Autor Thema: Die Straßenbahnen sind sprachlos  (Gelesen 293728 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SES

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 121 Jahren im Einsatz
Re: Die Straßenbahnen sind sprachlos
« Antwort #885 am: 20.09.2019, 14:03:04 »
Linie 1 automatische Ansage, das...

Da wird wohl die Dame oder der Herr vorne Knöpfchen gedrückt haben.
1898-05-26 Behördliche Probefahrten.
1898-05-27 Eröffnungsfahrten und -feier.
1898-05-28 Aufnahme des Fahrplanmäßigen Betriebes.

Offline Sven F

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2119
Re: Die Straßenbahnen sind sprachlos
« Antwort #886 am: 20.09.2019, 15:40:06 »
Auf der /BL.070 kommt seit kurzen vor der /HS „Verbundnetz Gas AG“ die automatische Ansage, rechtzeitig den Haltewunschtaster zu betätigen. Wenn die Ansage beendet ist, befindet sich der Bus allerdings schon an der Haltestelle. Was soll dieser Blödsinn?

Das ist bei der Linie /BL.060 auf dem kurzen Abschnitt zwischen Rochlitzstraße und Nonnenweg auch der Fall.