Autor Thema: Fahrplanwechsel 2017  (Gelesen 66944 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline frank_le

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #255 am: 08.03.2018, 22:05:28 »
^
man kann Lösungen suchen oder Ausreden!

ein allgemeiner Zweizeiler, dass Nachtverkehr angeboten wird, wäre auch etwas!

steht doch unten links ...

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3834
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #256 am: 09.03.2018, 07:48:52 »
na guck,  und warum färbt man die betreffenden Strecken nicht passend dazu ein?   Wie es auch gedreht und gewendet wird, es ist KEIN Verbunddenken.

Die Diskussion um WK 7 zeigt es doch, die ebenfalls dort fahrende S1 geriet trotz Suche nach Alternativen nicht in die Palette der Möglichkeiten.  Das wird sehr vielen Menschen so gehen.

Offline frank_le

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #257 am: 10.03.2018, 16:12:29 »
na guck,  und warum färbt man die betreffenden Strecken nicht passend dazu ein?   Wie es auch gedreht und gewendet wird, es ist KEIN Verbunddenken.

Die Diskussion um WK 7 zeigt es doch, die ebenfalls dort fahrende S1 geriet trotz Suche nach Alternativen nicht in die Palette der Möglichkeiten.  Das wird sehr vielen Menschen so gehen.

So richtig verstehe ich dich nicht.

Erst behauptet du in der Diskussion um den WK7 das die S-Bahn am Sammelanschluss teilnimmt. Das stimmt für die S1 nicht.

Dann forderst du die Angabe der Zeiten des S-Bahn Sammelanschlusses auf dem Plan wie bei den Bussen - den gibt es nicht sondern lediglich am Wochenende um 1.11 stehen mehrere S-Bahnen am Hbf bereit.

Auf den Hinweis mit den Fakten kommt eine Polemik
Zitat
man kann Lösungen suchen oder Ausreden! ein allgemeiner Zweizeiler, dass Nachtverkehr angeboten wird, wäre auch etwas!

Darauf weise ich darauf hin das genau der Zweizeiler auf dem Plan steht -und jetzt kommt fast der gleiche Text wie am Anfang (kein Verbunddenken, bla bla bla)

Mach dir doch lieber Gedanken wie man die wenigen Nachts verkehrenden S-Bahnen bei den Kunden bekannt machen kann und schlage das dann dem MDV vor (zusätzlicher Plan am Hbf, Hinweis als Laufband auf dem DFI mit den S-Bahn Abfahrten, Besser platzierter Hinweis auf dem LVB Nightliner-Plan, ...)

Vorher empfehle ich dir aber dringend mal einen Blick auf den veröffentlichten Plan zu werfen und auch mal zu schauen was wirklich fährt ...

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3834
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #258 am: 12.03.2018, 11:29:20 »
Ich danke zutiefst für deine erhellenden Belehrungen!

Die S1 hat seit Dezember einen neuen Fahrplan, passiert den Hbf südwärts 00:48  |   01:19  |  02:08  |  03:16  |   04:48   und westwärts: 0:13 |  0:37 |  01:42 |  02:52 |  03:52 |  04:41

Ich habe nicht gefordert, dass die S1 an Sammelanschlüssen teilnimmt, sondern das Informationsdefizit bemängelt, dass oberirdisch nichts davon zu lesen ist, dass es unterirdisch passend dazu auch Sammelanschlüsse gibt, also extra ein integrales Umsteigen ermöglicht wird.

Der Plan sollte mindestens die als in-Betrieb-befindlich gefärbten S-Bahn-Linien enthalten. Das macht er seit Anbeginn vor 20 Jahren nicht. Da setzt meine Kritik an.  Warum ist das so? Weil man nicht zusammen arbeitet, sondern jeder für sich "agiert".

Gruß
der Radler

Offline Leipziger

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #259 am: 13.03.2018, 18:50:32 »
Hallo an die Foren-Gemeinde! Ich bin neu hier angemeldet! Zum Artikel von "Radler" möchte ich anmerken das unter Berücksichtigung aller Gegebenheiten - die u.a. den S-Bahn/DB-Betrieb vom LVB-Betrieb unterscheiden - schon versucht wird mit der bzw den samstags und sonntags in der Nacht fahrenden S-Bahnen annähernd mit den Nightlinern bzw bald auch Nacht-"Night"-TRAMS (für N17 gibt's noch kein Symbol-Smiley) "mitzuschwimmen".
Vielleicht hilft auch am Zugang Hbf / Citytunnel am westlichen Ende der TRAM-Haltestelle Hbf Gleis 2/3 eine DB-Anzeigetafel zu installieren, so das Fahrgäste auf das  /S-Bahn Angebot im Tunnel aufmerksam werden?? Das gleiche auch z.B. am westlichen Abgang der Straßenbahnhaltestelle Wilhelm-Leuschner-Platz.

Offline sfn

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1088
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #260 am: 13.03.2018, 19:24:57 »
Hallo an die Foren-Gemeinde! Ich bin neu hier angemeldet!
Herzlich willkommen!

Zitat
unter Berücksichtigung aller Gegebenheiten - die u.a. den S-Bahn/DB-Betrieb vom LVB-Betrieb unterscheiden - schon versucht wird mit der bzw den samstags und sonntags in der Nacht fahrenden S-Bahnen (...)  "mitzuschwimmen".
Hinter dem Passiv "versucht wird" gibt es trotzdem jemanden, der es versucht. Die große Frage ist: WER versucht es, "mitzuschwimmen" (ein anderes Tuwort habe ich in dem Schachtelsatz nicht gefunden)?

Wenn Du beruflich mit einem der MDV-Gesellschafter zu tun hast, darfst Du Dich gerne outen.

Undercover agierende Mitschreiber werden schnell entlarvt; dies zur freundlichen Info.

Zitat
Vielleicht hilft auch am Zugang Hbf / Citytunnel am westlichen Ende der TRAM-Haltestelle Hbf Gleis 2/3 eine DB-Anzeigetafel zu installieren, so das Fahrgäste auf das  /S-Bahn Angebot im Tunnel aufmerksam werden?? D
Eine solche Anzeige gibt es schon: im unterirdischen Durchgang von Nikolaistraße zum Hauptbahnhof.  An diesem Stand(Hänge)ort war sie zumindestens für mich nicht ganz nutzlos, aber oben würde sie eine viel bessere Wirkung entfalten - eben wie auf dem WLP. 

Im übrigen sind die beiden Anzeigen (der unterirdische und der am WLP) kein LVB-Eigentum, - dies würde dem Anti-Verbund-Gedanken der LVB diametral widersprechen.



« Letzte Änderung: 14.03.2018, 15:15:39 von sfn »
Im LVB-Netz gibt es nur Große oder keine Anschlüsse.

Sinnlosaktionen: zweistündiger Betriebsausfall und tote FKA zur Jahreswende, Hst.-Umbenennungen in plumpe Namen, Werbeansagen, gekaufte Haltestellennamen, Vorneinstieg (gelbe Flecken schon weg), Sitztest (mit vorgeplantem "Ergebnis"),...
Sinnlosmarketing: Fahrzeugtaufen
Dümmliches aus Antwortmails: DFI+IBIS können um Minuten voneinander abweichen; Lösen von mehr als 3 Zonen an den mobilen FKA softwareseitig nicht möglich,...

28. Oktober 2009: Schwarzer Tag für den öffentlichen Stadtverkehr in Leipzig

Offline frank_le

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #261 am: 14.03.2018, 12:50:50 »
Ich danke zutiefst für deine erhellenden Belehrungen!

Die S1 hat seit Dezember einen neuen Fahrplan, passiert den Hbf südwärts 00:48  |   01:19  |  02:08  |  03:16  |   04:48   und westwärts: 0:13 |  0:37 |  01:42 |  02:52 |  03:52 |  04:41

Ich habe nicht gefordert, dass die S1 an Sammelanschlüssen teilnimmt, sondern das Informationsdefizit bemängelt, dass oberirdisch nichts davon zu lesen ist, dass es unterirdisch passend dazu auch Sammelanschlüsse gibt, also extra ein integrales Umsteigen ermöglicht wird.

Der Plan sollte mindestens die als in-Betrieb-befindlich gefärbten S-Bahn-Linien enthalten. Das macht er seit Anbeginn vor 20 Jahren nicht. Da setzt meine Kritik an.  Warum ist das so? Weil man nicht zusammen arbeitet, sondern jeder für sich "agiert".

Gruß
der Radler

Du solltest dazusagen das der neue Fahrplan nur in zwei Nächsten in der Woche Fahrten in der Nacht vorsieht. Nicht das heute Nacht jemand auf eine S-Bahn nach Grünau wartet.


Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3834
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #262 am: 14.03.2018, 16:58:27 »
ja, soviel hat sich ja seit mehreren Jahren klar eingeprägt, dass auch die Buslinien außerhalb der Schnapszahlzeiten nur am WE fahren.  Genau diese Anmerkung verbal wird gut Platz finden,  sofern der Planverfasser ERNSTHAFT Verbesserungen WILL.

Gruß
der Radler

Offline Sven

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1224
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #263 am: 14.03.2018, 19:39:10 »
Im April (Planungsziel) soll es übrigens Anpassungen bei der Buslinie  /BL.086 geben. Genauer Termin und Fahrplan wird noch bekanntgegeben.

Es soll während der beiden HVZ Direktbusse über Messe-Allee, Dingolfinger Str., Am Kellerberg und BMW-Allee geben. Damit ergibt sich ein theoretischer Takt von 15'-Minuten ab Messebahnhof.  Die Abfahrten sind auf die  /S-Bahn ausgerichtet.

Details hoffentlich bald.

Grüße
Sven

Offline Linie15E

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3692
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #264 am: 15.03.2018, 23:25:56 »
Wie sind denn so die Füllungsgrade der nun verbundenen 74-76 zwischen Alter Messe und Meusdorf bzw. Gegenrichtung. Kann dazu jemand etwas berichten?
Ich bin heute mal mitgefahren:

Die Fahrt um 14:28 Uhr ab Herzzentrum gestaltete sich wie folgt - Anzahl der jeweiligen Fahrgäste im Bus in Klammern
Schweizerbogen +1 (18)
Franzosenallee -1 (17)
Probstheida -11/+1 (7)
Prager/Russenstr -1 (6)
Südfriedhof +1, fuhr bis Naunhofer (7)
Völki - (7)
Naunhofer -3 (4)
Alte Messe +1, fuhr bis Nationalbib (5)
Techn Rathaus -1 (vor Schweizerbogen drin)/+7 (11)
Dt. Nationalbibliothek -1/+8 (18)
MDR - (18)
Lößniger Str +2 (20)
Arthur-Hoffmann-Str -2 (vor Schweizerbogen drin)/ +2 (20)
Ein echter Leipziger in Frankfurt am Main.

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3834
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #265 am: 16.03.2018, 07:48:52 »
in den Morgenstunden fuhr vor der Änderung die 74E relativ leer gen Naunhofer Str., seit der Durchbindung ist es deutlich voller.

gruß
der Radler

Offline Laany Toke

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1706
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #266 am: 18.03.2018, 20:06:59 »
Womit soll die N17 eigentlich planmäßig bestückt werden?
Es kommen da nur Wagen mit Matrixanzeige infrage, mein Tipp wären in der Woche NGT8, am Wochenende eventuell sogar 45m-Einheiten. Aber ich weiß es nicht.
Oder hat vielleicht schon jemand passende Frontschilder für Tatras in Auftrag gegeben? :-P
Das Schönste an Dresden: Das Ortsausgangsschild.

Offline derNeue

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 61
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #267 am: 18.03.2018, 23:27:01 »
Warum sollten für die N17 extra Wagen ausrücken? Warum nimmt man nicht einfach die letzten Kurse der  /SL.001 und  /SL.007?

Offline Tilman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 772
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #268 am: 19.03.2018, 08:49:26 »

Oder hat vielleicht schon jemand passende Frontschilder für Tatras in Auftrag gegeben? :-P

Aber eine 17 ist doch drauf auf dem Zielfilm! ;-)

Offline sfn

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1088
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #269 am: 19.03.2018, 12:49:21 »
Aber eine 17 ist doch drauf auf dem Zielfilm! ;-)

Und dann mit Edding ein dickes N davor reinmalen. Und ferdsch.

Das Ganze (Tatra, Zielfilm, Edding) wirkt dann schön ostig improvisiert.  ;D
Im LVB-Netz gibt es nur Große oder keine Anschlüsse.

Sinnlosaktionen: zweistündiger Betriebsausfall und tote FKA zur Jahreswende, Hst.-Umbenennungen in plumpe Namen, Werbeansagen, gekaufte Haltestellennamen, Vorneinstieg (gelbe Flecken schon weg), Sitztest (mit vorgeplantem "Ergebnis"),...
Sinnlosmarketing: Fahrzeugtaufen
Dümmliches aus Antwortmails: DFI+IBIS können um Minuten voneinander abweichen; Lösen von mehr als 3 Zonen an den mobilen FKA softwareseitig nicht möglich,...

28. Oktober 2009: Schwarzer Tag für den öffentlichen Stadtverkehr in Leipzig