 13.12.2009, 14:02:29 »
Zuerst einmal ein Danke für die aufklärende Antwort!
Ich frage mich mittlerweile wirklich, ob sogar die Inbetriebnahme 2013 noch realistisch ist. Nicht wegen der Fertigstellung des Tunnels , sondern der Vergabe der Leistungen an sich. Die neuen Fahrzeuge usw. müssen ja auch erst einmal bestellt werden, und das sind ja nicht wenige.

Aber naja, ich bin kein Profi, nur interessierter Beobachter, also lasse ich mich überraschen.  :)

Offline GK

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1352
Re: CityTunnelLeipzig - etwas aktuelles
« Antwort #36 am: 13.12.2009, 15:36:44 »
Die Verspätung der Ausschreibung für den Betrieb liegt doch aber nur daran, weil irgendwer in den offiziellen Etagen erst damit rechnet, dass der Tunnel erst in zig Jahren fertig wird (sonst wäre die Ausschreibung ja hoffentlich schon lange raus und der künftige Betreiber bekannt).

Da laut einem weiter oben stehenden Posting in der Ausschreibung wohl der übergangsweise Betrieb des bisherigen Netzes enthalten ist: warum hat man diese Möglichkeit nicht zum Dezember 2009 wahrgenommen, statt der 2 Jahre Übergangszeit mit den großräumigen Dieseltriebwagen von Veolia und der dennoch wieder folgenden Hängepartie danach. Hat vor 2-3 Jahren niemand so weit gedacht?

Mir fiel übrigens gerade auf, dass laut einer EU-Verordnung (und wohl auch deutschem Recht) müssen Neubaustrecken (ist der Tunnel ja) seit einigen Jahren zwingend mit ETCS ausgerüstet werden. Und die Version 3.0 mit dem Level 1 Limited Supervision, welche für eine einfache/billige Ausrüstung bei Beibehaltung der bestehenden Stellwerkstechnik, wird nach aktuellen Berichten aber vsl. erst 2012 fertig standardisiert werden und damit die technische Ausrüstung erst im Laufe des Jahres 2013 zur Verfügung stehen. Aber das ist natürlich reiner Zufall ...

Offline Jörg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 70
Re: CityTunnelLeipzig - etwas aktuelles
« Antwort #37 am: 13.12.2009, 16:58:37 »
Ich hab mal eine Frage zu den NEm, insbesondere im Bereich zwischjen Leutzsch und Plagwitz.
Weiß jemand, wann´s da los geht ?

Mir ist aufgefallen, dass letztens in Leutzsch ne Menge Holz von den Bahnsteigdächern auf dem Bahnsteig lag/ liegt.
Hat das schon was mit der geplanten Verlegung des HP zu tun, oder is das Holz einfach nur morsch gewesen.

Da schliest sich dann gleich die nächste Frage an, was wird nach der Verlegung aus dem Bahnhofsgelände in Leutzsch, es sieht ja doch recht wüst und verwildert aus ( inkl. dem Bahnhofsgebäude )

Offline DAvE LE

  • Team
  • *****
  • Beiträge: 4843
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipziger Stadtverkehr
Re: CityTunnelLeipzig - etwas aktuelles
« Antwort #38 am: 13.12.2009, 18:55:36 »
Mir ist aufgefallen, dass letztens in Leutzsch ne Menge Holz von den Bahnsteigdächern auf dem Bahnsteig lag/ liegt. Hat das schon was mit der geplanten Verlegung des HP zu tun, oder is das Holz einfach nur morsch gewesen. > Ich glaube mich zu erinnern, das bereits bau-vorbereitende Maßnahmen begonnen haben.

Offline Jörg.L.E.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 937
Re: CityTunnelLeipzig - etwas aktuelles
« Antwort #39 am: 14.12.2009, 18:16:39 »
Ich glaube fast, dass die Eröffnung des neuen S-Bahn Netztes erst dann ist, wo alle momentan noch bestehenden Verkehrsverträge enden(Ausnahme Dessau/Lu. Wittenberg 2015 - lässt sich schlecht verkaufen). Es gab doch damals den Hickhack, dass man sich total verzettelt hatte weil einige Verkehrsleistungen/-verträge über das ürsprüngliche Indienststellungsdatum hinausgehen. Bis es jetzt soweit ist arbeitet man mit einer Vertragübergangslösung(MRB nimmt gern das Geld) die nach Bedarf verlängert wird. Und wenn alles zeitlich passt, dann gibt es einen einheitlichen Angebotsträger. So verkauft man geschickt Fehler an dummtreue Bürger und streckt das Projekt zeitlich so lange bis es passt.
Interessant wäre es wenn MRB (was ich nicht hoffe) eine grottenschlechte Leistung anbietet und ein enormer öffentlicher Druck auf die Entscheidungsträger runterprasselt der zum Handeln zwingt.
Gegen ReDesignte ICE`s !!!

Příští stanice: Jídelní a lůžkové vozy.

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3800
Re: CityTunnelLeipzig - etwas aktuelles
« Antwort #40 am: 14.12.2009, 19:53:11 »
Für Teile der NeM Leutzsch - Plagwitz wird wohl im Februar das Baurecht erwartet....

Gruß
der Radler

P.S.: Hier steht viel Unfug!

Offline DAvE LE

  • Team
  • *****
  • Beiträge: 4843
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipziger Stadtverkehr
Re: CityTunnelLeipzig - etwas aktuelles
« Antwort #41 am: 15.12.2009, 07:53:14 »
Von einem Bekanntenkreis erfuhr ich, das ein Abriss der Bahnhofs Leutzsch geplant ist... :(

Offline Lutz G.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 635
Re: CityTunnelLeipzig - etwas aktuelles
« Antwort #42 am: 15.12.2009, 18:54:00 »
Edit - Doppeleintrag gelöscht

Offline Lutz G.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 635
Re: CityTunnelLeipzig - etwas aktuelles
« Antwort #43 am: 15.12.2009, 18:56:07 »
Zitat
P.S.: Hier steht viel Unfug!

Lieber @Radler, erkläre doch mal bitte, was genau der Unfug ist (das eindeutig als Überlegung und Vermutung gekennzeichnete Zeugs natürlich weglassen)? Bis jetzt ist der Thread gegenüber so manch anderer Meinungsäußerung hier doch noch ausgesprochen sachlich  ???

Offline Sascha Claus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 631
Re: CityTunnelLeipzig - etwas aktuelles
« Antwort #44 am: 15.12.2009, 23:43:33 »
Tagchen,
Von einem Bekanntenkreis erfuhr ich, das ein Abriss der Bahnhofs Leutzsch geplant ist... :(
wenn du schon aus mehreren Bekanntenkreisen auswählen kannst >:->, solltest du dir für aktuelle Meldungen einen anderen suchen. Dass der Bf. Leutzsch an die Georg-Schwarz-Straße verlegt wird, ist schon so lange bekannt wie die Absicht, den Tunnel zu bauen. Pläne, trotzdem eine weitere Zugangsstelle am derzeitigen Platz zu behalten, gab es nie offiziell. Was hast du erwartet, was mit dem Bf. Leutzsch passiert?

Das man im Zuge des Tunnelbaus lieber vorhandene Halte auflässt anstatt neue zu eröffnen, ist ja nun nix neues.