Autor Thema: Lichtfest 9.10.2019  (Gelesen 4446 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline elnbb

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 232
Re: Lichtfest 9.10.2019
« Antwort #60 am: 11.10.2019, 17:53:36 »
Wieso gibt es eigentlich an den Haltestellen in der Innenstadt keinerlei Aushänge mit dem geänderten Netzplan. Lediglich eine Allgemeine Information zu Einschränkungen bis 1.00 Uhr hängt aus. Es ist auch kein Servicepersonal im Einsatz. Opfer helfen Opfer ist die Devise z.B. am Hauptbahnhof...
So schlecht arbeitet sonst nur die S-Bahn bei der Kundeninformation

Dann können die LVB sich diesmal bei der DB eine Scheibe abschneiden, die auf den Tunnelbahnsteigen ausreichend Personal in grünen S-Westen im Einsatz hatte. Sogar der Chef höchstpersönlich hat sich ein Bild von der Lage gemacht. Das i-Tüpfelchen wären große Aufsteller auf dem Marktplatz mit Hinweis auf die S-Bahnen gewesen, aber es muss ja noch Luft nach oben für nächstes Jahr geben.
3. Mai 2019 – Deutscher Erdüberlastungstag

Offline 2198

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1363
Re: Lichtfest 9.10.2019
« Antwort #61 am: 11.10.2019, 19:03:49 »
Na Du kannst ja Ansprüche stellen.

Beim großen L ist es keine Seltenheit, dass an manchen Haltestellen keine oder keine gültigen Fahrpläne für den Normalbetrieb hängen.
Und das nicht für ein paar Stunden, sondern wenigstens für ein paar Tage.

So sind im Zuge des Tauschs der Fahrgastunterstände nicht nur diese samt Sitzgelegenheit für ein paar Tage oder Wochen weg, sondern der Fahrplan gleich mit.
Für die Zeit des Umbaus ein Rohr in den Boden zu schlagen und daran ein Fahrplankasten zu hängen, wird wohl vom viel propagierten Servicegedanken nicht erfasst sein.
Ebenso scheint es immer mehr Übung zu werden, neue Fahrpläne schon ein paar Tage eher auszuhängen, die alten aber schon zu entfernen.

Unter diesen Umständen erwarte ich da an besonderen Tagen mit besonderen Fahrplänen nicht zu viel.

Wobei: Für den 2.Oktober mit dem RB-Spiel fand ich auf der L-Seite einen besonderen Fahrplan, den ab 9.Oktober wieder gültigen Regelfahrplan auch.
Den für den 1. Oktober habe ich am selben Tag nicht gefunden, vielleicht war ich auch nur zu blöd dazu.

2198