Autor Thema: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"  (Gelesen 145354 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RoSchoLe

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 46
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #540 am: 04.12.2019, 20:21:16 »
Woran das wohl liegen könnte?
Im Zug gibt es ja sogar Kaffee in der Tasse, da kommt dann zum Aufpreis für die 1. Klasse noch ein sportlicher Preis für den Kaffee hinzu.
Schmecken tut er deswegen aber nicht, getreu dem Motto: schlecht und teuer - wir schaffen das.
und deswegen kaufen die viele Leute den Kaffee woanders und die Bahn muss die leeren Becher entsorgen.

Offline Tilman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 941
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #541 am: 09.12.2019, 21:42:13 »
Weiß jemand, warum neuerdings abends die Abgänge von der Straßenbahn zur S-Bahn abgesperrt sind? Dankeschön!

Offline sfn

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1251
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #542 am: 10.12.2019, 07:35:07 »
Ups...  ??? Dankeschön für den Hinweis erstmal! Das spart von vornherein ein wirres Herumlaufen.

Sind nur diese Abgänge gesperrt oder auch die anderen Zugänge (vom kleinen Willy-Brandt-Platz und von Gl. 1/2)?

Dass tagsüber die Zugänge wohl offen sind, spricht gegen eine Baustelle oder eine andere kurzfristige Maßnahme.

Was ich mir vorstellen könnte, ist, dass das Einkaufszentrum im Bahnhof Probleme hat, ihren Eingang am nördlichen Ende dieses Fußgängertunnels zu versperren. Hätte aber nur Sinn, wenn der gesamte Bereich abgesperrt wird (s.o.).

Mit den spätabendlichen schnellen Übergängen zwischen  /S-Bahn und  /TRAM ist es wohl erstmal Essig.

Leipzig zeigt sich hier wieder einmal als umständliche Stadt.
Im LVB-Netz gibt es nur Große oder keine Anschlüsse.

Sinnlosaktionen: zweistündiger Betriebsausfall und tote FKA zur Jahreswende, Hst.-Umbenennungen in plumpe Namen, Werbeansagen, gekaufte Haltestellennamen, Vorneinstieg (gelbe Flecken schon weg), Sitztest (mit vorgeplantem "Ergebnis"),...
Sinnlosmarketing: Fahrzeugtaufen
Dümmliches aus Antwortmails: DFI+IBIS können um Minuten voneinander abweichen; Lösen von mehr als 3 Zonen an den mobilen FKA softwareseitig nicht möglich,...

28. Oktober 2009: Schwarzer Tag für den öffentlichen Stadtverkehr in Leipzig

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4384
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #543 am: 10.12.2019, 11:10:47 »
der Fußgängertunnel zum Kleinen W.-Brandt-Platz ist der Rettungsausgang für das unterste Promenadengeschoss, der darf also nicht versperrt werden.

Offline Halleipzig

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 547
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #544 am: 10.12.2019, 14:19:26 »
Habe gestern und vor 2 Wochen (Samstag) festgestellt, dass der Zugang von den Bahnsteigen der Tram bereits vor Mitternacht verschlossen war. Die Leute, die ich sah, denken alle, dass der Tunnel gesperrt sei und gingen zurück zur Tram.

Offline Tilman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 941
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #545 am: 10.12.2019, 14:28:55 »
Habe gestern und vor 2 Wochen (Samstag) festgestellt, dass der Zugang von den Bahnsteigen der Tram bereits vor Mitternacht verschlossen war. Die Leute, die ich sah, denken alle, dass der Tunnel gesperrt sei und gingen zurück zur Tram.

Bei mir gestern abend schon gegen 21:30 Uhr.

Offline Benedikt

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 295
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #546 am: 10.12.2019, 20:13:18 »
Bei mir gestern abend schon gegen 21:30 Uhr.
Habt ihr schon mal bei der Hotline der S-Bahn Mitteldeutschland angerufen und nachgefragt? Evtl. wissen die gar nichts davon...

Offline sfn

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1251
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #547 am: 19.01.2020, 20:40:14 »
Beobachtung: Heute früh kurz vor Sammelabfahrt 00:45 Uhr war mindestens der Abgang vom mittleren LVB-Bahnsteig (Gl.2/3) offen, die Rolltreppe lief, und Leute gingen runter. Die anderen beiden Abgänge (die ohne Rolltreppen) habe ich nicht begutachtet.

Hoffentlich hat sich diese komische Schließerei wieder erledigt...
Im LVB-Netz gibt es nur Große oder keine Anschlüsse.

Sinnlosaktionen: zweistündiger Betriebsausfall und tote FKA zur Jahreswende, Hst.-Umbenennungen in plumpe Namen, Werbeansagen, gekaufte Haltestellennamen, Vorneinstieg (gelbe Flecken schon weg), Sitztest (mit vorgeplantem "Ergebnis"),...
Sinnlosmarketing: Fahrzeugtaufen
Dümmliches aus Antwortmails: DFI+IBIS können um Minuten voneinander abweichen; Lösen von mehr als 3 Zonen an den mobilen FKA softwareseitig nicht möglich,...

28. Oktober 2009: Schwarzer Tag für den öffentlichen Stadtverkehr in Leipzig

Offline Jo Hey

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 108
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #548 am: 06.03.2020, 23:37:50 »
Der Bahnsteig an Gleis 3 verfügt seit Neuestem über einen dynamischen Wagenstandanzeiger, der die Haltepositionen kurz vor Ankunft zweier Bahnen anzeigt. Die bestehende DFI waren anscheinend nicht dafür zu gebrauchen. Man hat das Problem erkannt.

Gruß
Jo Hey

Offline Tino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3562
  • Geschlecht: Männlich
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #549 am: 07.03.2020, 08:08:18 »
Das ist ein Test des Projektes RBLSA und schon lange in Arbeit.
Die Umsetzung nicht ganz einfach, da auch alle Ampeln an den Zufahrten technisch aufgerüstet und verknüpft werden müssen.
Auch die Abfahrt von Gleis 3 muss dabei mit einfließen, heißt das Gleis frei melden. Das herkömmliche RBL arbeitet im Minutenbereich dafür zu ungenau und stellt nur die wahrscheinliche Abfahrt aus dem Fahrplan errechnet dar.

https://l-blog.de/doppelhaltestellen-fluch-oder-segen/
« Letzte Änderung: 11.03.2020, 10:24:18 von Tino »

Offline Linie12

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 262
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #550 am: 12.03.2020, 21:33:06 »
Schöne Idee, gute Umsetzung. Ggf etwas größer, die Schrift ist schon ziemlich klein. Ebenso könnte man die Anzeiger am Hbf locker verdoppeln von der Größe her, eine Laufschrift und man sieht nur noch die Hälfte der Bahnen... 8 oder 6 Zeilen wären deutlich angebrachter. Auch hätte man vielleicht ein anderes Gleis als das aktuelle wählen können, weil in 2,5 Wochen dort nichts mehr fährt.

Offline xXx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1767
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #551 am: 12.03.2020, 21:37:12 »
Auch hätte man vielleicht ein anderes Gleis als das aktuelle wählen können, weil in 2,5 Wochen dort nichts mehr fährt.
Das geschah tatsächlich mit Absicht, Details werden hier erläutert: https://l-blog.de/doppelhaltestellen-fluch-oder-segen/

"Das im Labor simulierte Verfahren wird jetzt im Praxistest auf die Probe gestellt. Vom 9. bis zum 29. März wird das System an der Haltestelle Hauptbahnhof, am Gleis 3 getestet – genau drei Wochen vor Baubeginn an der Haltestelle Goerdelerring. Dazu muss man wissen, während der Bauarbeiten kann genau dieses Gleis zeitweise nicht befahren werden. Warum also tun die sich das an, fragt sich der Bürger. Sven Schöne erklärt das folgendermaßen: „Durch den Test unter realen Einsatzbedingungen können wir die Schwachstellen des Systems erkennen und das Verfahren verbessern. Mit der Wiedereröffnung der Haltestelle Goerdelerring steht unseren Fahrgästen dann das optimierte System am Hauptbahnhof zur Verfügung.“"

Offline Sven

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1694
  • Geschlecht: Männlich
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #552 am: 12.03.2020, 22:13:32 »
Schöne Idee, gute Umsetzung. Ggf etwas größer, die Schrift ist schon ziemlich klein. Ebenso könnte man die Anzeiger am Hbf locker verdoppeln von der Größe her, eine Laufschrift und man sieht nur noch die Hälfte der Bahnen...

Na ich denke das die neuen Anzeiger bei korrekter Funktionsweise die alten ablösen werden. Dann hat man auch mehr Platz. Außerdem könnte man solche Säulen wie vor dem WLP installieren. Müssten auch unten an den Treppenaufgängen sein, aber oben auf dem Bahnsteig macht es mehr Sinn.

Die richtige Reihenfolge kann man ja dann über diese neuen Monitore laufen lassen.

Endlich mal was gutes und was hier schon vor Jahren gefordert wurde. Daumen hoch!

Grüße
Sven

Offline opi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 210
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #553 am: 13.03.2020, 09:05:51 »
Ich wollte es mir gestern Abend am Hbf anschauen, aber leider blieb die Anzeige bei der Einfahrt dunkel.

Offline RoSchoLe

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 46
Re: LVB Haltestelle "Hauptbahnhof"
« Antwort #554 am: 13.03.2020, 10:50:47 »
So ein Haufen Aufwand.
Dabei gab es schon mal eine funktionierende Lösung, nur wurde die vor über 30 Jahren abgeschafft.
Wäre ja heute auch nicht förderfähig, weil ainfach zu primitiv und überhaupt nicht digital. Passt also nicht zu einem modernen Unternehmen.
Na, wer immer noch nicht weiß, was ich meine und weil er vielleicht auch zu spät geboren wurde, hier die Lösung:
https://www.fotocommunity.de/photo/leipzig-wahren-lutz68/19656653