Autor Thema: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben  (Gelesen 87866 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bimmelfahrer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1410
  • Geschlecht: Männlich
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #75 am: 15.12.2015, 14:35:49 »
Wäre glaube ich auch zu umständlich, da für evtl. schwache Zeiten einen Wagen auszurangieren

Anton75

  • Gast
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #76 am: 15.12.2015, 15:30:38 »
Dann schreib an ZVNL und ZVMS!! Die haben das verbockt. Oder auch an den Stadtrat Deines Vertrauens, damit der die Verbandsmitglieder, die aus der Stadt in den ZVNL entsandt wurden, zur Rechenschaft auffordert.

Gruß Peter

Ein Stadtrat wütet schon: https://www.facebook.com/alexej.danckwardt/posts/953022724733958?comment_id=953040284732202&reply_comment_id=953040774732153&notif_t=feed_comment

Offline schienenbruch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 149
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #77 am: 15.12.2015, 15:49:50 »
Autsch.....wenn Leute ganz ohne Kenntnis der Hintergründe das Recht haben in der Öffentlichkeit zu schreiben :-\ .

Die 4-Wagen-Garnituren sind im Fahrplanheft der MRB angekündigt. Steht bestimmt was im kleingedruckten des Verkehrsvertrages. Es werden die Fahrgastzahlen beobachtet und wenn man bemerkt dass ein Umlauf auch mit einem Wagen weniger auskommt, dann wird der anscheinend auch so gefahren. Denke auch nicht dass die den Zug in Leipzig auseinanderreißen. Wenn dann passiert das in Delitzsch wenn die Wartung der Fahrzeuge erfolgt.

Offline Andreas_W

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 261
  • Geschlecht: Männlich
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #78 am: 15.12.2015, 16:02:23 »
@schienenbruch
Na ja - heutzutage kann doch jeder in social medias alles Mögliche schreiben. Im konkreten Fall dürften allerdings tatsächlich nur wenige Nutzer des ÖPNV genaue Kenntnis der Hintergründe haben. Dennoch haben sie aber das Recht Kritik zu üben.
Wie gut es um Informationsvermittlung generell aussieht, erkennt man ja an der derzeitigen Situation mit den Verspätungen im S-Bahn-Netz und wie Fahrgäste (nicht) informiert werden.

Offline schienenbruch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 149
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #79 am: 15.12.2015, 16:50:01 »
Genau das ging mir auch durch den Kopf. Jeder kriegt ja permanent sein Fett weg (Ob DB, MRB oder National Express im Westen der Republik).
Niemand weiß warum gestreikt wird oder warum zu kurze S-Bahnen fahren aber auch niemand will wissen warum das so ist oder kommt auf die Idee sich darüber im Ansatz schlau machen. Aber alle wettern was das Zeug hält, wenn sie ne reißerische Überschrift finden oder einem mitteilungsbedürftigen Komiker "followen" der noch nicht mal im Zug gesessen hat.
Ich will gar nicht nachrechnen wieviele Minuten und Stunden ich bereits bei Freunden und Bekannten geopfert habe um diverse Kritik an der Institution Eisenbahn gerade zu rücken. :(

Offline Lonestarr

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 246
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #80 am: 15.12.2015, 17:04:43 »
Ein Stadtrat wütet schon:

Das ist doch der Herr, der uns hier im Forum lang und breit erklärt hat, daß eine Stadt wie Leipzig keine S-Bahn mit Stammstrecke braucht.

Anton75

  • Gast
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #81 am: 15.12.2015, 17:13:03 »
Genau das ging mir auch durch den Kopf. Jeder kriegt ja permanent sein Fett weg (Ob DB, MRB oder National Express im Westen der Republik).
Niemand weiß warum gestreikt wird oder warum zu kurze S-Bahnen fahren aber auch niemand will wissen warum das so ist oder kommt auf die Idee sich darüber im Ansatz schlau machen. Aber alle wettern was das Zeug hält, wenn sie ne reißerische Überschrift finden oder einem mitteilungsbedürftigen Komiker "followen" der noch nicht mal im Zug gesessen hat.
Ich will gar nicht nachrechnen wieviele Minuten und Stunden ich bereits bei Freunden und Bekannten geopfert habe um diverse Kritik an der Institution Eisenbahn gerade zu rücken. :(

Wenn ich es richtig lese, gehts da eher um die Ausschreibungsbedingunge n.

Offline GK

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1362
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #82 am: 15.12.2015, 17:26:05 »
^ Rechtsanwälte (wie der Herr Danckwardt) sind ja nicht unbedingt dafür bekannt, sich für Fakten zu interessieren oder sie gar zu recherchieren, insbesondere wenn sie ihrer Meinung widersprechen und keine Gefahr eines Nachweises durch Gegenkläger besteht.

Anton75

  • Gast
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #83 am: 15.12.2015, 17:39:47 »
^ Rechtsanwälte (wie der Herr Danckwardt) sind ja nicht unbedingt dafür bekannt, sich für Fakten zu interessieren oder sie gar zu recherchieren, insbesondere wenn sie ihrer Meinung widersprechen und keine Gefahr eines Nachweises durch Gegenkläger besteht.


Mag sein. Allerdings sehe ich nicht, wie man mit der derzeitigen Situation zufrieden sein kann. Ich glaube, dir geht es eher um die "Ehre" des EVU. Mir als Fahrgast ist die komplett schnuppe.

Offline schienenbruch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 149
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #84 am: 15.12.2015, 17:40:23 »
Der erste Satz des Herren offenbart schon sein Unwissen. Er schreibt so als ob der ZVNL es so dulden würde. Es wird explizit die MRB kritisiert ("Warum kriegt ein Verkehrsunternehmen den Zuschlag....."). Dieser Satz schließt aus, dass er überhaupt weiß dass es Auschreibungskriterien vom ZVNL gibt und wer hier was für Kosten zu tragen hat. Der denkt doch wirklich dass die Bahn genauso weitergefahren wäre wie bisher. Vielleicht wäre es aber auch gar nicht verkehrt gewesen, wenn die Bahn den Zuschlag bekommen hätte. Dann wäre vielleicht, aber auch nur vielleicht, einigen etwas klarer geworden, warum und wie und weshalb, wenn da plötzlich ne 218 mit DBuza dasteht und den Fernverkehr genauso verpasst. 

Mit geht es auch um die Mitarbeiter, die die ersten sind die angefeindet werden, für etwas was nicht mal die eigene Firma verbockt hat. Das ist für mich schon beinahe Hetze!
« Letzte Änderung: 15.12.2015, 17:45:30 von schienenbruch »

Anton75

  • Gast
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #85 am: 15.12.2015, 17:44:37 »
Warum konnten die 612 nicht weiter fahren? Oder andere Triebwagen, die die Strecke in einer Stunde schaffen?

Offline schienenbruch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 149
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #86 am: 15.12.2015, 17:48:17 »
Weil 300 Sitzplätze und mehr als 2 Toiletten gefordert waren. Genau da hapert es bei den 612 in Doppeltraktion schon. Im Unterhalt sind die auch nicht die günstigsten. Also ganz bewusst so ausgeschrieben um günstigeres Material zulassen zu können.
Andere begrauchte Triebwagen schaffen das nicht. Man wäre nicht um neue Fahrzeuge drum herum gekommen. Wenn die Kollegen der MRB sich eingefahren haben schaffen die auch die 59 Minuten Richtung Chemnitz, wenn man den Fahrplan nicht komplett über den Haufen geworfen hätte. Die Millionen in den Neitechausbau waren von Anfang an ne Fehlinvestition, weil es nicht bis zum Ende durchgezogen wurde. Man hätte noch mindestens 3 Minuten mehr durch Streckenbegradigung rausholen müssen, um einen stabilen kostengünstigen Verkehr mit den angedachten 2 Umläufen 612er anbieten zu können. 
« Letzte Änderung: 15.12.2015, 17:53:30 von schienenbruch »

Anton75

  • Gast
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #87 am: 15.12.2015, 17:51:56 »
Na also ist es doch ein Problem der Ausschreibungskriterien und der zur Verfügung gestellten Mittel. Ob man gerade bei der Strecke Leipzig - Chemnitz mit dem Sparen richtig ansetzt, ist auch nur eine rhetorische Frage. Eine verfehlte Politik. So ganz fernliegend ist diese Kritik nicht. Jetzt kann man nur hoffen, dass die Strecke bald ausgebaut und elektrifiziert wird.

Offline MD 612

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2913
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #88 am: 15.12.2015, 18:00:23 »
Ein Stadtrat wütet schon

Man fragt sich schon, warum der erst jetzt munter wird und nicht schon während des Ausschreibungsverfahrens bzw. unmittelbar nach der Vergabe.

Gruß Peter
Das Leben verlangt von den Menschen sehr oft, dass sie Dinge wegstecken, für die sie gar keine Taschen haben.
Hanna Berheide

Offline Andreas_W

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 261
  • Geschlecht: Männlich
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #89 am: 15.12.2015, 18:07:18 »
@MD 612

Und viele andere Stadträte sind immer noch oder bleiben im Dämmerschlaf ...