Autor Thema: Fahrplanwechsel 2017  (Gelesen 66941 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tilman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 772
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #375 am: 23.11.2018, 22:31:20 »
Wie lange wollt Ihr eigentlich noch über den Fahrplanwechsel 2017 diskutieren, wo doch der Fahrplanwechsel 2018 vor der Tür steht??  ???

Gruß Peter

Es geht schon eine ganze Zeit um 2018.

Offline MD 612

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2512
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #376 am: 23.11.2018, 22:39:40 »
Es geht schon eine ganze Zeit um 2018.

Ach was...

Guck aber mal, was in der Thread-Überschrift steht... :o
« Letzte Änderung: 23.11.2018, 23:21:55 von MD 612 »
Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an und handelt.
Dante Alighieri (1265–1321), italienischer Dichter und Philosoph

Offline Thomas L.E.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 731
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #377 am: 25.11.2018, 16:11:50 »
Wie die Stadt Leipzig heute bei einem Pressetermin bekannt gab: "Vor dem Hintergrund dieser neuen Ergebnisse schlägt die Verwaltungsspitze dem Stadtrat nun vor, die Halle 7 nicht weiter zum neuen Standort des Naturkundemuseums zu entwickeln.

Mittlerweile gibt es für das Naturkundemuseum eine weitere mögliche Option: Wenn im März nächsten Jahres Karstadt sein Warenhaus in der Petersstraße schließt, wäre dies doch - nach entsprechenden Umbauten - der ideale Standort für das Naturkundemuseum. Alle relevanten Museen befänden sich damit in optimaler (zentraler) Lage. Das diese Idee kein Hirngespinst sein muß, zeigt das ehemalige Kaufhaus "Schocken" in Chemnitz, welches das Staatliche Museum für Archäologie beherbergt.

https://www.smac.sachsen.de/haus.html
Die (Service-) Wüste lebt!

Offline 2101

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1087
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #378 am: 25.11.2018, 18:50:57 »
Naja, Karstadt zahlt wohl 7.000.000 € pro Jahr an Miete. Der Vermiter will 70% mehr. Das wird der auch von der Stadt verlangen. Also dann knapp 12 Mio. €. Sorry, aber das Geld ist woanders besser investiert.

Offline Thomas L.E.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 731
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #379 am: 25.11.2018, 19:07:00 »
Im gewerblichen Bereich richtet sich die Miete meist nach der Größe des Konzerns und nach dem Umsatz. In einem Einkaufscenter Zahlt z.B. ein Vodafone-Shop mehr Miete als ein Friseur bei der gleichen Ladenfläche.
Die (Service-) Wüste lebt!

Offline 2198

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1179
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #380 am: 25.11.2018, 21:04:10 »
Das mag ja grundsätzlich sein.
Aber ob der Vermieter von Karstadt mehr Miete wollte, um Karstadt aus dem Objekt zu drängen, damit anschließend für weniger Miete als zuvor das Naturkundemuseum dort einzieht?

2198

Offline Linie12

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 109
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #381 am: 27.11.2018, 15:52:55 »
Ja, die kleineren Fahrzeugeinheiten folgen in einem kürzeren Takt den großen Fahrzeugen. Man wird sich schon etwas dabei gedacht haben.
Und selbst die im ungünstigsten Fall 6 Minuten planmäßige Wartezeit auf die nächste Bahn, dürfte kein Beinbruch sein.
Im gesamten Verlauf der Trasse wurde auch ein klein wenig mehr Fahrzeit eingefügt.

Dies wird wohl auch auf der Prager Str. der Fall gewesen sein. Die /SL.012 folgt der /SL.015 stadteinwärts nun nach 4 Minuten, stadtauswärts ist wie gehabt ein 5-min-Takt vorhanden.

Offline Tino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3365
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fahrplanwechsel 2017
« Antwort #382 am: 27.11.2018, 16:50:46 »
Das hängt mit einer Fahrzeiterhöhung auf der /SL.002 /SL.015 ab Meusdorf zusammen.

Offline Lößniger

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2357
  • Geschlecht: Männlich
  • NGT12 Fan
Re: Fahrplanwechsel 2018
« Antwort #383 am: 27.11.2018, 19:36:04 »
Weiß jemand warum der Einrücker der Linie  /SL.009/ /SL.010 nun erst um 23:17 Uhr* (zuvor 23:00 Uhr) ab Lößnig fährt?

*= Montag bis Freitag