Autor Thema: Lichtfest 9.10.2019  (Gelesen 4070 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AG501

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5083
Re: Lichtfest 9.10.2019
« Antwort #45 am: 08.10.2019, 15:56:19 »
Auslöser war, dass der wichtige Netzplan zum morgigen Lichtfest die S-Bahn nicht enthält. DAS gehört schon zum Thread. Auch wenn nicht alle 600.000 Leipziger eine S-Bahnstation vor der Nase haben. Genausowenig eine Tramstation.

Gruß
der Radler

Das ist so nicht richtig. An wichtigen Umsteigehaltestellen ist die  /S-Bahn mit Liniennummer angegeben. Es sollte sich ebenso herumgesprochen haben, das die hier verkehrenden Linien zum Hbf. und in die Innenstadt verkehren. Im übrigen sind auch nur einige wenige Buslinien im Plan enthalten.
Das ist auch gut so, somit sind die wichtigen Änderungen der Straßenbahn übersichtlich dargestellt.

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4172
Re: Lichtfest 9.10.2019
« Antwort #46 am: 08.10.2019, 16:03:17 »
wie bereits geschildert: Mit "herumgesprochen haben" ersetzt man keine qualifizierte Information. Mit der Begründung könnte man auch auf jegliche Linien verzichten und nur die Stationen nebst Liniennummer drucken. Wäre schon doof, oder?

Gruß
der Radler

Offline Linie15E

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3764
  • Geschlecht: Männlich
Re: Lichtfest 9.10.2019
« Antwort #47 am: 08.10.2019, 16:09:59 »
Das ist so nicht richtig. An wichtigen Umsteigehaltestellen ist die  /S-Bahn mit Liniennummer angegeben.
Und das sogar teilweise falsch, z.B. in Stötteritz, Nord, bzw derzeit temporär auch die Anpassung der S6 im Nordast.
Ein echter Leipziger in Frankfurt am Main.

Offline frank_le

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
Re: Lichtfest 9.10.2019
« Antwort #48 am: 08.10.2019, 19:14:36 »
Und das sogar teilweise falsch, z.B. in Stötteritz, Nord, bzw derzeit temporär auch die Anpassung der S6 im Nordast.


Passt schon - morgen nachmittag bis morgen Nacht fährt die S1 nach Stötteritz und die S6 zur Messe (Aushang am Hbf).


Offline Service-Champion

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 460
Re: Lichtfest 9.10.2019
« Antwort #49 am: 09.10.2019, 00:53:21 »
Bis ca. 19 Uhr ist noch 10-Minuten-Takt, danach alle 15 Minuten.
Wenn das stimmt, darf man darauf gespannt sein, wie flink die Bahnen im 2-min-Takt z.B. durch die Zschochersche oder die Pfaffendorfer flutschen.
Heute Nachmittag war auch ohne Umleitungen wieder mal ein Rückstau bis auf die Kreuzung vor'm Tröndlinring zu beobachten.  :-\

Interessant ist auch noch, dass die  /BL.072  /BL.073 zur Feier des Tages bis zur Hofmeisterstr. fahren dürfen, während das sonst während der Baumaßnahme ganz unmöglich ist.
Bitte beachten Sie beim Lesen,
dass das Niveau des Beitrags
nicht durchgehend erhöht ist.

Offline Marcel Dreiling

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 258
    • Bahnbilder Leipzig
Re: Lichtfest 9.10.2019
« Antwort #50 am: 09.10.2019, 19:27:09 »
Fahren die  /SL.009 und  /SL.015 mit Ziel "Härtelstraße" oder "Wilhelm-Leuschner-Platz"?

Offline Linie15E

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3764
  • Geschlecht: Männlich
Re: Lichtfest 9.10.2019
« Antwort #51 am: 09.10.2019, 19:28:28 »

Passt schon - morgen nachmittag bis morgen Nacht fährt die S1 nach Stötteritz und die S6 zur Messe (Aushang am Hbf).

Dass die S1 verlängert wird, hatte ich gelesen. Das mit der S6 war mir neu. Unklar erscheint mir dann aber trotzdem, warum für Stötteritz keine S4 ausgeschildert wird und in Nord die S5/S5x halten sollen.
Ein echter Leipziger in Frankfurt am Main.

Offline Passagier

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3583
Re: Lichtfest 9.10.2019
« Antwort #52 am: 09.10.2019, 20:00:43 »
Vorhin eine Parallelfahrt beobachtet. Am Johannisplatz ein XL der  /SL.004 beim Verlassen der  /HS Johannisplatz Richtung Reudnitz. Auf dem stadteinwärtigen Gleis ein Leo-TT der  /SL.007 rückwärts gen Schleife Rabensteinplatz.

Offline SES

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 121 Jahren im Einsatz
Re: Lichtfest 9.10.2019
« Antwort #53 am: 09.10.2019, 20:57:26 »
Linie 15 mit Ziel "Wilhelm-Leuschner- Platz" gesehen. Linie 10 dito.
1898-05-26 Behördliche Probefahrten.
1898-05-27 Eröffnungsfahrten und -feier.
1898-05-28 Aufnahme des Fahrplanmäßigen Betriebes.

Offline Halleipzig

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 462
Re: Lichtfest 9.10.2019
« Antwort #54 am: 09.10.2019, 23:19:20 »
Ein Kurs der  /S1 als 3+3 Traktion und ein Kurs fiel bis 22 Uhr aus.

Offline frank_le

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
Re: Lichtfest 9.10.2019
« Antwort #55 am: 09.10.2019, 23:32:33 »
Wieso gibt es eigentlich an den Haltestellen in der Innenstadt keinerlei Aushänge mit dem geänderten Netzplan. Lediglich eine Allgemeine Information zu Einschränkungen bis 1.00 Uhr hängt aus. Es ist auch kein Servicepersonal im Einsatz. Opfer helfen Opfer ist die Devise z.B. am Hauptbahnhof...

Offline Passagier

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3583
Re: Lichtfest 9.10.2019
« Antwort #56 am: 10.10.2019, 06:47:17 »
Wieso gibt es eigentlich an den Haltestellen in der Innenstadt keinerlei Aushänge mit dem geänderten Netzplan. Lediglich eine Allgemeine Information zu Einschränkungen bis 1.00 Uhr hängt aus. Es ist auch kein Servicepersonal im Einsatz. Opfer helfen Opfer ist die Devise z.B. am Hauptbahnhof...
Das hatte mich auch gewundert. Ich weiß nicht, ob es automatisierte Durchsagen gab, á la, "Lassen Sie Ihr Gepäck nicht unbeaufsichtigt" (*Nervfaktor!!!). Servicepersonal weder am Goerdelerring, noch am Augustusplatz oder Hbf.

Offline xXx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1532
Re: Lichtfest 9.10.2019
« Antwort #57 am: 10.10.2019, 08:11:50 »
Als besonderes Schmankerl wollten etliche Bahnen ihre Fahrgäste auch schon in den Vormittagsstunden an den späteren Endpunkten wie Johannisplatz, etc. rausschmeißen, was glücklicherweise meist (aber bestimmt nicht immer) vom Fahrer manuell korrigiert wurde. Ein paar SW(!)-Ausdrucke des Netzplans gab es vereinzelt, aber das wars auch schon. Insgesamt gestern eine sehr dürftige Leistung der Fahrgastinformation, das ging schon mal wesentlich besser ...

Offline DAvE LE

  • Team
  • *****
  • Beiträge: 5062
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipziger Stadtverkehr
Re: Lichtfest 9.10.2019
« Antwort #58 am: 10.10.2019, 11:10:37 »
Ich war leider nicht an sämtlichen Ersatzendhaltestellen vor Ort, um den Bus- und Straßenbahnverkehr zu dokumentieren. Zumindest an der landwärtigen Haltestelle Lortzingstraße/Ersatzhaltestelle Goerdelerring gab es einen (Markt)Schreier, der Linie und Ziel ausrief.

Zum Lichtfest bin ich von Schleußig aus mit dem SEV 1 zum Westplatz gefahren. Seitdem 07.10.2019 ist der Klingerweg für den Autoverkehr (checken aber viele Autofahrer immer noch nicht, was Sackgasse bedeutet) gesperrt und ich dachte, das dieser Bereich wenigstens für den Busverkehr freigehalten wird. So gab es eine Umleitung  - dank der mehrfachen Aussage des Busfahrers -, dass der SEV 1 über Jahnallee mit Halt am Sportforum Süd verkehrt. Es konnten also die Haltestelle Klingerweg und Holbeinstraße nicht bedient werden. Im Fahrplanaushang habe ich vorher nicht geschaut, ebenso nicht auf der Website. Geschaut habe ich bei easyGO und es war der reguläre Linienverlauf angezeigt. Ich weiß nicht, ob an den nicht bedienten Haltestellen eine Laufschrift lief.

Theoretisch hätte man 22.00 Uhr den Straßenbahnverkehr stückweise wieder über die Innenstadtring fahren lassen können, wären nach nicht die Blockierer-Container gewesen. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich keine Massen mehr auf den Straßen, sodass man locker auf der inneren Fahrspur hätte spazieren können.

Offline frank_le

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
Re: Lichtfest 9.10.2019
« Antwort #59 am: 10.10.2019, 12:16:24 »
Ich war leider nicht an sämtlichen Ersatzendhaltestellen vor Ort, um den Bus- und Straßenbahnverkehr zu dokumentieren. Zumindest an der landwärtigen Haltestelle Lortzingstraße/Ersatzhaltestelle Goerdelerring gab es einen (Markt)Schreier, der Linie und Ziel ausrief.

Toll!

Dort wo Bahnen fahren und man das Ziel an der Bahn ablesen kann wird Personal hingestellt.

Wo keine Bahnen fahren und die meisten nicht wissen an welcher Ersatzhaltestelle eine Weiterfahrt möglich ist gibt es keinerlei Infos (kein Personal, kein geänderter Netzplan, ...)

So schlecht arbeitet sonst nur die S-Bahn bei der Kundeninformation