Autor Thema: Von DEMOS und umfangreichen Änderungen im ÖPNV in Leipzig  (Gelesen 85635 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MD 612

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2736
Re: Von DEMOS und umfangreichen Änderungen im ÖPNV in Leipzig
« Antwort #15 am: 23.01.2015, 19:43:52 »
Klasse!  So etwas meinte ich...

Meintest Du nicht, denn Du wolltest die Straßenzüge erkennen. Zumindest hattest Du es hier: nahverkehrsforumleipzig.de so geschrieben. Touristen und andere Fahrgäste, die das Netz nicht so gut kennen, nützt diese Skizze auch nichts, zumal sie eben nicht die tatsächlich befahrenen Strecken abbilden. So schick die Skizze ist, sie kann eben nicht auf kurzfristige Änderungen reagieren. Eine Textbeschreibung und eine daneben aufgeschlagene Gurgel-Karte können das.

Gruß Peter
Nichtstun macht nur dann Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.
Noël Coward

Offline Tw 2625

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3104
  • Geschlecht: Männlich
    • LVB-Leipzig.jimdo
Re: Von DEMOS und umfangreichen Änderungen im ÖPNV in Leipzig
« Antwort #16 am: 27.01.2015, 11:02:47 »
Die Organisatoren der bekannten Demonstrationen haben nun die Genehmigung dafür bekommen jeden Freitag bis Jahresende in der City demonstrieren zu können. Erst war es Montag, dann wars Mittwoch und nun isses halt jeder Freitag in Leipzig.
Freundliche Grüße
TW 2625

Offline Tw 2625

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3104
  • Geschlecht: Männlich
    • LVB-Leipzig.jimdo
Re: Von DEMOS und umfangreichen Änderungen im ÖPNV in Leipzig
« Antwort #17 am: 27.01.2015, 11:05:03 »
Die Organisatoren der bekannten Demonstrationen haben nun die Genehmigung dafür bekommen jeden Freitag bis Jahresende in der City demonstrieren zu können. Erst war es Montag, dann wars Mittwoch und nun isses halt jeder Freitag in Leipzig.

Der Beitrag der LVZ
Freundliche Grüße
TW 2625

Offline Tilman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 862
Re: Von DEMOS und umfangreichen Änderungen im ÖPNV in Leipzig
« Antwort #18 am: 27.01.2015, 14:21:01 »
Na also, geht doch. Bei der Route sind Einschränkungen nur noch für  /SL.002/SL.008/SL.009 und  /SL.014 zu erwarten, die alle leicht umgeleitet werden können ( /SL.002 und  /SL.008 über Hbf,  /SL.009 über Augustusplatz,  /SL.014 fährt in beiden Richtungen über Goerdelerring). Die  /BL.089 fährt dann wohl eher gar nicht, aber das wars dann auch schon! Kein Vergleich zu letzte Woche.

Offline xXx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1532
Re: Von DEMOS und umfangreichen Änderungen im ÖPNV in Leipzig
« Antwort #19 am: 27.01.2015, 15:44:59 »
Die Organisatoren der bekannten Demonstrationen haben nun die Genehmigung dafür bekommen jeden Freitag bis Jahresende in der City demonstrieren zu können.
Langsam, langsam. Sie haben lediglich für jeden Freitag bis Jahresende eine Demonstration angemeldet. Das ist ein kleiner bzw. sogar ein sehr großer Unterschied!

Welche Route am Ende genehmigt wird und wo entsprechende Gegenveranstaltungen stattfinden werden, wird man wohl kaum vor Donnerstag erfahren. Somit sind auch die Einschränkungen für den ÖPNV noch völlig unklar. Ich würde mich da noch nicht zu früh freuen.

Offline Sven

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1454
  • Geschlecht: Männlich
Re: Von DEMOS und umfangreichen Änderungen im ÖPNV in Leipzig
« Antwort #20 am: 27.01.2015, 21:30:23 »
^^
Jepp, sehe ich genauso.

Wenn der Käse am Markt stattfinden soll, dann kann es bei Rangeleien auch dazu führen, dass der Bahnhof dicht gemacht wird. Wie wollen eigentlich die Einzelhändler reagieren, wenn dann solche Helden bei denen vor der Tür stehen? Freitag ist ja nun auch ein umsatzstärkerer Tag.

Letztes Mal war der Hauptbahnhof ja verwaist wie Sonntag Abend um 0:47 Uhr - Die Geschäfte waren alle zu.

Grüße
Sven

Online T4D-Fan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1219
Re: Von DEMOS und umfangreichen Änderungen im ÖPNV in Leipzig
« Antwort #21 am: 27.01.2015, 21:57:06 »
^
Spätestens wenn die vielen Veranstaltungen zum Stadtjubiläum, bzw. Markttage, Weihnachtsmarkt usw. anstehen ist es mit einer Demo in der Innenstadt vorbei, da können die Spezis gerne heute schon Anmeldungen einreichen.

Egal wo diese Gruppierung sich treffen wird, es wird immer Gegendemonstrationen geben. Und da diese immer in "Schlagweite/Sprechweite" sein wollen, wird es auch so zu großem Umleitungen mit Netztrennung kommen.

Mal schauen was unsere Stadtväter aus der Situation machen, eins ist Fakt: Zu Einschränkungen des öffentlichen Leben wird es kommen !!

MfG T4D-Fan

Offline Tilman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 862
Re: Von DEMOS und umfangreichen Änderungen im ÖPNV in Leipzig
« Antwort #22 am: 28.01.2015, 20:55:34 »
Welche Route am Ende genehmigt wird und wo entsprechende Gegenveranstaltungen stattfinden werden, wird man wohl kaum vor Donnerstag erfahren. Somit sind auch die Einschränkungen für den ÖPNV noch völlig unklar. Ich würde mich da noch nicht zu früh freuen.

Eieiei, xXx hatte recht und ich hab mich zu früh gefreut:
http://www.lvz-online.de/nachrichten/aktuell_themen/legida-und-proteste/legida/legida-kundgebung-am-freitag-aus-sicherheitsgruenden-auf-den-augustusplatz-verlegt/r-legida-a-272671.html

Also werde ich morgen wieder malen müssen...

Offline Passagier

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3583
Re: Von DEMOS und umfangreichen Änderungen im ÖPNV in Leipzig
« Antwort #23 am: 29.01.2015, 17:00:39 »
Die Stadt genehmigt nur eine stationäre Legida-Kundgebung auf dem Augustusplatz. Wo die ganzen anderen Kundgebungen statt finden - keine Ahnung.
http://www.leipzig.de/presse/medieninformation/?tx_ewerkpressrelease_pre ssrelease%5BpressRelease%5D=6381&tx_ewerkpressrelease_pre ssrelease%5Baction%5D=show&tx_ewerkpressrelease_pre ssrelease%5Bcontroller%5D=PressRelease&cHash=c43400723a9349ba4fbe07ee952233ad

Würde auf den ersten Blick bedeuten: Mittelfahrbahn auf dem Augustusplatz wäre gesperrt. Vielleicht wäre auch der Ring betroffen, so dass 4,7,15 über Kohlgartenstr. geleitet werden und die Ostring-Linien über den Westring fahren.
Schau'n wir mal.

Offline Student

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 46
Re: Von DEMOS und umfangreichen Änderungen im ÖPNV in Leipzig
« Antwort #24 am: 29.01.2015, 18:28:01 »
Hier die geplanten Linienführungen am 30. Januar
  /SL.001
verkehrt ab Goerdelerring mit Umleitung über Kurt-Schumacher-Straße, Berliner Straße und Volbedingstraße zum Stannebeinplatz.
 /SL.002
verkehrt nicht.
 /SL.003
verkehrt in normaler Linienführung.
 /SL.004
verkehrt ab Hauptbahnhof über Wintergartenstraße, Kohlgartenstraße und Reudnitz, Koehlerstraße.
 /SL.007
verkehrt ab Hauptbahnhof über Wintergartenstraße, Kohlgartenstraße und Reudnitz, Koehlerstraße.
 /SL.008
verkehrt nicht.
 /SL.009
verkehrt ab Haltestelle HTWK über Richard-Lehmann-Straße, Zwickauer Straße, Semmelweisstraße, Phillip-Rosenthal-Straße, Prager Straße, Riebeckstraße, Kohlgartenstraße, Wintergartenstraße, Hauptbahnhof (Gleis 1 bzw. 2) und Kurt-Schumacher-Straße.
  /SL.010
verkehrt nicht.  /SEV.10   fährt zwischen Connewitz, Kreuz und Triftweg.
 /SL.011
verkehrt ab Haltestelle HTWK über Richard-Lehmann-Straße und weiter über Zwickauer Straße, Phillip-Rosenthal-Straße, Prager Straße, Riebeckstraße, Kohlgartenstraße, Wintergartenstraße zum Hauptbahnhof.
 /SL.012
verkehrt von Gohlis-Nord kommend bis Pfaffendorfer Straße und weiter über Gottschedstraße als Linie 14 zum S-Bf. Plagwitz.
 /SL.014
verkehrt ab Gottschedstraße über Pfaffendorfer Straße und weiter als Linie 12 nach Gohlis-Nord.
 /SL.015
verkehrt ab Hauptbahnhof über Wintergartenstraße, Kohlgartenstraße, Reudnitz, Koehlerstraße und weiter über Riebeckstraße, Prager Straße.
 /SL.016
verkehrt ab Deutscher Nationalbibliothek über Phillip-Rosenthal-Straße, Prager Straße, Riebeckstraße, Kohlgartenstraße, Wintergartenstraße zum Hauptbahnhof.
 /BL.072  /BL.073 verkehrt ab Reudnitz, Koehlerstraße weiter über Dresdner Straße bis Haltestelle Gerichtsweg. Von dort über Ranftsche Gasse und Kohlgartenstraße zur Ersatzendstelle Elsastraße.
 /BL.074 verkehrt in normaler Linienführung.
 /BL.089 verkehrt ab Haltestelle Wächterstraße über Karl-Tauchnitz- und Friedrich-Ebert-Straße zur Ersatzendstelle Westplatz.
BUS 131   verkehrt in normaler Linienführung.

Stand der Informationen: 29. Januar 2015, 17.30 Uhr

Ich habe es mal direkt von der LVB Seite kopiert. Immerhin ist der HBF, der Westring und die Wintergartenstraße frei (hoffentlich kommt es wirklich so). Viel Spaß beim zeichnen  ;D

Offline Service-Champion

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 460
Re: Von DEMOS und umfangreichen Änderungen im ÖPNV in Leipzig
« Antwort #25 am: 29.01.2015, 19:20:49 »
Hier die geplanten Linienführungen am 30. Januar

 /SL.004
Wintergartenstraße, Kohlgartenstraße
 /SL.007
Wintergartenstraße, Kohlgartenstraße
 /SL.009
Kohlgartenstraße, Wintergartenstraße
 /SL.011
Kohlgartenstraße, Wintergartenstraße
 /SL.015
Wintergartenstraße, Kohlgartenstraße
 /SL.016
Kohlgartenstraße, Wintergartenstraße
 /BL.072  /BL.073
 Kohlgartenstraße
dazu die
 /SL.003 in der Wintergartenstraße.

Ich bin zwar kein Nahverkehrsexperte, aber das erscheint mir doch etwas gewagt. Wenn ich da nur an die Ampelschaltungen denke... bspw. von der Wintergartenstr. Richtung Bahnhof...  :-\
Bitte beachten Sie beim Lesen,
dass das Niveau des Beitrags
nicht durchgehend erhöht ist.

Offline Kurs 150

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 236
Re: Von DEMOS und umfangreichen Änderungen im ÖPNV in Leipzig
« Antwort #26 am: 29.01.2015, 19:25:53 »
Oh wei,
6 Linien über Kohlerrübe und 7 durch die Wintergartenstr. und das im 10-Minutentakt !

Ob das wohl fuktioniert ?

fragt sich Günter

Offline murmel1978

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 425
Re: Von DEMOS und umfangreichen Änderungen im ÖPNV in Leipzig
« Antwort #27 am: 29.01.2015, 19:34:02 »
Oh wei,
6 Linien über Kohlerrübe und 7 durch die Wintergartenstr. und das im 10-Minutentakt !

Ob das wohl fuktioniert ?

fragt sich Günter

Mal nicht so pessimistisch liebe Freunde! Natürlich wird das alles wie am Schnürchen funktionieren und völlig Reibungslos vonstatten gehen.

;-)

Offline Tino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3452
  • Geschlecht: Männlich
Re: Von DEMOS und umfangreichen Änderungen im ÖPNV in Leipzig
« Antwort #28 am: 29.01.2015, 19:49:59 »
bspw. von der Wintergartenstr. Richtung Bahnhof...  :-\

Dürfte wohl eher umgekehrt ein Problem werden, diese Linien vom Bahnhof Richtung Wintergartenstr. einzufädeln.  :o

Offline Q-terra

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 943
  • Geschlecht: Männlich
Re: Von DEMOS und umfangreichen Änderungen im ÖPNV in Leipzig
« Antwort #29 am: 29.01.2015, 19:52:50 »
Mal eine Umsetzung als Netzplan. Sieht ganz witzig aus ;)