Autor Thema: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben  (Gelesen 74554 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4140
CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« am: 27.03.2015, 10:28:48 »
Die Entscheidung ist wohl so gefallen, dass DB Regio diese Linie nicht mehr bedient, sondern Veolia mit Siemens ER20 Dieselloks und den vom InterConnex bekannten NOB-Wagen das wirtschaftlichere Angebot abgegeben hat. Damit zieht auch die Barrierefreiheit auf dieser Rennstrecke ein.

Kennt jemand konkrete Fahrplanentwürfe? Im Grunde genommen werden diese ohnehin durch die Begegnungsabschnitte definiert.

Gruß
der Radler


Offline MD 612

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2727
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #2 am: 27.03.2015, 10:53:00 »
Die Entscheidung ist wohl so gefallen, dass DB Regio diese Linie nicht mehr bedient, sondern Veolia

Soweit richtig, auch wenn der Zuschlag noch nicht rechtskräftig ist, weil die Einspruchsfrist noch läuft.

mit Siemens ER20 Dieselloks und den vom InterConnex bekannten NOB-Wagen das wirtschaftlichere Angebot abgegeben hat.

Es dürften wohl kaum die Niederflurzüge der NOB sein, denn die 15 im Westerlandverkehr fahrenden Garnituren gehören ja dem Land SH. Und die beiden eigenen Garnituren des Interconnex reichen nicht. Es sieht wohl so aus, als ob es sich um die derzeit in Husum stehenden und ab und zu genutzten Reservegarnituren handelt, die aus je 4 ex-DR-Wagen Halberstädter Produktion bestehen. Also nix barrierefrei, nix Klimaanlage, nix 160 km/h (nur 140), schwergängige Drehfalttüren...

Eben so wie es die Ausschreibung verlangt hat...

Damit zieht auch die Barrierefreiheit auf dieser Rennstrecke ein.

Auch die NOB-Niederflurzüge wären hierzulande nicht barrierefrei, da die für 76cm-Bahnsteige optimiert sind, wir haben hier aber 55cm-Bahnsteige.

Kennt jemand konkrete Fahrplanentwürfe?

Bedienung des Halbstundenknotens in Chemnitz, die Anschlüsse in Geithain (S4) und Leipzig (IC55/56) waren gewünscht, aber nicht Bedingung...

Gruß Peter
Wenn das ganze Jahr über Urlaub wäre, wäre das Vergnügen so langweilig wie die Arbeit.
William Shakespeare (1564 - 1616), englischer Dichter

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4140
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #3 am: 27.03.2015, 11:24:47 »
^^

Dann sind es in der Tat gemischte Gefühle... Naja, Schäuble und Dulig sei Dank! Bleibt die Hoffnung einer unterjährigen Verbesserung nach Verfügbarkeit von Wagen...

Gruß
der Radler

Offline GK

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1362
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #4 am: 27.03.2015, 14:31:56 »
Ab wann und für wie viele Jahre wurde denn die Strecke vergeben? Diese Krücke entstand ja meines Wissens nur dadurch, dass man kurzfristig vergeben musste (hatte da jemand das Vertragsende verpennt???) und das nur für wenige Jahre ...

Offline MD 612

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2727
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #5 am: 27.03.2015, 15:01:39 »
Bleibt die Hoffnung einer unterjährigen Verbesserung nach Verfügbarkeit von Wagen...

Warum soll sich bei den Wagen was ändern?? Die Halberstädter erfüllen die Ausschreibungsbedingunge n, das tun sie die ganzen zehn Jahre lang. Da wird Veolia nicht für nass was anderes bringen, schon gar nicht was neues...

Ab wann und für wie viele Jahre wurde denn die Strecke vergeben?

Dezember 2015 bis Dezember 2025. Der Vertrag ist vorzeitig zum Jahresende 2023 kündbar, wenn bis dahin ein Fahrdraht hängt.

hatte da jemand das Vertragsende verpennt???

Die erste Ausschreibung war Ende 2013 wegen vermeintlich fehlender Wirtschaftlichkeit anulliert worden, wogegen DB Regio erfolgreich in Widerspruch ging. Der Vorwurf angeblicher Mondpreise wurde von der Vergabekammer ausdrücklich entkräftet. Daraufhin wurde diese Ausschreibung erneut annulliert, weil die Verbände die Leistung mit deutlich geänderte Bedingungen ausschreiben wollten. Das war aber auch schon im Frühjahr 2014...

Gruß Peter
Wenn das ganze Jahr über Urlaub wäre, wäre das Vergnügen so langweilig wie die Arbeit.
William Shakespeare (1564 - 1616), englischer Dichter

Linie 28

  • Gast

Offline Linie15E

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3756
  • Geschlecht: Männlich
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #7 am: 27.03.2015, 15:31:18 »
Danke für die Infos- und ich war schon traurig, dass für die Halberstädter dieses Jahr das letzte in Mitteldeutschland ist. :D

Ich bin ehrlich gesagt auch einfach fassungslos, wie man es geschafft hat, DB REGIO rauszuekeln. Hier wurde der Wettbewerb eindeutig auf dem Rücken der Fahrgäste ausgetragen und das Angebot der MRB hat auf den ersten Blick keine Vorteile für den Fahrhast gegenüber dem Bestehenden mit 612ern.

Traurig, einfach nur traurig.

Viele Grüße,
Paul
Ein echter Leipziger in Frankfurt am Main.

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4140
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #8 am: 27.03.2015, 15:34:28 »
Es ist auch weniger der Wettbewerb, sondern Bund und Land, die dem VMS keinen Spielraum lassen. Und der Stundentakt ist doch weitaus wichtiger!!

Läuft der ALEX in Bayern nicht auch ganz passabel mit Altmaterial?

Gruß
der Radler

Offline Kurs 150

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 235
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #9 am: 27.03.2015, 16:09:17 »
Hallo,

schaut mal auf lokreport.de von heute.
Da gibt es Bilder, wie die Züge der MRB verkehren sollen.
Viele Grüße
Günter

Offline MD 612

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2727
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #10 am: 27.03.2015, 18:05:02 »
Es ist auch weniger der Wettbewerb, sondern Bund und Land, die dem VMS keinen Spielraum lassen.

Nicht nur. Solange der ZVMS sich lieber für viel teuer Geld eine eigene Werkstatt hinstellt, obwohl es selbige mit ausreichend freier Kapazität im Freistaat bereits gibt, ist es schon grotesk, wenn dann das Geld für einen zeitgemäßen Zugverkehr fehlt.

Gruß Peter
Wenn das ganze Jahr über Urlaub wäre, wäre das Vergnügen so langweilig wie die Arbeit.
William Shakespeare (1564 - 1616), englischer Dichter

Offline Sven

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1410
  • Geschlecht: Männlich
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #11 am: 27.03.2015, 18:25:51 »
Hallo Peter,

wobei die Frage im Raum steht, ob Sie andere Kapzitäten angefragt haben - also die bestehenden Werkstätten - und auch hier keinen für alle Beteiligten akzeptablen Preis gefunden haben.

In Thüringen soll es ja dem Vernehmen nach "Mondpreise" der REGIO-Werkstatt an Abellio gegeben haben...

Eine Medaillie hat immer mehr Seiten.

Grüße
Sven

Offline Kai-Uwe Arnold

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 566
  • Geschlecht: Männlich
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #12 am: 27.03.2015, 18:31:49 »
wobei die Frage im Raum steht, ob Sie andere Kapzitäten angefragt haben...


Ich habe keine anderen Kapazitäten angefragt und dachte auch, dass Du hier im Forum die Anrede ist.
So oft lese ich das hier falsch.
Jetzt muss es mal geschrieben werden, dass Sie nur als Anrede groß geschrieben wird.

Offline Sven

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1410
  • Geschlecht: Männlich
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #13 am: 27.03.2015, 18:40:09 »
Stimmt. Schule ist doch etwas lange her  :P

Da man ja höflich sein will... ;D

Offline Kai-Uwe Arnold

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 566
  • Geschlecht: Männlich
Re: CLEX Chemnitz-Leipzig vergeben
« Antwort #14 am: 27.03.2015, 19:24:34 »
Stimmt. Schule ist doch etwas lange her  :P

Da man ja höflich sein will... ;D

Beides faule Ausreden.
Tut mir leid, aber auch die Rechtschreibung sollte schon stimmen.