Autor Thema: Tagesschau im Nahverkehr  (Gelesen 328076 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Service-Champion

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 499
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #1530 am: 17.11.2020, 01:05:09 »


Am So-Nachmittag verkehrte die  /SL.004 stadteinwärts über die Jahnallee,
stadtauswärts hingegen über die Ebertstr. (1021 im Bild).
Es warteten Fahrgäste am Waldplatz, ob an der DFI etwas eingeblendet wurde,
war nicht zu erkennen.
Über Twitter wurde nichts dazu mitgeteilt, allerdings finden sich dort andere Meldungen:

Zitat
14. Nov.
Wegen eines PKW in der Gleisbaustelle Georg-Schwarz-Straße fährt TRAM 7 ab Lindenauer Markt mit Umleitung
nach Grünau Nord. Ersatzverkehr mit Bus wird zwischen Lindenauer Markt und Bö.-Ehrenberg eingerichtet.

Zitat
vor 15 Std.
TRAM 7 fährt wegen einen PKW im Gleis in der G.-Schwarz-Straße ab Lindenauer Markt bis und ab Miltitz.

Zitat
vor 14 Std.
Der Pkw. wurde aus der Gleisbaustelle G.-Schwarz-Str. geborgen. TRAM 7 fährt wieder bis und ab Böhl.-Ehrenberg.
Es kommt noch zu Verspätungen. Einzelne Fahrten werden noch mit Bus durchgeführt.

Zitat
vor 6 Std.
TRAM 7 fährt wegen einen PKW im Gleis in der G.-Schwarz-Straße ab Lindenauer Markt bis und ab Ersatzendstelle 
Miltitz. Fahrgäste Richtung Böhlitz-Ehrenberg nutzen bitte BUS 62 ab (H) Kiewer Straße.

Zitat
vor 5 Std.
Gute Nachrichten. Beide Fahrzeuge aus dem Gleis geborgen. TRAM 3 und 7 fahren wieder den planmäßigen Linienweg
nach  Taucha bzw. Böhlitz-Ehrenberg.

außerdem ohne weitere Erläuterung:

Zitat
13. Nov.
TRAM 7 verkehrt ab (H) Lindenauer Markt bis/ab Miltitz. Bitte nutzen Sie ersatzweise ab (H) Kiewer Straße BUS 62
nach Böhlitz-Ehrenberg. SEV wird aufgebaut.

Zitat
15. Nov.
TRAM 7 fährt ab Lindenauer Markt mit Umleitung nach Grünau Nord. Zwischen Lindenauer Markt und
Böhlitz-Ehrenberg wird Ersatzverkehr mit BUS eingerichtet.

 :-\
Bitte beachten Sie beim Lesen,
dass das Niveau des Beitrags
nicht durchgehend erhöht ist.

Online Sven

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1825
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #1531 am: 17.11.2020, 09:48:23 »
Die Baustelle in der Georg-Schwarz-Str. überfordert Leipziger Autofahrer mental völlig. Es stehen viele Schilder herum und es ist eine Schrankenanlage aufgebaut. Wer dann immer noch da hinein fährt sollte auch selbst für den Schaden aufkommen - inklusive Rechnung für den SEV.

So eine Dämlichkeit ist mir bisher nur hier aufgefallen.  ::)

Grüße
Sven