Autor Thema: Wagen mit Besonderheiten  (Gelesen 120290 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline firefox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 658
Re: Wagen mit Besonderheiten
« Antwort #285 am: 05.07.2019, 18:59:22 »
Seid froh, dass die Triebwagen wieder gemacht werden und so bis zur Netzumstellung 2023 im Einsatz stehen können.
Natürlich hat der Bw 700 auch eine Zukunft, nur nicht als Stadtrundfahrtbeiwagen.
Gruß Foxi

Offline Kai-Uwe Arnold

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 593
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wagen mit Besonderheiten
« Antwort #286 am: 05.07.2019, 20:23:00 »
Natürlich hat der Bw 700 auch eine Zukunft, nur nicht als Stadtrundfahrtbeiwagen.

Als was dann?

Offline firefox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 658
Re: Wagen mit Besonderheiten
« Antwort #287 am: 05.07.2019, 20:41:42 »
Als Ersatzteilspender.

Offline 2198

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1385
Re: Wagen mit Besonderheiten
« Antwort #288 am: 05.07.2019, 20:41:50 »
Als mobiles Gewächshaus. ;)

2198

Offline RudiTram

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1176
  • Geschlecht: Männlich
  • ex Halle/S.
Re: Wagen mit Besonderheiten
« Antwort #289 am: 10.07.2019, 15:03:15 »
Seid froh, dass die Triebwagen wieder gemacht werden und so bis zur Netzumstellung 2023 im Einsatz stehen können.
Natürlich hat der Bw 700 auch eine Zukunft, nur nicht als Stadtrundfahrtbeiwagen.
Gruß Foxi

Was beinhaltet die Netzumstellung, Einzelheiten und dgl.? Oder betrifft das nur das Stromnetz?
Danke schonmal.
Bitteschön, gern gescheh'n.
©®
Kostenloser ÖPNV • Barrierefrei • Klimatisierte Niederflur-Fahrzeuge • Autofreie Innenstadt.

Offline firefox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 658
Re: Wagen mit Besonderheiten
« Antwort #290 am: 10.07.2019, 15:20:34 »
Vielleicht ein missverständliches Wort - Netzumstellung.
Gemeint ist natürlich die Umstellung auf 750V, die eine Umrüstung der Tatrawagen bedeuten würde.
Gruß Foxi

Offline benny96

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 152
Re: Wagen mit Besonderheiten
« Antwort #291 am: 12.10.2019, 07:00:36 »
Kann das sein das 2193 LED-Scheinwerfer hat?

Offline Laany Toke

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1790
Re: Wagen mit Besonderheiten
« Antwort #292 am: 12.10.2019, 07:42:38 »
Hallo

Nein, die Scheinwerfer selbst sind weiterhin H4-Lampen. Die Standlichtleuchten sind LED. Die leuchten beim Fahrlicht aber immer mit, dadurch fällt das durch die andere Lichtfarbe so auf.
Die HU-NGT8 haben auch LED´s als Standlichtlampen neben den H4-Lampen.
Das Schönste an Dresden: Das Ortsausgangsschild.

Offline benny96

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 152
Re: Wagen mit Besonderheiten
« Antwort #293 am: 12.10.2019, 13:47:34 »
Achso okay danke. Hat das nur 2193 oder alle Tatras?

Offline Laany Toke

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1790
Re: Wagen mit Besonderheiten
« Antwort #294 am: 12.10.2019, 22:00:47 »
Gibt Einige, die das so haben. Glühlampen sind ein Auslaufmodell (auch wenn es die im KFZ-Bereich noch gibt), so kommen bei Unfallinstandsetzungen oder ähnlichem dann LED als Ersatzleuchtmittel zum Einsatz.
Das Schönste an Dresden: Das Ortsausgangsschild.

Offline Paul Schmidt

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1710
  • Geschlecht: Männlich
    • http://l-nv.info/
Re: Wagen mit Besonderheiten
« Antwort #295 am: 02.02.2020, 00:52:41 »
Wagen 2102 wurde nun als erster T4D-M mit neuen Sitzen wie in den Gläsernen Triebwagen ausgerüstet.
Der Wagen wurde auch als 1. TW für 60 Meter Zug umgerüstet. Dafür bekam er einen Schlüsselschalter zur Fahrstrombegrenzung

Offline Sven

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1591
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wagen mit Besonderheiten
« Antwort #296 am: 04.02.2020, 17:38:08 »
Wagen 2102 wurde nun als erster T4D-M mit neuen Sitzen wie in den Gläsernen Triebwagen ausgerüstet.

Oh, ich bin noch nie Gläserner gefahren, daher die Frage, was sind denn dort für Sitze eingebaut bzw. wie unterscheiden diese sich von denen aus den Linienfahrzeugen?

Grüße
Sven

Offline Q-terra

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1006
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wagen mit Besonderheiten
« Antwort #297 am: 04.02.2020, 18:48:08 »
Oh, ich bin noch nie Gläserner gefahren, daher die Frage, was sind denn dort für Sitze eingebaut bzw. wie unterscheiden diese sich von denen aus den Linienfahrzeugen?

Mit der Wiederinbetriebnahme der beiden Gläsernen haben diese neue Sitze erhalten. Vorher hatten die Wagen auch die der Linien-Tatras. Die neuen sind ergonomisch geformt, sind aber weiterhin eine Kombination aus Plastik- und Stoffsitz, wobei der Stoff das neue Sitzmuster hat.

Offline Laany Toke

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1790
Re: Wagen mit Besonderheiten
« Antwort #298 am: 04.02.2020, 20:21:52 »
Die Arianne von Fainsa gibt es nicht mehr, und eine Reparatur ist nicht immer möglich. Es werden also bei Bedarf noch weitere folgen.

Zur 2102: Die Beschriftung lautet "Fahrstrombegrenzung 3 x Tw" Damit ist also nicht nur die Bildung der 60m-Züge gemeint, sondern auch der Einsatz bei Dreifachtraktionen, eben mit oder ohne Beiwagen. Denn die umgebauten Triebwagen als 3.Tw laufen alle auf der zigsten Verlängerung.
Das Schönste an Dresden: Das Ortsausgangsschild.

Offline Paul Schmidt

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1710
  • Geschlecht: Männlich
    • http://l-nv.info/
Re: Wagen mit Besonderheiten
« Antwort #299 am: 06.02.2020, 13:54:54 »
Auch 2103 hat die neuen Sitze erhalten