Autor Thema: S-Bahn Mitteldeutschland  (Gelesen 1411254 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lonestarr

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 213
Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Antwort #5235 am: 04.12.2018, 17:48:45 »
Was mich bei dem Thema 'Brennstoffzellenfahrzeug e im Tunnel' immer etwas stutzig macht: ein wesentlicher Grund für das Dieselverbot im Tunnel ist doch die durch den Brennstoffvorrat solche Fahrzeuge eingebrachte Brandlast. Spielt der Inhalt der Wasserstofftanks bei Brennstoffzellenfahrzeug en in dieser Hinsicht so gar keine Rolle?

Gruß Thomas

Offline LeipzigSO

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 230
Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Antwort #5236 am: 04.12.2018, 18:33:05 »
Liest sich ja so, als wenn dann Gera-Zeitz-Leutzsch-CTL-Stötteritz-Grimma-Döbeln als neue Linie kommen soll.

Für alle, die den Artikel nicht gelesen haben: auch die  /S-Bahn nach Naumburg soll kommen und finanziell durch die Kohlekommission unterstützt werden. Da wird es spannend ob man da in Leipzig clever ist, und gleich versucht,in dem Zuge die Kulkwitzer Kurve mitfinanzieren zu lassen. Ansonsten dürfte sich der 15-minuten-takt in Grünau erledigt haben...

Offline Jörg.L.E.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 957
Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Antwort #5237 am: 04.12.2018, 21:15:21 »
War das heute eine von den neuen (S3-HVZ-)Dostos-Garnituren die auf der S9 verkehrten (war leider schon dunkel)? Innenraumbeleuchtung war sehr hell (vulgo: modern), es waren zudem 3 Wagen. Die Ostos waren nur im Doppel unterwegs.

MfG
Gegen ReDesignte ICE`s !!!

Příští stanice: Jídelní a lůžkové vozy.

Offline Linie15E

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3695
  • Geschlecht: Männlich
Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Antwort #5238 am: 05.12.2018, 08:01:10 »
Jo, die für den neuen RE 18 (Saale-Express). Stand auch draußen an den Wagen dran :)

VG Paul
Ein echter Leipziger in Frankfurt am Main.

Offline Linie 89

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 192
Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Antwort #5239 am: 05.12.2018, 11:31:30 »
Fahren die DR-Dostos dann nach dem Fahrplanwechsel wieder?

Offline Minol-Pirol

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Antwort #5240 am: 05.12.2018, 14:38:42 »
Heute früh in der  /S3 war ich etwas erstaunt, dass ich dort WLAN-Empfang hatte. Anscheinend wurden auch in einige Grüntürer schon WLANs verbaut und aktiviert.

Hatte ich gestern auch. Die Frontend-Seite zeigt allerdings nur: demnächst verfügbar.

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3836
Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Antwort #5241 am: 05.12.2018, 15:29:12 »
soll wohl ab März soweit sein... Nach und nach müssen halt alle Züge damit ausgestattet werden.


Offline Jörg.L.E.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 957
Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Antwort #5242 am: 05.12.2018, 18:06:08 »
Jo, die für den neuen RE 18 (Saale-Express). Stand auch draußen an den Wagen dran :)

VG Paul

Danke. So ne Garnitur ist auf der S9 schon hart an der Kapazitätsgrenze. Aber anscheinend sind alle mitgekommen.

MfG
die Jörsch
Gegen ReDesignte ICE`s !!!

Příští stanice: Jídelní a lůžkové vozy.

Offline MD 612

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2513
Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Antwort #5243 am: 05.12.2018, 18:46:50 »
Fahren die DR-Dostos dann nach dem Fahrplanwechsel wieder?
Geplant ist das bis zum Abschluss der WLAN-Ausrüstung etwa Mitte/Ende März 2019.

Gruß Peter
Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an und handelt.
Dante Alighieri (1265–1321), italienischer Dichter und Philosoph

Online Senny

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 348
  • Geschlecht: Männlich
Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Antwort #5244 am: 09.12.2018, 14:32:59 »
Hallo,

heute mal wieder 2 Bilder aus Thekla.


Die 15m Gleisjoche wurden verlegt. Im Anschluss erfolgte der Wechsel auf Langschienen. Der Bahnsteig wartet noch auf sein Plattenbelag, welcher noch vor Weihnachten eingebaut werden soll (muss).


Die Gleisjoche und eine Weiche wurden mit einem Gleiskran der STRABAG ausgelegt, welcher von der Firma Wiebe extra angemietet wurde.

Diese Wochenende wurde das neue Gleis in seine entgültige Lage gebracht und gestopft.
Ab kommender Woche fängt der Fahrleitungsbau mit seinen Arbeiten an.


MfG Senny

Offline Benedikt

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 194
    • @HalleVerkehr
Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Antwort #5245 am: 09.12.2018, 20:18:58 »

Offline Hallenser82

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 15
Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Antwort #5246 am: 09.12.2018, 20:34:17 »
Meine Sichtungen von heute früh/vormittag aus Halle.

Wie vorraus gesagt fuhr die S 3 mit einzelnen 4-Teilern und S 5/5X in Doppeltraktionen.
Die S 9 ist auch wieder in Halle mit Rottürern angekommen ;)

Von der S 7 will ich erst garnicht anfangen :(

Offline Jörg.L.E.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 957
Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Antwort #5247 am: 10.12.2018, 21:34:14 »
121 neue P+R Stellplätze in Delitzsch für Pendler.

http://www.lvz.de/Region/Delitzsch/Par-Ride-121-neue-Parkplaetze-fuer-Delitzscher-Pendler

Also meine Meinung: Das Ding geht nach hinten los. Kein normaler Autofahrer parkt 700m entfernt vom Bahnhof sein Auto. Da würde ich lieber mein Auto am Oberen Bahnhof (500m) oder in der zum Bahnhof parallel verlaufenden Berliner Str. parken. Der Autofahrer möchte doch am liebsten das Auto am Bahnsteig abstellen.

MfG
dor Jörsch
Gegen ReDesignte ICE`s !!!

Příští stanice: Jídelní a lůžkové vozy.

Offline Jörg.L.E.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 957
Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Antwort #5248 am: 11.12.2018, 13:14:54 »
Auf der S9 war gestern wieder ne Ostosgarnitur unterwegs.

MfG
dor Jörsch
Gegen ReDesignte ICE`s !!!

Příští stanice: Jídelní a lůžkové vozy.

Offline elnbb

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 157
Re: S-Bahn Mitteldeutschland
« Antwort #5249 am: Gestern um 17:40:44 »
Von der S 7 will ich erst garnicht anfangen :(

Was ist in den letzten Tagen auf der S7 gefahren?

Die roten RSX-Talente sind schon weg, oder hat man es sich anders überlegt?