Autor Thema: Neuer Wagenfriedhof in Leipzig-Engelsdorf  (Gelesen 4239 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 2101

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1227
Neuer Wagenfriedhof in Leipzig-Engelsdorf
« am: 18.12.2018, 16:00:42 »
Wird Engelsdorf zum großen Wagenfriedhof? Massig n- und IC-Wagen sind dort abgestellt.

Offline Paul Schmidt

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1651
  • Geschlecht: Männlich
    • http://l-nv.info/
Re: Neuer Wagenfriedhof in Leipzig-Engelsdorf
« Antwort #1 am: 18.12.2018, 16:05:56 »
Wird Engelsdorf zum großen Wagenfriedhof? Massig n- und IC-Wagen sind dort abgestellt.
Richtig, neues Stillstandsmanagement der DB. Mukran soll leergemacht werden sowie Hamm.

Offline Oliver Wadewitz

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2455
  • Geschlecht: Männlich
    • Olivers-Bahnseiten
Re: Neuer Wagenfriedhof in Leipzig-Engelsdorf
« Antwort #2 am: 18.12.2018, 16:36:35 »
Hallo,

ich habe das einmal hier her verschoben um zukünftig weiter bei dem Thema schreiben zu können.

Mit dem heutigen PbZ sollten auch einige Wagen für das neue SSM (Stillstandsmanagment) überführt werden.

Auch sollen hier schon ein paar Loks abgestellt sein. Einige Weichen sollen auf Handweichen umgebaut werden.
Überwachungskameras wurden auch angebracht und selbst die Fußgängerbrücke über den Teil des ehemaligen Rangierbahnhof soll auch kein ausgewiesener Wanderweg sein.

MfG
Oliver


Fachbuch über die Grundlagen der Fahrzeugtechnik und Infrastruktur des ÖPNV in Deutschland. Bei Interesse bitte auf das Bild klicken.

Offline 2198

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1303
Re: Neuer Wagenfriedhof in Leipzig-Engelsdorf
« Antwort #3 am: 18.12.2018, 20:20:52 »
Gestern rangierte die ozeanblaue 294 096 von Railsystems Wagen umher, Security begleitete das Ganze.

Im PbZ hingen heute sieben Dostos verschiedener Bauarten und fünf weiße IC-Flachwagen.

Wenn man die Wagen etwas mehr in Richtung Westberg stellt, könnte man sie vom CLEX aus besser sehen. ;)

2198

Offline Passagier

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3504
Re: Neuer Wagenfriedhof in Leipzig-Engelsdorf
« Antwort #4 am: 18.12.2018, 20:57:29 »
Vielleicht kann der CLEX auch einen Umweg über ein paar Gleise weiter nehmen, um sich schnell mal zu verjüngen und aufzuwerten. Einfach ein paar IC-Wagen nehmen.... Fernverbinfung und so.

Offline jan.h

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 32
Re: Neuer Wagenfriedhof in Leipzig-Engelsdorf
« Antwort #5 am: 18.12.2018, 21:01:43 »


Auch sollen hier schon ein paar Loks abgestellt sein. Einige Weichen sollen auf Handweichen umgebaut werden.
Überwachungskameras wurden auch angebracht und selbst die Fußgängerbrücke über den Teil des ehemaligen Rangierbahnhof soll auch kein ausgewiesener Wanderweg sein.

MfG
Oliver

Heißt das jetzt, dass man die Brücke nicht mehr betreten darf? Kommen noch irgendwelche Loks zum BW oder ist dort auch gähnende Leere?

Gruß Jan H.

Offline 2101

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1227
Re: Neuer Wagenfriedhof in Leipzig-Engelsdorf
« Antwort #6 am: 18.12.2018, 21:36:26 »
Heißt das jetzt, dass man die Brücke nicht mehr betreten darf? Kommen noch irgendwelche Loks zum BW oder ist dort auch gähnende Leere?

Gruß Jan H.

Naja, ich stand heute drauf und hab mal paar Bilder vom leeren Bahnhof gemacht. Nach kurzer Zeit kamen schon 2 Mann an. Der eine brüllte schon vom weiten zum dem unten am Gleis stehenden „Haste schon die Personalien von den Fuzzis aufgenommen?“ ( Da war noch jemand anderes da ). Nee? Dann mach ich das jetzt“ Der wollte dann eine Fotogenehmigung sehen usw. Ich habe ihn dann freundlich erklärt, was ich aufgenommen habe und warum. Das war dann für ihn OK. Er trat dann ebenfalls freundlich auf und sagte dann, dass ich weiter meine Bilder machen könne. Man hat halt Angst vor Schrottdieben, was auch verständlich ist. Mitte Januar soll es wohl richtig voll werden. Loks waren 2 Stück da. Eine 115 und evt. eine 120. Die Tage sollen weitere Loks folgen.

Offline jan.h

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 32
Re: Neuer Wagenfriedhof in Leipzig-Engelsdorf
« Antwort #7 am: 18.12.2018, 22:18:41 »
na ja Schrottdiebe sind schon möglich, aber bevor da jemand was abschraubt macht da eher einer was dran, nämlich eine
optische sichtbare Beschichtung.

Das kann ja heiter werden, wenn da solche Experten rumlaufen. Da kommen gleich Erinnerung aus Kindheitstagen vor der
Wende zum Vorschein. Ich hatte mich immer gleich verkrümelt, wenn die Trapo in der Ferne sich in meine Richtung in Bewegung setzte.

Grüße
« Letzte Änderung: 19.12.2018, 06:52:56 von jan.h »

Offline Oliver Wadewitz

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2455
  • Geschlecht: Männlich
    • Olivers-Bahnseiten
Re: Neuer Wagenfriedhof in Leipzig-Engelsdorf
« Antwort #8 am: 19.12.2018, 17:22:14 »
Hallo,

in einer Whatsapp Sichtungsgruppe fand ich heute das hier:

Morgen sollen wohl 12 x BR 218 von Bremen nach LE zum abstellen fahren.



Fachbuch über die Grundlagen der Fahrzeugtechnik und Infrastruktur des ÖPNV in Deutschland. Bei Interesse bitte auf das Bild klicken.

Offline Tatra-Fan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3476
  • Geschlecht: Männlich
    • Puplic-Traffic von Nico Kunze
Re: Neuer Wagenfriedhof in Leipzig-Engelsdorf
« Antwort #9 am: 19.12.2018, 19:35:43 »
Es ist ja aber nunmal so, dass z.B. der SSM-Park aus Karsdorf bereits verschmiert in Engelsdorf landen wird (sofern man Karsdorf räumen möchte). Auch in Mukran ist schon etwas verschmiert. Irgendwann word es sowieso alle Fahrzeuge betreffen.

Auf Grund von Feuchtigkeit im Gleisbereich, ist eine Weiterfahrt nicht möglich. Wir bitten um etwas Geduld.
LVB-Ansagen von 1994 "Andere" LVB-Ansagen von 2012
Aufstrebendes Grünau

Offline Lonestarr

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 229
Re: Neuer Wagenfriedhof in Leipzig-Engelsdorf
« Antwort #10 am: 19.12.2018, 21:12:29 »
Mag ja sein, ist aber kein Grund, weiteren Schmierereien und sonstigem Vandalismus tatenlos zuzusehen. Daß darunter dann auch ehrliche Fuzzies zu leiden haben, ist leider so.

Offline 2198

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1303
Re: Neuer Wagenfriedhof in Leipzig-Engelsdorf
« Antwort #11 am: 19.12.2018, 21:45:12 »
Na hoffentlich bewährt sich das Grafitti-Schutzkonzept.

Vielleicht kann man dann die gewonnenen Erkenntnisse auch auf den Betriebspark, insbesondere silberne Hamster, anwenden.

2198

Offline 2198

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1303
Re: Neuer Wagenfriedhof in Leipzig-Engelsdorf
« Antwort #12 am: 25.12.2018, 22:37:32 »
Heute stand eine ganze Reihe, vielleicht sechs oder sieben Stück, untereinander nicht gekuppelter MEG-143 in der Nähe der Signalmeisterei.

Zeitweise Abstellung über die Feiertage oder doch das Ende der 143er bei der MEG?

2198

Offline Marcel Dreiling

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 246
    • Bahnbilder Leipzig
Re: Neuer Wagenfriedhof in Leipzig-Engelsdorf
« Antwort #13 am: 25.12.2018, 22:54:52 »
Wahrscheinlich eher letzteres, da die 143er durch von DB Cargo übernommene 145er freigesetzt wurden.

Viele Grüße
Marcel

Offline DAvE LE

  • Team
  • *****
  • Beiträge: 4999
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipziger Stadtverkehr
Re: Neuer Wagenfriedhof in Leipzig-Engelsdorf
« Antwort #14 am: 27.12.2018, 09:10:55 »
Zudem wird das BW Engelsdorf abgerissen werden. Beim EBA wurde von der DB eine Abrissgenehemigung gestellt, die auch genehmigt wurde.