Autor Thema: Tagesschau im Nahverkehr  (Gelesen 232115 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Offline 2198

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1356
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #1006 am: 23.07.2019, 20:28:34 »
Als reelle Störung vom heutigen Tage:

Gegen 14:45h stand ein mit Li.15 beschilderter TGZ-N mit 2126 an der Spitze an der Hst. Hbf Westseite der Li. 9 Richtung Thekla.
Alle Türen offen, 2126 abgebügelt, zweiter Tw aufgebügelt.
Anscheinend konnte oder durfte der Zug nicht mehr bis in die Abstellgleise der Schleife Hbf bewegt werden, so dass die Li. 9 Richtung Thekla ab Thomaskirche über Pfaffendorfer- und Michaelisstr. zum W.-Liebknecht-Pl. verkehrte.

2198

Offline murmel1978

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 425
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #1007 am: 24.07.2019, 00:45:01 »
Ach du liebe Zeit...ich dachte, jemand findet den Artikel und dann entsprechend die Sendung dazu interressant...ich dachte nicht, dass dazu erklärende Worte nötig sind, da der Link selbsterklärend ist, aber es ist dann wohl einfacher, persönlich anzugreifen? Lieber sfn, kauf Dir eine Klimaanlage, scheinbar ist es Dir zu warm oder so?

iaf-in-aller-freundschaft-neue-folge-vorschau-862-23-07-2019-tram-strassenbahn-unfall-leipzig-1142454

Als Linktext finde ich das wirklich informativ genug, ohne dass ich da noch was dazu schreiben muss...

Aber Okay, nur für die, denen ich zu wenig geschrieben habe..

Heyhey...*Blinkergif*...Guckt mal alle daaahaaa *zwinkersmiley* Eine tolle Straßenbahn in einer Hauptrolle einer Sendung, die in unserer Stadt spielt... *begeistertsmiley*

Trifft das das Niveau dann jetzt besser?

Ihr solltet mal überlegen, ob ihr uns Fahrer nicht einfach loswerden wollt, so wie manche hier mit uns umgehen.

Offline Linie 22

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #1008 am: 24.07.2019, 08:46:03 »
Das Thema Verkehrsunfall und die Folgen für alle Beteiligten und Unbeteiligten (Gaffer) zu thematisieren, ist bei weiterhin steigendem Verkehrsaufkommen und den neuen technischen Möglichkeiten wie auch Ablenkungen wichtiger denn je. Das passt auch gut in diese Fernsehserie als Geschichte. Werde mir heute Abend mal die ganze Folge anschauen.

Offline sfn

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1157
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #1009 am: 24.07.2019, 14:38:06 »
Ich würde mal sagen, der Beitrag von Linie 22 war das Informativste, was zum Link geschrieben wurde. Das hätte man auch gleich dazu schreiben können.

(Edit: Text teilweise gelöscht.)
« Letzte Änderung: 25.07.2019, 13:40:24 von sfn »
Im LVB-Netz gibt es nur Große oder keine Anschlüsse.

Sinnlosaktionen: zweistündiger Betriebsausfall und tote FKA zur Jahreswende, Hst.-Umbenennungen in plumpe Namen, Werbeansagen, gekaufte Haltestellennamen, Vorneinstieg (gelbe Flecken schon weg), Sitztest (mit vorgeplantem "Ergebnis"),...
Sinnlosmarketing: Fahrzeugtaufen
Dümmliches aus Antwortmails: DFI+IBIS können um Minuten voneinander abweichen; Lösen von mehr als 3 Zonen an den mobilen FKA softwareseitig nicht möglich,...

28. Oktober 2009: Schwarzer Tag für den öffentlichen Stadtverkehr in Leipzig

Offline opi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 139
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #1010 am: 25.07.2019, 13:26:06 »
Bei der Hitze verteile ich an die Streithähne gerne ein paar Eiswürfel zum Herunterkommen, können bei mir abgeholt werden.

Zurück zum Thema, ich habe Heute auf der S5X Markkleeberg Richtung Halle eine 3+4 Zuggarnitur gehabt. :-D Und nur eine defekte Tür in Fahrtrichtung links. Juhu, es geht Aufwärts. :-D

Korrektur: Es war ein 3+4 Teiler in Grün.
« Letzte Änderung: 26.07.2019, 12:15:57 von opi »

Offline AntenneKL

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 143
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #1011 am: 26.07.2019, 08:22:16 »
.... dann müssten es ja Rottürer gewesen sein ??? Jetzt auch schon auf der S5X ??? Dann geht es ja wirklich voran ... Flexibilität ist immer gut.

Beste Grüße

Offline Linie12

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 201
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #1012 am: 26.07.2019, 08:32:12 »
Zum Thema Havarie auf der Linie /SL.004:
Die LVB hat es geschafft zum Freitag die Fahrplandaten des SEVs auf die Server zu spielen. Da wird regulär ein 10-min-Takt analog der /TRAM ein paar Minuten verschoben zur ursprünglichen Fahrplanlage angeboten. Nur geistert auf der LVB Internetseite ein seit heute geltender neuer /SEV.04 Fahrplan. Laut diesem wird nur noch ein 20-min-Takt angeboten. Auch zum Freitag und Samstag. Wer denkt sich dieses Chaos aus und ist dieses beabsichtigt?? Was gilt denn nun? Abgesehen von dem ganzen Rest an wirren Daten in der Auskunft von Bahnen, die regulär durch die Baustelle fahren, SEV auch in die andere Richtung, ...

Offline Laany Toke

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1759
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #1013 am: 26.07.2019, 09:06:49 »
*Nachguck* wie sollte es eigentlich sein...

Also zu Beginn der Maßnahme fuhr man alle 10 Minuten, dies hat man zu heute dann angepasst und fährt den SEV stadtwärts (landwärts ist kein SEV zusätzlich zur Straßenbahn) "nur" alle 20 Minuten.
Das Schönste an Dresden: Das Ortsausgangsschild.

Offline opi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 139
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #1014 am: 26.07.2019, 12:16:35 »
.... dann müssten es ja Rottürer gewesen sein ??? Jetzt auch schon auf der S5X ??? Dann geht es ja wirklich voran ... Flexibilität ist immer gut.

Ich habe meinen Text angepasst, es war natürlich 3+4 ;-) Tschuldigung

Offline 2101

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1321
« Letzte Änderung: 29.07.2019, 15:32:55 von 2101 »

Offline Passagier

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3583
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #1016 am: 01.08.2019, 17:33:02 »
Ich hatte seit Langem mal wieder das Vergnügen, statt  /TRAM  /BUS zu fahren. Von insgesamt vier Fahrten hatte ich nur bei einer das Gefühl, dem Fahrer sei bewusst, dass er einen Gelenkbus mit Fahrgästen chauffiert. Die anderen drei Fahrten kamen mir eher so vor, als fahren sie einen SUV mit Vollgas und Vollbremsung von Ampel zu  /HS und von  /HS zur Ampel. Wird sanftes Anfahren nur in der  /FS geübt bzw. kontrolliert?
Ich als FG habe schon genug mit unebenen Straßen zu tun. Das ruppige Anfahren und Bremsen gibt mir dann den Rest.

Offline 2101

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1321
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #1017 am: 02.08.2019, 20:05:34 »

Offline 2101

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1321
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #1018 am: 02.08.2019, 20:47:27 »

Offline 2101

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1321
Re: Tagesschau im Nahverkehr
« Antwort #1019 am: 05.08.2019, 22:46:00 »