Autor Thema: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"  (Gelesen 129975 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RoSchoLe

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 36
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #540 am: 04.12.2019, 20:21:16 »
Woran das wohl liegen könnte?
Im Zug gibt es ja sogar Kaffee in der Tasse, da kommt dann zum Aufpreis für die 1. Klasse noch ein sportlicher Preis für den Kaffee hinzu.
Schmecken tut er deswegen aber nicht, getreu dem Motto: schlecht und teuer - wir schaffen das.
und deswegen kaufen die viele Leute den Kaffee woanders und die Bahn muss die leeren Becher entsorgen.

Offline Tilman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 894
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #541 am: 09.12.2019, 21:42:13 »
Weiß jemand, warum neuerdings abends die Abgänge von der Straßenbahn zur S-Bahn abgesperrt sind? Dankeschön!

Offline sfn

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1198
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #542 am: 10.12.2019, 07:35:07 »
Ups...  ??? Dankeschön für den Hinweis erstmal! Das spart von vornherein ein wirres Herumlaufen.

Sind nur diese Abgänge gesperrt oder auch die anderen Zugänge (vom kleinen Willy-Brandt-Platz und von Gl. 1/2)?

Dass tagsüber die Zugänge wohl offen sind, spricht gegen eine Baustelle oder eine andere kurzfristige Maßnahme.

Was ich mir vorstellen könnte, ist, dass das Einkaufszentrum im Bahnhof Probleme hat, ihren Eingang am nördlichen Ende dieses Fußgängertunnels zu versperren. Hätte aber nur Sinn, wenn der gesamte Bereich abgesperrt wird (s.o.).

Mit den spätabendlichen schnellen Übergängen zwischen  /S-Bahn und  /TRAM ist es wohl erstmal Essig.

Leipzig zeigt sich hier wieder einmal als umständliche Stadt.
Im LVB-Netz gibt es nur Große oder keine Anschlüsse.

Sinnlosaktionen: zweistündiger Betriebsausfall und tote FKA zur Jahreswende, Hst.-Umbenennungen in plumpe Namen, Werbeansagen, gekaufte Haltestellennamen, Vorneinstieg (gelbe Flecken schon weg), Sitztest (mit vorgeplantem "Ergebnis"),...
Sinnlosmarketing: Fahrzeugtaufen
Dümmliches aus Antwortmails: DFI+IBIS können um Minuten voneinander abweichen; Lösen von mehr als 3 Zonen an den mobilen FKA softwareseitig nicht möglich,...

28. Oktober 2009: Schwarzer Tag für den öffentlichen Stadtverkehr in Leipzig

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4298
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #543 am: 10.12.2019, 11:10:47 »
der Fußgängertunnel zum Kleinen W.-Brandt-Platz ist der Rettungsausgang für das unterste Promenadengeschoss, der darf also nicht versperrt werden.

Offline Halleipzig

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 534
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #544 am: 10.12.2019, 14:19:26 »
Habe gestern und vor 2 Wochen (Samstag) festgestellt, dass der Zugang von den Bahnsteigen der Tram bereits vor Mitternacht verschlossen war. Die Leute, die ich sah, denken alle, dass der Tunnel gesperrt sei und gingen zurück zur Tram.

Offline Tilman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 894
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #545 am: 10.12.2019, 14:28:55 »
Habe gestern und vor 2 Wochen (Samstag) festgestellt, dass der Zugang von den Bahnsteigen der Tram bereits vor Mitternacht verschlossen war. Die Leute, die ich sah, denken alle, dass der Tunnel gesperrt sei und gingen zurück zur Tram.

Bei mir gestern abend schon gegen 21:30 Uhr.

Offline Benedikt

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 283
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #546 am: 10.12.2019, 20:13:18 »
Bei mir gestern abend schon gegen 21:30 Uhr.
Habt ihr schon mal bei der Hotline der S-Bahn Mitteldeutschland angerufen und nachgefragt? Evtl. wissen die gar nichts davon...

Offline sfn

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1198
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #547 am: 19.01.2020, 20:40:14 »
Beobachtung: Heute früh kurz vor Sammelabfahrt 00:45 Uhr war mindestens der Abgang vom mittleren LVB-Bahnsteig (Gl.2/3) offen, die Rolltreppe lief, und Leute gingen runter. Die anderen beiden Abgänge (die ohne Rolltreppen) habe ich nicht begutachtet.

Hoffentlich hat sich diese komische Schließerei wieder erledigt...
Im LVB-Netz gibt es nur Große oder keine Anschlüsse.

Sinnlosaktionen: zweistündiger Betriebsausfall und tote FKA zur Jahreswende, Hst.-Umbenennungen in plumpe Namen, Werbeansagen, gekaufte Haltestellennamen, Vorneinstieg (gelbe Flecken schon weg), Sitztest (mit vorgeplantem "Ergebnis"),...
Sinnlosmarketing: Fahrzeugtaufen
Dümmliches aus Antwortmails: DFI+IBIS können um Minuten voneinander abweichen; Lösen von mehr als 3 Zonen an den mobilen FKA softwareseitig nicht möglich,...

28. Oktober 2009: Schwarzer Tag für den öffentlichen Stadtverkehr in Leipzig