Autor Thema: LVB-Fahrzeugbeschaffung  (Gelesen 497571 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3891
Re: LVB-Fahrzeugbeschaffung
« Antwort #1650 am: 25.01.2019, 07:47:59 »
Nur ca. 28 Busse mehr ist aber nicht wirklich viel... Das reicht ja gerade mal für drei bis vier gescheite neue Buslinien, von denen im Grunde viel mehr gebraucht werden.

Gruß
der Radler

Offline xXx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
Re: LVB-Fahrzeugbeschaffung
« Antwort #1651 am: 25.01.2019, 09:18:03 »
^Wieso denn nun schon wieder bloß 28? Es war doch hier bereits Konsens, dass keineswegs die gesamte Bestandsflotte ausgetauscht werden soll. Neben etlichen viel zu jungen Gelenkbussen gibt es ja auch noch diverse Regional- und Midibusse im Bestand, die sich kaum alle sinnvoll mit der jetzigen Bestellung ersetzen lassen. Von Elektrobus-Ambitionen wie für die /BL.089 noch gar nicht gesprochen ...

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3891
Re: LVB-Fahrzeugbeschaffung
« Antwort #1652 am: 25.01.2019, 13:11:03 »
Angesichts der gegenwärtigen Auslastungsprobleme am anderen Ende der Skala sind Tram-Einstellungen kein Thema

Offline nicpe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 64
Re: LVB-Fahrzeugbeschaffung
« Antwort #1653 am: 25.01.2019, 14:35:42 »
Angesichts der gegenwärtigen Auslastungsprobleme am anderen Ende der Skala sind Tram-Einstellungen kein Thema


Das wollen wir hoffen!

Mein Beitrag war eher Sarkasmus.

Offline Laany Toke

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1716
Re: LVB-Fahrzeugbeschaffung
« Antwort #1654 am: 25.01.2019, 19:19:58 »
Oh, den zweiten Teil der Ausschreibung habe ich nicht gesehen. Stimmt. Dabei handelt es sich noch um Gelenkbusse.
Das Schönste an Dresden: Das Ortsausgangsschild.

Offline MD 612

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2556
Re: LVB-Fahrzeugbeschaffung
« Antwort #1655 am: 25.01.2019, 22:22:38 »
Nur ca. 28 Busse mehr ist aber nicht wirklich viel... Das reicht ja gerade mal für drei bis vier gescheite neue Buslinien, von denen im Grunde viel mehr gebraucht werden.
Bleibt die Frage, wer diese zusätzlichen Linien fahren soll. Um 25 zusätzliche Busse zu besetzen, werden mindestens 75 weitere Fahrer nötig sein. Mit 11,48€ Stundenlohn wird man die nicht finden...

Gruß Peter
Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.
Winston Churchill

Offline DAvE LE

  • Team
  • *****
  • Beiträge: 4893
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipziger Stadtverkehr
Re: LVB-Fahrzeugbeschaffung
« Antwort #1656 am: 26.01.2019, 10:50:21 »
^ Reserve und Veranstaltungsverkehr. Gut, dafür benötigt man keine knapp 30 Busse. Aber man denkt nun vorausschauend.

Offline firefox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 605
Re: LVB-Fahrzeugbeschaffung
« Antwort #1657 am: 26.01.2019, 17:00:50 »
Naja Dave, von vorausschauenden Denkweisen kann in diesem Unternehmen wohl nicht die Rede sein.

Offline 0815

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1312
  • Der Beförderungsdienstleister
Re: LVB-Fahrzeugbeschaffung
« Antwort #1658 am: 26.01.2019, 17:42:53 »
Vielleicht will man auch die Stadtrundfahrt auf Bus umstellen/einstellen? ;)

Offline opi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 73
Re: LVB-Fahrzeugbeschaffung
« Antwort #1659 am: 28.01.2019, 19:31:34 »
Und da sind noch nicht mal die ganzen autonomen Busse dabei  ;)

Offline Felix Dunkel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1543
  • Geschlecht: Männlich
    • Städtischer Nahverkehr Leipzig
Re: LVB-Fahrzeugbeschaffung
« Antwort #1660 am: 29.01.2019, 16:30:32 »
Das Thema Elektrobus ist noch nicht vom Tisch da man sich aber alternativen offenhalten muss wird man diese Option wahrscheinlich so ausgeschrieben haben.
Und das man dann möglicherweise einen Mehrbestand an Fahrzeugen hat liegt an Angebotserweiterungen bis 2024.