Autor Thema: Fahrplanwechsel 2019  (Gelesen 4432 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sascha Claus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 640
Re: Fahrplanwechsel 2019
« Antwort #30 am: 05.01.2020, 19:44:33 »
Tagchen,
Leider sind die Linienführungen und Linienfarben bei Google Maps noch nicht aktualisiert wurden…
passt doch zu den S-Bahnnetzplänen in den Silberhamstern! Da lässt man sich auch immer viel Zeit, die auszutauschen. Immerhin hängen keine mehr von der vorletzten Fahrplanperiode rum (über 1 Jahr veraltet), wie vor einigen Jahren mal zu sehen.

Ob ich es noch erleben werde, dass man vorm Fahrplanwechsel schon die neuen Netzpläne in die Züge klebt (neben die alten, Platz ist ja meist vorhanden) und/oder auf die alten mal ein Verfallsdatum schreibt? :-\

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4276
Re: Fahrplanwechsel 2019
« Antwort #31 am: 05.01.2020, 21:59:35 »
das kann diesmal durchaus mit der recht kurzfristigen Entscheidung zur MDV-Erweitung Nord zusammen hängen. Welche ja als Hintergrundfarbe auf der Linienbanderole eine Rolle spielt.

kritischer sind dann Fehler wie in der "Das-ist-Neu-Darstellung" des Ruppenthalschen S-Bahnnetzplans z.B. im S-Takt: Die ein Jahr alte Station Essener Str. hat man schlichtweg vergessen. Die sowieso grottig schlechte Grafik lädt zu derartigen Fehlern ein, an Unübersichtlichkeit ein schlimmes Beispiel.

https://www.s-bahn-mitteldeutschland.de/s_mitteldeutschland/view/mdb/s_mitteldeutschland/aktuell/2019/mdb_301731_s-takt_md_dezember_2019_web.pdf

Gruß
der Radler

Offline Halleipzig

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 528
Re: Fahrplanwechsel 2019
« Antwort #32 am: 06.01.2020, 13:50:58 »
Auch die LVB haben das noch nicht hinbekommen. In den Trams wird zB. am S-Bahnhof Stötteritz weiterhin die  /S4 als Anschluss nach Wurzen und Halle angezeigt statt der  /S3, aber mit korrekten Zeiten immerhin...