Autor Thema: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)  (Gelesen 330412 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline xXx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2007
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1095 am: 14.11.2020, 13:53:55 »
Wo sind eigentlich die XXL Fahrzeuge von der  /SL.016?
Einerseits wurden die /SL.1111E und /SL.015 "aufgefüllt", ein paar gingen auf die /SL.007. Ansonsten laufen auch deren HU weiter.

Offline Tino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3708
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1096 am: 17.11.2020, 19:46:20 »
Acht Kurse mit Tatras auf der Linie /SL.008 und nur vier NGT8, eine deutliche Verschlechterung zu vor der Baumaßnahme Rosa-Luxemburg-Straße.
Mit der anzunehmenden Umstellung der /SL.002 auf NGT10, dürfte sich auch der Fahrzeugeinsatz auf der /SL.008 wieder deutlich ändern und vergrößern.

Offline Rabbit09

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1097 am: 18.11.2020, 03:16:13 »
Im Sommer fuhr ab und zu mal die NGT10 auf der  /SL.008 und jetzt auch noch die  /SL.002 ? Okay, damit verabschiede ich mich persönlich vom Wunsch, dass mehr NGT10 auf der  /SL.003 fahren werden. Einzig die NGT12 macht es da noch erträglich. Jede Tram ab NGT8 aufwärts ist mir auf der  /SL.003 am liebsten. Die NGT12 hat ja nun auf der  /SL.011 und  /SL.015 eine neue "Heimat" gefunden, nachdem auf der  /SL.016 die NGT10 vollständig fährt.

NGT6 wird wohl auf der  /SL.003 und  /SL.007 zum Großteil herumpoltern.

Persönlich hätte ich eher auf die  /SL.012 oder  /SL.014 mit dem Einsatz der NGT10 gerechnet als mit der  /SL.002 doch ihr wisst da anscheinend mehr.
« Letzte Änderung: 18.11.2020, 03:54:32 von Rabbit09 »

Offline Sven

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1899
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1098 am: 18.11.2020, 09:36:57 »
Persönlich hätte ich eher auf die  /SL.012 oder  /SL.014 mit dem Einsatz der NGT10 gerechnet als mit der  /SL.002 doch ihr wisst da anscheinend mehr.

Wenn auf der  /SL.001 und  /SL.002 die gleichen Fahrzeuggrößen unterwegs sind, dann verteilen sich die Fahrgäste vielleicht besser.

Wenn jetzt auf der  /SL.010 endlich die NGT8B vollständig im Einsatz sind, sollte sich die Fahrplanstabilität auch verbessern.

Grüße
Sven

Offline Rabbit09

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1099 am: 18.11.2020, 10:55:44 »
Ja, auf der  /SL.010 wollte die LVB ja lange zeit die NGT10 einsetzen...später hieß es dann die  /SL.003 und daraus wurde die  /SL.016.
Mit der vollständigen NGT8B auf der /SL.010 ist gerade in Schulzeiten die Situation gut abgedeckt.

Offline DAvE LE

  • Team
  • *****
  • Beiträge: 5291
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipziger Stadtverkehr
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1100 am: 18.11.2020, 11:43:49 »
Hallo Rabbit09. Die ursprüngliche Planung zu XL-Einsätzen waren dle Linien  /SL.002  /SL.004  /SL.008  /SL.009  /SL.010  /SL.012. Zuerst sollten die Linien 4 und 10 folgen.

Für die Linie 14 reicht aktuell der NGT8.

Offline Rabbit09

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1101 am: 18.11.2020, 14:33:03 »
Hallo Rabbit09. Die ursprüngliche Planung zu XL-Einsätzen waren dle Linien  /SL.002  /SL.004  /SL.008  /SL.009  /SL.010  /SL.012. Zuerst sollten die Linien 4 und 10 folgen.

Für die Linie 14 reicht aktuell der NGT8.

Okay, danke Dir. Ich habe noch diese Aussage im Hinterkopf gehabt "...sobald im nächsten Jahrl die /SL.003 komplett mit XL-Fahrzeugen aufgefüllt ist, folgen weitere Linien...voraussichtlich die  /SL.010."
Quelle: https://www.l-iz.de/wirtschaft/mobilitaet/2019/11/Bis-2021-bekommen-die-LVB-noch-38-neue-XL-Strassenbahnen-304306

Unabhängig davon werden wir sehen, wie das nun weiter gehen wird. Meinen Unmut habe ich hier inzwischen (zu oft) preis gegeben, obwohl ihr dafür nichts könnt. Mir ist jede Bahn vollkommen gern gesehen, so lange mir die Leoliner nicht herumpoltern ;-)

Offline Sankt Georg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 71
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1102 am: 18.11.2020, 20:10:43 »
Ist der coronabedingte Rückgang auf der /SL.016 höher als auf den anderen Linien? Oder warum gibt es jetzt eine Kapazitätsreduzierung von NGT12 auf NGT10 auf der /SL.016?

Offline xXx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2007
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1103 am: 18.11.2020, 22:35:03 »
Ist der coronabedingte Rückgang auf der /SL.016 höher als auf den anderen Linien? Oder warum gibt es jetzt eine Kapazitätsreduzierung von NGT12 auf NGT10 auf der /SL.016?
Der Einsatz der NGT10 auf der /SL.016 erfolgt unabhängig von der Pandemie und war bereits vorher geplant. Über die Gründe lässt sich sicher trefflich spekulieren.

Die ursprüngliche Planung zu XL-Einsätzen waren dle Linien  /SL.002  /SL.004  /SL.008  /SL.009  /SL.010  /SL.012. Zuerst sollten die Linien 4 und 10 folgen.
Ursprünglich waren 41 Fahrzeuge vorgesehen. Damit hätte man neben der /SL.004 und /SL.010 noch 1,5 weitere Linien bestücken können und das wäre es gewesen. Der flächendeckende Ersatz aller NGT8-Kurse war so nie beabsichtigt gewesen. Nachdem die ersten Wagen das Laufen lernten und die Entscheidung zur Aufstockung der Bestellung gefällt wurde, änderte sich das geplante Einsatzkonzept bereits mehrfach und so wie wir die LVB kennen, wird es sicherlich nicht die letzte Änderung gewesen sein.
« Letzte Änderung: 18.11.2020, 23:16:31 von xXx »

Offline sfn

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1381
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1104 am: 06.12.2020, 19:29:57 »
Wurde etwas an der Öffnung der Türautomatik gemacht? Finde es gut, dass sie endlich aufgeht, wenn sie steht und nicht erst nach dem Stehen der Bahn plus zwei Sekunden Wartezeit.

Ja.

Und immer noch keine Massenentrüstung hier im Forum?

Was wurde hier geschimpft, was für Ausreden wurden erfunden, als diese allhaltlichen zwei Gedenksekunden mal angesprochen und....   :o kritisiert wurden!  ::)

Im LVB-Netz gibt es nur Große oder keine Anschlüsse.

Sinnvollaktion: Bestellung E-Busse
Sinnlosaktionen: Betriebsausfall 2h lang und tote FKA zur Jahreswende, Hst.-Umbenennungen in plumpe Namen, Werbeansagen, gekaufte Hst.-Namen, Vorneinstieg (gelbe Flecken schon weg), Sitztest (mit vorgeplantem "Ergebnis"),...
Sinnlosmarketing: Fahrzeugtaufen
Dümmliches aus Antwortmails: DFI+IBIS können um Minuten voneinander abweichen; Lösen von mehr als 3 Zonen an den mobilen FKA softwareseitig nicht möglich,...

28. Oktober 2009: Schwarzer Tag für den öffentlichen Stadtverkehr in Leipzig

Offline Rabbit09

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1105 am: 07.12.2020, 04:01:22 »
Tja, Ansichten ändern sich eben. Würde gerne auch mal wieder die NGT10 fahren, doch...naja. Bis Corona kam, war das jeden Tag einmal der Fall und seitdem wurde es immer weniger, da die  /SL.004, /SL.001, /SL.016 außerhalb meines Radius liegen.

Gibt es denn weitere auffällige Änderungen seit Sommer?

Offline Passagier

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3916
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1106 am: 07.12.2020, 10:52:39 »
Was wurde hier geschimpft, was für Ausreden wurden erfunden, als diese allhaltlichen zwei Gedenksekunden mal angesprochen und....   :o kritisiert wurden!  ::)
Wurden sie?
Gibt es denn weitere auffällige Änderungen seit Sommer?
Da ich selten negative Begleiterscheinungen bemerke und ich auch auf den Zweiersitzreihen, etwas beengt, aber es geht, will ja nicht 6 Stunden im ICE durch Deutschland düsen, sitzen kann, kann ich nicht viel sagen zu auffälligen Änderungen. Auffällig ist für mich, dass mir auffällig unauffällig wenig bis keine Unannehmlichkeiten auffallen und ich stets gern mit diesen Bahnen fahre.

Offline sfn

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1381
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1107 am: 07.12.2020, 12:32:22 »
Wurden sie?
Ja, von Dir ganz besonders.  ::) ::) ::)
Im LVB-Netz gibt es nur Große oder keine Anschlüsse.

Sinnvollaktion: Bestellung E-Busse
Sinnlosaktionen: Betriebsausfall 2h lang und tote FKA zur Jahreswende, Hst.-Umbenennungen in plumpe Namen, Werbeansagen, gekaufte Hst.-Namen, Vorneinstieg (gelbe Flecken schon weg), Sitztest (mit vorgeplantem "Ergebnis"),...
Sinnlosmarketing: Fahrzeugtaufen
Dümmliches aus Antwortmails: DFI+IBIS können um Minuten voneinander abweichen; Lösen von mehr als 3 Zonen an den mobilen FKA softwareseitig nicht möglich,...

28. Oktober 2009: Schwarzer Tag für den öffentlichen Stadtverkehr in Leipzig

Offline Passagier

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3916
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1108 am: 08.12.2020, 07:09:05 »
Ja, von Dir ganz besonders.  ::) ::) ::)
Aha.

Offline Rabbit09

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Re: Die neue Straßenbahn für Leipzig: Der XL (NGT10)
« Antwort #1109 am: 20.12.2020, 04:32:26 »
Besteht überhaupt noch Hoffnung, dass auf der  /SL.003 mal mehr NGT10 fahren werden als gerade? Waren es im Frühjahr fünf bis sechs in der Anzahl, gibt es seitdem Fahrplanwechsel am 18.11. keine einzige mehr zu sehen. Stattdessen fahren deutlich mehr NGT6 als im Frühjahr...
Ich werde die Logik der Aufteilung der Linien wohl nie verstehen. Statt man entweder es bei fünf NGT10 auf der Linie lässt und andere Linien ebenfalls fünf oder sechs Linien mit der neuen Bahn einteilt, sodass halt fast jede Linie mit der NGT10 bestückt wird (Die  /SL.014 und  /SL.012 scheinen wohl raus zu sein), werden gleich vollständige Linien eines Bahn-Types eingeteilt.

Das habe ich, seit ich hier in Leipzig wohne, noch nie so verstanden. Dass die NGT12 für Fahrgastreiche Linien bestimmt ist, dürfte alleine schon die Größe zeigen. Gerade die NGT6 würde gut auch auf der  /SL.001/SL.004/SL.016 passen. Diese fuhr bis Corona auch hauptsächlich auf der  /SL.011 und ist nun nur noch in vereinzelten Fällen zu finden. Die NGT8 mit Anhänger ist für die  /SL.002/SL.008/SL.010 .

Ja, es ist ein Wunschdenken von einem Tram-Fan-Fahrgast, der gerne alle Bahn Typen fährt (auch die unbeliebte NGT6, wo es auch wenige ruhigere Modelle gibt).