Autor Thema: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)  (Gelesen 255702 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline firefox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 663
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #75 am: 24.01.2017, 19:33:07 »
Wer sagt denn, dass das Teil auf dem Tieflader stehen bleibt. Der Proto-Leo zum Herbstauftakt 2003 wurde auch austellungsbedingt abgeladen. Wie sollen denn sonst die Leipziger sich ein Bild von den inneren Werten der neuen Straßenbahn machen können?
Gruß Foxi

Offline BR 1442

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 519

Offline Sven

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1643
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #77 am: 25.01.2017, 21:35:56 »
Sie aber keine Ahnung!
Die  /SL.004 fährt seit einiger Zeit groß
die  /SL.010 fährt auf der fast gesamten Strecke zwischen  /SL.011 oder  /SL.1111E Richtung Connewitz
 /SL.015 braucht den XXL
Mfg. ( ich habe 43 Jahre Erfahrungen im Fahrdienst )

Wenn die  /SL.004 jetzt dauerhaft groß fährt, will ich nichts sagen. Dann hat man endlich gelernt.
Die  /SL.010 mit ihren zu kleinen Zügen sorgt aber ständig für Überfüllungen und Verspätungen. Wer unterschiedliche Fahrzeuggrößen anbietet muss damit rechnen, dass die Takte aus dem Ruder laufen. Die Fahrgäste verteilen sich nicht so wie sich das so manche Planer vorstellen.
Bei der  /SL.015 hab ich über einen verstärkten Ostabschnitt gesprochen. Da kann auch der XL fahren, das reicht dort auch aus.

Grüße
Sven

Offline DAvE LE

  • Team
  • *****
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipziger Stadtverkehr
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #78 am: 26.01.2017, 07:47:03 »
Malwettbwerb zur "Straßenbahn der Zukunft" ... Jetzt abstimmen: http://www.schlingel-leipzig.de/mitmachen/#cg

Die Sieger werden auf der HGF-Messe am 11. Februar 2017 präsentiert. Es wird also ein Programm geben. Nicht nur Straßenbahn guggn. ;D



Offline DAvE LE

  • Team
  • *****
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipziger Stadtverkehr
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #81 am: 03.02.2017, 17:55:54 »
Der OBM weiß es einfach: https://www.facebook.com/LVBdirekt/videos/1361855097215756/

Am 11. Februar 2017 um 10 Uhr wird sie vor der Glashalle präsentiert. Aber nicht als Erlkönig. Führungen gibt's auch.
Sie könnte also am Vortag schon stehen.

Offline Linie15E

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3799
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #82 am: 03.02.2017, 22:22:55 »
Meine persönliche Meinung zu diesem ganzen Hype ist, dass man total feiert, was eigentlich selbstverständlich sein sollte - nämlich die Abstellung der Tatras.

Das Video mit dem OBM ist ja sowas von dermaßen überflüssig, ich hätte mir ja wenigstens mal einen Kameraschwenk in Richtung des Innenraums gewünscht.
Ein echter Leipziger in Frankfurt am Main.

Offline tramway

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 394
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #83 am: 04.02.2017, 19:44:15 »
Meine persönliche Meinung zu diesem ganzen Hype ist, dass man total feiert, was eigentlich selbstverständlich sein sollte - nämlich die Abstellung der Tatras.

Das Video mit dem OBM ist ja sowas von dermaßen überflüssig, ich hätte mir ja wenigstens mal einen Kameraschwenk in Richtung des Innenraums gewünscht.

Ich finde es eigentlich ganz nett, dass die Einführung eines neuen Typs, was ja für jeden Betrieb, intern wie für andere Interessierte, immer ein großes Ding ist, auch ein bisschen gefeiert wird. Öffentlichkeitsarbeit ist nun mal wichtig. Dennoch gibt es natürlich trotzdem viele Punkte, die zur Kritik einladen.
Wenn man so einen Bohei macht, sollte man die Bahn zur öffentlichen Besichtigung schon zentrumsnäher aufstellen- ich werde jedenfalls nicht bis zur Neuen Messe rausgurken, auch wenn es mich schon reizen würde... da warte ich eben bis zum Planstart.

Auch sollte die Öffentlichkeitsarbeit der (L)VB ganzheitlicher bezogen sein. Als Unternehmen mit (Stadt-)Geschichte gehört es meiner Meinung nach unbedingt dazu auch bei Einstellungen Charakter zu zeigen. Das Desaster um die Linie  /SL.009 zeigte, dass das L nicht Willens ist, auch die Geschichte und einen umstrittenen Verkehrsträgerwechsel gebührend öffentlich zu würdigen.

Weiterhin sollte man in der Werbung endlich mal von der Zielgruppe Autofahrer weg und sich auf Stammkunden und Neukunden aus allen Bereichen konzentrieren. Autofahrer kannst du bei den gegenwärtigen Preisen an der Zapfsäule vergessen. Auch als der Sprit noch teuerer war, haben mich so Aktionen wie KFZ-Brief als Fahrschein und die Autofahrerwerbung (Tramvollwerbung, Luftballons an Autospiegeln) für das Aboflex zielich genervt.
Ohne ordentliches Preis-Leistungs Verhältnis kann man sich seine 25% in die Haare schmieren.

Offline Tino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3537
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #84 am: 04.02.2017, 23:27:53 »
Wenn man so einen Bohei macht, sollte man die Bahn zur öffentlichen Besichtigung schon zentrumsnäher aufstellen- ich werde jedenfalls nicht bis zur Neuen Messe rausgurken, auch wenn es mich schon reizen würde... da warte ich eben bis zum Planstart.

Für was gibt es da eigentlich Messen, wo Hersteller ihre neuen Produkte präsentieren?
Es handelt sich um eine Ausstellung des Herstellers, nicht vom gelben "L"

Ein weiterer Beitrag:
http://t.lvz.de/Specials/Themenspecials/LVB-Neue-Leipziger-Straba/Partner/Lakowa-produziert-Seitenwandbekleidung-und-Leuchtentraeger-fuer-die-XL?site=tablet
« Letzte Änderung: 05.02.2017, 12:04:22 von Tino »

Offline DAvE LE

  • Team
  • *****
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipziger Stadtverkehr
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #85 am: 05.02.2017, 14:49:34 »
Leeeeuuute, ich habe endlich was gefunden ;D >> http://i.imgur.com/9UEonOe.jpg << *GEILO*
Paul Schmidt hatte hierzu ja auch schon was von der InnoTrans 2016 gezeigt.


Offline DAvE LE

  • Team
  • *****
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipziger Stadtverkehr
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #87 am: 08.02.2017, 19:54:44 »
Die 1002 steht zurzeit auf einem Rastplatz an der A9, wie ein LVZ-Leser ihn heute entdeckte > http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Auf-der-A9-erwischt-Leipzigs-neue-Strassenbahn-erstmals-unverhuellt

Morgen früh soll er vor der Glashalle der Neuen Messe ankommen. Anschließend wird Tw 1002 abgeladen. Man kann ihn als schon vorher sehen.

Offline Sven

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1643
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #88 am: 08.02.2017, 20:00:50 »
Sieht wirklich unförmig aus. Obwohl 2,30m breit optisch wie 1m Breite.

Wenigstens gibt's dafür dann kein Designpreis.

Offline Tw 2625

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3160
  • Geschlecht: Männlich
    • LVB-Leipzig.jimdo
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #89 am: 08.02.2017, 20:09:40 »
Die 1002 steht zurzeit auf einem Rastplatz an der A9, wie ein LVZ-Leser ihn heute entdeckte > http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Auf-der-A9-erwischt-Leipzigs-neue-Strassenbahn-erstmals-unverhuellt

Morgen früh soll er vor der Glashalle der Neuen Messe ankommen. Anschließend wird Tw 1002 abgeladen. Man kann ihn als schon vorher sehen.

Dazu auch von mir ein paar Aufnahmen, welche gegen 15.00 Uhr auf dem Rastplatz Köckern, an der A9 entstanden sind:





Freundliche Grüße
TW 2625