Autor Thema: (geplante) Investitionen der LVB von 2020 bis 2030 und w  (Gelesen 6356 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline xXx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1886
Re: (geplante) Investitionen der LVB von 2020 bis 2030 und w
« Antwort #30 am: 20.08.2020, 16:28:25 »
^ Hat dieser Maßnahmenkatalog denn überhaupt irgendwas mit einer echten KNU gemein? Auf mich macht das Ganze eher den Eindruck einer Ausarbeitung einer unverbindlichen Prioritätenliste ...

Oder anders gefragt: Halten die ermittelten Werte einer standardisierten Bewertung stand?

Offline Minol-Pirol

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 243
Re: (geplante) Investitionen der LVB von 2020 bis 2030 und w
« Antwort #31 am: 20.08.2020, 16:57:41 »
Die vier Anlagen führen allesamt auf einen HTTP 404.0 Error, typisch für falsch gesetzte Links. Kennt jemand einen URL-Hack, um an die pdfs zu kommen?

Vorhin und gerade eben funktionieren die Links.

Offline Minol-Pirol

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 243
Re: (geplante) Investitionen der LVB von 2020 bis 2030 und w
« Antwort #32 am: 20.08.2020, 17:13:39 »
Was hat man sich eigentlich unter "Ausbau Promenadenring" bei T8 und T9 vorzustellen? Mehr Gleise? Und welchen Vorteil hätte Maßnahme C4?

Interessant finde ich ja, dass man nun wieder mehr Verbindungskurven einbauen will. Da gefällt mir sogar der Kniff mit T15, um vom geplanten Strbf. Wahren links in die Lindenthaler zu kommen. :)

Offline Sven

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1776
  • Geschlecht: Männlich
Re: (geplante) Investitionen der LVB von 2020 bis 2030 und w
« Antwort #33 am: 20.08.2020, 18:28:32 »
Hier noch die Karte, die eine bessere Einordnung der Maßnahmen ermöglicht:

https://ratsinfo.leipzig.de/bi/___tmp/tmp/45081036961894744/961894744/01661135/35-Anlagen/03/Anlage2_Massnahmenkarte.pdf

Interessante Details:

- Westplatz mit Nord <> West
- Gerberstr. (vermutlich mit Aufgabe der K.-Schumacher-Str.)
- Nordsehne
- Anbindung Wahren über 2 Varianten

Grüße
Sven
« Letzte Änderung: 21.08.2020, 22:06:20 von Sven »

Offline sfn

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1308
Re: (geplante) Investitionen der LVB von 2020 bis 2030 und w
« Antwort #34 am: 21.08.2020, 01:15:00 »
- Westplatz mit Nord <> West
Maßnahme T4.

Ups, da gab es doch ewig lange eine Betriebskurve (eingleisig), die man beim Neubau der Westplatzkreuzung dann weggelassen hat. Nun soll diese Kurve wieder kommen...  ::)

Uuuund: die Süd-Ost-Kurve am Augustusplatz (Maßnahme T5) :D

Dann: Durch Täubchenweg wird keine Tram geführt werden. Da ist rein gar nichts eingezeichnet.

Ist vielleicht auch besser so, dann hat man die Option, den Täubchenweg wieder zu einer ruhigen Wohngebietsstraße herabzustufen.
« Letzte Änderung: 21.08.2020, 01:26:49 von sfn »
Im LVB-Netz gibt es nur Große oder keine Anschlüsse.

Sinnvollaktion: Bestellung E-Busse
Sinnlosaktionen: Betriebsausfall 2h lang und tote FKA zur Jahreswende, Hst.-Umbenennungen in plumpe Namen, Werbeansagen, gekaufte Hst.-Namen, Vorneinstieg (gelbe Flecken schon weg), Sitztest (mit vorgeplantem "Ergebnis"),...
Sinnlosmarketing: Fahrzeugtaufen
Dümmliches aus Antwortmails: DFI+IBIS können um Minuten voneinander abweichen; Lösen von mehr als 3 Zonen an den mobilen FKA softwareseitig nicht möglich,...

28. Oktober 2009: Schwarzer Tag für den öffentlichen Stadtverkehr in Leipzig

Offline nicpe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 69
Re: (geplante) Investitionen der LVB von 2020 bis 2030 und w
« Antwort #35 am: 21.08.2020, 11:36:36 »
Von einem Betriebshof Wahren höre ich das erstemal,geht das zu Lasten von Heiterblick/Paunsdorf?
Welche Linien sollen von dort bedient werden außer  /SL.004 und eventuell  /SL.012 , den  /SL.010 und  /SL.1111E kommen von Dölitz?

Offline klm

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
Re: (geplante) Investitionen der LVB von 2020 bis 2030 und w
« Antwort #36 am: 21.08.2020, 12:17:03 »
Welche Linien sollen von dort bedient werden außer  /SL.004 und eventuell  /SL.012 , den  /SL.010 und  /SL.1111E kommen von Dölitz?
Das ist ja wohl nicht in Stein gemeißelt!

Offline T4D-Fan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1310
Re: (geplante) Investitionen der LVB von 2020 bis 2030 und w
« Antwort #37 am: 21.08.2020, 12:56:40 »
Von einem Betriebshof Wahren höre ich das erstemal, geht das zu Lasten von Heiterblick/Paunsdorf?

Heiterblick geht zu Lasten von Paunsdorf, so die damalige Planung.
Für die weiteren Fahrzeuge (20 zusätzliche XL, die größere Menge an NGT12.2) werden zusätzliche Abstellkapazitäten gebraucht. In einer ersten Idee sollte in Stahmeln eine Abstellanlage gebaut werden. Der Vorteil am S-Bf. Wahren wäre, dass man dort Flächen zur Entwicklung eines Betriebshofes hat. Auch gibt es Überlegungen, im Zuge des Brünner T dort einen Betriebshof zu bauen.
Man wird um einen weiteren Betriebshof nicht drum rum kommen, insbesondere wenn die Netzerweiterungen kommen.

Grüße T4D-Fan

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4433
Re: (geplante) Investitionen der LVB von 2020 bis 2030 und w
« Antwort #38 am: 21.08.2020, 13:32:20 »
der Nachteil an Wahren ist, dass dort die Fläche auch für Stadterweiterung / Bevölkerungszuwachs ideal wäre, direkt am S-Bf, Busse in alle Richtungen und Stadtbahn nahe genug.   Ich fände es schade, wenn die MDV-verweigernde LVB so bestangebundene Flächen nahe der S-Bahn bekommt.

Guß
der Radler

Offline nicpe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 69
Re: (geplante) Investitionen der LVB von 2020 bis 2030 und w
« Antwort #39 am: 21.08.2020, 13:36:45 »
Das von Stahmeln habe ich schonmal gehört , das von Grünau noch nicht.Wo steht/stand das?
Brünner T wäre meines erachtens besser als Wahren.Liegt zentraler und würde viele Linien betreffen.

Offline opi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
Re: (geplante) Investitionen der LVB von 2020 bis 2030 und w
« Antwort #40 am: 21.08.2020, 14:21:54 »
^ Hat dieser Maßnahmenkatalog denn überhaupt irgendwas mit einer echten KNU gemein? Auf mich macht das Ganze eher den Eindruck einer Ausarbeitung einer unverbindlichen Prioritätenliste ...

Oder anders gefragt: Halten die ermittelten Werte einer standardisierten Bewertung stand?

Hier geht es um eine Prioritätseinstufung, genaueres ist in Anlage 3 zu lesen. In Anlage 4 ist es für jedes Projekt einzeln in die Kategorien aufgeschlüsselt.

Offline DAvE LE

  • Team
  • *****
  • Beiträge: 5267
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipziger Stadtverkehr
Re: (geplante) Investitionen der LVB von 2020 bis 2030 und w
« Antwort #41 am: 21.08.2020, 14:22:54 »
Das von Stahmeln habe ich schonmal gehört , das von Grünau noch nicht.Wo steht/stand das?
Grünau? Du meinst Kleinzschocher. ;) Vorgesehen ist dieser westlich an der Diezmannstraße an den Kleingärten herum. Zulesen im aktuellen Nahverkehrsplan.

Offline T4D-Fan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1310
Re: (geplante) Investitionen der LVB von 2020 bis 2030 und w
« Antwort #42 am: 21.08.2020, 14:43:26 »
der Nachteil an Wahren ist, dass dort die Fläche auch für Stadterweiterung / Bevölkerungszuwachs ideal wäre, direkt am S-Bf, Busse in alle Richtungen und Stadtbahn nahe genug.

Gemäß dem aktuellen Flächennutzungsplan der Stadt Leipzig ist das Areal als Gewerbefläche (mit kontaminierten Böden) deklariert. Somit ist eine Wohnbebauung ausgeschlossen.

Grüße T4D-Fan

Offline Sankt Georg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 55
Re: (geplante) Investitionen der LVB von 2020 bis 2030 und w
« Antwort #43 am: 21.08.2020, 15:53:01 »
Das von Stahmeln habe ich schonmal gehört , das von Grünau noch nicht.Wo steht/stand das?

Nahverkehrsplan 2019 Seite 79

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4433
Re: (geplante) Investitionen der LVB von 2020 bis 2030 und w
« Antwort #44 am: 21.08.2020, 16:24:54 »
^^

Das waren Freiladebahnhof und Bayerischer Bf auch mal.... genauso kontaminiert. Entweder will Leipzig Zukunftsthemen wie Wachstum  stemmen oder sich am bestehenden Flächennutzungsplan ergötzen.

Gruß
der Radler