Autor Thema: Tagesschau im Nahverkehr  (Gelesen 157662 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thomas L.E.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 721
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #525 am: 13.04.2018, 13:00:56 »
Wird der /BL.077 eigentlich von den LVB betrieben? Der stand heute früh als einziger in der Anzeige am Stannebeinplatz über dem Hinweis auf den Warnstreik. Ob er tatsächlich auch gefahren ist, kann ich allerdings nicht sagen.
Die (Service-) Wüste lebt!

Offline 1146

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 512
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #526 am: 13.04.2018, 18:25:57 »
Bei mir in Stuttgart wurde gestern auch für 24h ein Warnstreik gemacht.
MfG Roman aus Stuttgart

Online 2101

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1059
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #527 am: 24.04.2018, 01:58:39 »
In den ersten 3 Monaten des Jahres 2018 gab es mehr Ausfälle bei Bus und Bahn. Die Gründe werden hier genannt.

http://m.lvz.de/Leipzig/Lokales/Mehr-Ausfaelle-bei-den-LVB-das-sind-die-Gruende

Offline Service-Champion

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 404
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #528 am: 10.05.2018, 00:42:22 »
Die  /SL.003 machte an der Hofmeisterstr. 15:35 Uhr störungsbedingt eine Pause, ein Teil der Fg (auch der nachfolgenden  /SL.001) machte sich zu Fuß auf den Weg Richtung Bhf.,



der klügere Teil blieb in der Bahn, die kurz darauf dann doch weiterfuhr, nunmehr mit Sportforum als Ziel (laut Beschilderung).
Die Information war nicht optimal und nebenbei bemerkt fährt 923 nun schon seit Monaten mit defekter Ansage herum (abgehackt, unverständlich und sehr nervig).
Zudem war er ab Torgauer Platz mit Kinderwagen vollgestopft, so dass unterwegs bereits 3 weitere Fg mit Nachwuchs leider draußen bleiben mussten, aber laut LVB bilde ich mir sowas ja nur ein.  ::)



 /BL.070 fuhr am Abend in beide Richtungen sehr unregelmäßig, teils in Kolonne, teils mit fast 20 min Abstand - Ursache unbekannt.





Bilder vom Stannebeinplatz.


Ich wusste gar nicht, dass die LVB auch Mitglied beim ADAC sind -



jedenfalls wurde 12222 am Sa von einem gelben Engel hilfreich unter die Räder gegriffen.


Bitte beachten Sie beim Lesen,
dass das Niveau des Beitrags
nicht durchgehend erhöht ist.

Offline Q-terra

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 744
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #529 am: 10.05.2018, 08:03:10 »
Die Information war nicht optimal und nebenbei bemerkt fährt 923 nun schon seit Monaten mit defekter Ansage herum (abgehackt, unverständlich und sehr nervig).
Zudem war er ab Torgauer Platz mit Kinderwagen vollgestopft, so dass unterwegs bereits 3 weitere Fg mit Nachwuchs leider draußen bleiben mussten, aber laut LVB bilde ich mir sowas ja nur ein.

Ich wusste gar nicht, dass die LVB auch Mitglied beim ADAC sind -

 Solche Schäden im Fahrzeug meldest du sicher fleißig an die 19449 weiter, damit so was abgestellt werden kann ;)
Und hat so ein N-TGZ nur den Beiwagen für Kinderwagen? Indie Tatras reinhieven geht meines Wissens auch..
Und: Berkner hat Major als LVB-Abschleppunternehmen abgelöst.

Offline Thomas L.E.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 721
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #530 am: 10.05.2018, 09:51:55 »
Gestern früh fielen auf der (70) ab ca. 08:30 mehrere Fahrten hintereinander in Richtung Mockau-West aus. Dabei spielte die Anzeige am Stannebeinplatz verrücket: Die Afbahrtszeit sprang die ganze Zeit zwischen 2min und 3min hin und her. Es erschien allerdings als Laufschrift darunter, dass es wegen eines Unfalls zu Verspätungen kommt. Wieso hat dann der nachfolgende Bus nicht einfach die Unfallstelle umfahren, so dass sich der Ausfall auf einen Bus beschränkt hätte? Bin dann mit der (77) bis Berthold-Brecht-Straße gefahren und den Rest bis zur Stöhrerstraße gelaufen.
Die (Service-) Wüste lebt!

Offline 1131

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 437
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #531 am: 10.05.2018, 10:12:16 »
Die  /SL.003 machte an der Hofmeisterstr. 15:35 Uhr störungsbedingt eine Pause, ein Teil der Fg (auch der nachfolgenden  /SL.001) machte sich zu Fuß auf den Weg Richtung Bhf.,



der klügere Teil blieb in der Bahn, die kurz darauf dann doch weiterfuhr, nunmehr mit Sportforum als Ziel (laut Beschilderung).
Die Information war nicht optimal und nebenbei bemerkt fährt 923 nun schon seit Monaten mit defekter Ansage herum (abgehackt, unverständlich und sehr nervig).
Zudem war er ab Torgauer Platz mit Kinderwagen vollgestopft, so dass unterwegs bereits 3 weitere Fg mit Nachwuchs leider draußen bleiben mussten, aber laut LVB bilde ich mir sowas ja nur ein.  ::)



 /BL.070 fuhr am Abend in beide Richtungen sehr unregelmäßig, teils in Kolonne, teils mit fast 20 min Abstand - Ursache unbekannt.





Bilder vom Stannebeinplatz.


Ich wusste gar nicht, dass die LVB auch Mitglied beim ADAC sind -



jedenfalls wurde 12222 am Sa von einem gelben Engel hilfreich unter die Räder gegriffen.



Wen ihr das wist das da nur noch Kinderwagen in den NB4 sind warum geht ihr da nicht gleich in die vorderen Wagen T4D die paar Stufen sind doch zu schaffen. Unsere Freunde gehen in keine T4D (ich kenne das wen ich mal die 1 oder 3 fahre)
Mängel zum NB4 warum erfahren wir so etwas nicht von euch auch einmal? Wen der Wagen steht ist ruhe im Wagen da hören wir so etwas nicht (danke)
Mfg.

Online 2101

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1059
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #532 am: 10.05.2018, 10:24:06 »
Könnten wir hier im Forum auch ein paar Mängel abstellen? Zum Beispiel keine Beiträge komplett mit Bildern zu zitieren. Zudem wäre eine Zeichensetzung sehr hilfreich. Oftmals muss man mehrmals lesen, bis man verstanden hat was gemeint ist. Von der Rechtschreibung mal abgesehen.

Vielen Dank :)

Offline Linie 22

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 102
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #533 am: 10.05.2018, 10:33:54 »
@1131: Wie oft (turnusgemäß) und von wem werden den die Bahnen überprüft ob Beleuchtung jeder Art, Fahrgastinformationen, Haltewunsch- bzw. Türöffnertaster funktionieren ? Das ist sicher nicht nur Aufgabe des Fahrers ? Kann man den nicht in der Zeit wo die Bahnen täglich gereinigt werden die Zeit auch für Funktionstests nutzen ?

Offline Passagier

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3454
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #534 am: 14.05.2018, 17:19:53 »
*Dindong* "Sehr geehrte Leser dieses Forums, wir weisen Sie darauf hin, dass Sie ihr Gepäck bitte nicht unbeaufsichtigt lassen. Ihre Leipziger Verkehrsbetriebe."

Sind diese automatisierten Daueransagen, die ich seit Wochen beobachte, am Hbf nun dauerhaftes Akkustik-Spam? Die kommen ja im 5? Minutentakt.

Offline Streckenläufer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 257
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #535 am: 15.05.2018, 07:58:09 »
^ Besonders originell ist es ja, wenn die Ansage mit den Worten "Wir wollen, daß Sie sich bei uns wohlfühlen" beginnt.

Offline Tilman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 759
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #536 am: 15.05.2018, 11:12:21 »
Die  /SL.007 hat ein neues Fahrtziel:



Und am Augustusplatz ist eine provisorische Langsamfahrstelle eingerichtet, Grund nicht ersichtlich.


Offline Q-terra

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 744
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #537 am: 15.05.2018, 14:52:07 »
Und am Augustusplatz ist eine provisorische Langsamfahrstelle eingerichtet, Grund nicht ersichtlich.



Heute Morgen wurde an der Stelle noch geschweißt, dann wollte man schleifen. Vielleicht zog man wegen einer Havarie irgendwo anders im Netz ab und beließ es erstmal dabei.

Offline Linie12

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 75
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #538 am: 23.05.2018, 10:53:19 »
? in Bezug auf HU Frischling 1335

Werden bei den HUs auch neue(re) LED Anzeigen eingebaut? Manche sehen recht anders als die älteren. In NGT8 1120 müsste auch andere Anzeigen verbaut sein.
« Letzte Änderung: 23.05.2018, 13:33:35 von Oliver Wadewitz »

Offline Linie 14

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1157
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #539 am: 23.05.2018, 12:07:32 »
Werden bei den HUs auch neue(re) LED Anzeigen eingebaut? Manche sehen recht anders als die älteren. In NGT8 1120 müsste auch andere Anzeigen verbaut sein.

Wagen 1120 war meist immer das erste Fahrzeug in HU. Die neuen Zielanzeigen wurden bei dem als sogenanntes Probefahrzeug auch an der Türseite eingebaut. Diese Anzeigen sind von einem anderen Hersteller als die der restlichen NGT's vorne an der Front. Aus Kostengründen andere und deswegen auch nur noch vorn zur besseren Lesbarkeit für sehbehinderte Menschen.

Soweit ich weiß werden die Anzeigen sonst bei jeder HU nur gesäubert...
« Letzte Änderung: 23.05.2018, 12:13:33 von Linie 14 »