Autor Thema: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)  (Gelesen 320573 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline xXx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1982
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1140 am: 06.01.2021, 12:59:14 »
^ Gemäß der Zahlen von 2018 war der Westabschnitt der /SL.002 in der Spitze tatsächlich etwas stärker ausgelastet als jener der /SL.008, wenngleich natürlich Welten zwischen /SL.001 und /SL.002 lagen, die nun beide den gleichen Fahrzeugtyp erhalten sollen. Insofern erscheint eher die /SL.001 das falsche Einsatzgebiet und weniger die /SL.002...

Offline Sankt Georg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 65
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1141 am: 06.01.2021, 13:55:30 »
Auf der /SL.001 und /SL.007 können die NGT12 fahren, wenn irgendwann genügend NGT12+ vorhanden sind.

Offline MD 612

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3035
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1142 am: 06.01.2021, 15:06:47 »
Somit würden ca. 20 Wagen weniger im Tagesablauf unterwegs sein.
T4D-M ausmustern, deren NB4 an die NGT8 kuppeln und weiter geht die Reise. Ist doch gar nicht schwer soweit zu kombinieren.

Gruß Peter
Richte dein Gesicht immer zur Sonne und die Schatten werden hinter dich fallen.
Walt Whitman (1819-1892), amerikanischer Dichter

Offline Laany Toke

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1901
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1143 am: 06.01.2021, 19:32:12 »
Hallo

Naja, also geht man davon aus, dass 2017 die laufenden HU´s begonnen haben, steht die nächste ab 2025 an. Ok, verlängern wir mal ein Jahr sind wir bei 2026. Also so weit ist das nun nicht mehr hin, bis die ersten NGT8 möglicherweise ausgemustert werden.
Das Schönste an Dresden: Das Ortsausgangsschild.

Offline sfn

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1359
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1144 am: 07.01.2021, 16:38:34 »
Als Nutzer der /SL.002 kann ich dem nicht zustimmen.
Ich stimme ebenfalls nicht zu und wundere mich etwas über die gemachte Aussage.

Zwischen Adler und Johannisallee kann ich auch nicht erkennen, dass die  /SL.002 unterbesetzt gewesen wäre. Sie ist abends auf ihren letzten Fahrten schneller leer, das ist richtig. Aber tagsüber nimmt sich  /SL.002 nichts gegen  /SL.001 bzw.  /SL.016.

Von den derzeit angebotenen Linien wäre in meinen Augen nur  /SL.014 für einen XL-Einsatz zu gering ausgelastet (...und vielleicht auch  /SL.009). Bereits die  /SL.012 könnte gut mit XL gefahren werden.

(Wir reden über Sitzplätze. Nicht darüber, dass die Fahrgäste "gefälligst auch mal stehen" können. Dann sitzen die Fahrgäste wieder im Auto.)



Im LVB-Netz gibt es nur Große oder keine Anschlüsse.

Sinnvollaktion: Bestellung E-Busse
Sinnlosaktionen: Betriebsausfall 2h lang und tote FKA zur Jahreswende, Hst.-Umbenennungen in plumpe Namen, Werbeansagen, gekaufte Hst.-Namen, Vorneinstieg (gelbe Flecken schon weg), Sitztest (mit vorgeplantem "Ergebnis"),...
Sinnlosmarketing: Fahrzeugtaufen
Dümmliches aus Antwortmails: DFI+IBIS können um Minuten voneinander abweichen; Lösen von mehr als 3 Zonen an den mobilen FKA softwareseitig nicht möglich,...

28. Oktober 2009: Schwarzer Tag für den öffentlichen Stadtverkehr in Leipzig

Offline Rabbit09

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 97
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1145 am: 08.01.2021, 16:58:21 »
Schon Interessant, wie schnell das mit einem Mal ging. Die Stadt Leipzig hat nun 40 Bahnen von der Anzahl der Baureihe NGT10. Auch wenn sie am Anfang große Schwierigkeiten hatte, wirkt sie inzwischen resistenter und wird von den Passagieren mehr und mehr benutzt. Man darf gespannt sein, ob sie auch auf Dauer gern gesehen wird, wie die NGT12 oder NGT8. Den Status der Tatra wird wohl keine Baureihe mehr erreichen, zu lange und einprägsam war und ist sie für viele Leipziger ;-)

Nun fehlen "nur" noch 21 Stück bis die Baureihe NGT10 für den Standort Leipzig vollendet ist.

Offline 2147

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 102
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1146 am: 09.01.2021, 19:11:02 »
Auch wenn sie am Anfang große Schwierigkeiten hatte, wirkt sie inzwischen resistenter und wird von den Passagieren mehr und mehr benutzt.

Die Passagiere, welche mit der 1013 auf der /SL.001 heute unterwegs waren, singen da wahrscheinlich ein anderes Lied. Im angesprochenen Wagen hatte sich nach einer Kurvenfahrt ein Teil der Seitenverkleidung gelöst. Angenehm ist es nicht, wenn man von solch einem Teil angestupst wird.
Viele Grüße

2147

Offline Sankt Georg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 65
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1147 am: 15.01.2021, 08:38:20 »
Weiß jemand bis wann die restlichen 20 XL-Bahnen ausgeliefert werden sollen?

Offline T4D-Fan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1322
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1148 am: 15.01.2021, 09:14:38 »
Weiß jemand bis wann die restlichen 20 XL-Bahnen ausgeliefert werden sollen?

Die Lieferungen sollten bis Dezember 2021 abgeschlossen sein, damit ab Frühjahr 2022 alle 61 NGT10 zur Verfügung stehen.

Grüße T4D-Fan