Autor Thema: Frage zu nicht fahrenden Wagen  (Gelesen 93410 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rico Güttner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1271
  • Geschlecht: Männlich
    • Städtischer Nahverkehr Leipzig
Re: Frage zu nicht fahrenden Wagen
« Antwort #255 am: 13.05.2019, 21:06:09 »
1136 hatte aber einen Zusammenstoß mit 1124 am Bahnhof.. ;)
Lange wird es nicht mehr dauern bis er wieder fährt.. ;)

Offline Tatra-Fan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3473
  • Geschlecht: Männlich
    • Puplic-Traffic von Nico Kunze
Re: Frage zu nicht fahrenden Wagen
« Antwort #256 am: 13.05.2019, 21:45:44 »
Woher soll ich denn wissen, dass du @Stefan mit "1003" den Wagen 1124 oder 1136 meinst 🤔

Auf Grund von Feuchtigkeit im Gleisbereich, ist eine Weiterfahrt nicht möglich. Wir bitten um etwas Geduld.
LVB-Ansagen von 1994 "Andere" LVB-Ansagen von 2012
Aufstrebendes Grünau

Offline opi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 98
Re: Frage zu nicht fahrenden Wagen
« Antwort #257 am: 14.05.2019, 14:29:22 »
Woher soll ich denn wissen, dass du @Stefan mit "1003" den Wagen 1124 oder 1136 meinst 🤔

Weil er nach der 1136 gefragt hat und nicht nach der 1003?

Offline hschub56

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Frage zu nicht fahrenden Wagen
« Antwort #258 am: 15.05.2019, 12:08:40 »
Nachdem ja gestern der Erlebniszug mit 1800+1700+700 offiziell seine letzte Fahrt hatte, stellt sich für mich die Frage, ob es einen Ersatz hierfür geben wird.  Nur den offenen Leipziger als Wagen für Stadtrundfahrten vorzuhalten ist bei Regen nicht ganz so attraktiv. Und ein "uriges" Gefährt sollte es schon sein, denn das macht für viele Besucher den Reiz aus. Ein normaler Alltagstriebwagen ist nichts besonderes und eine Stadtrundfahrt ohne Blick durch ein Glasdach ist wenig attraktiv.
Gruß an alle Tatra-Fans.

Offline 1336

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 34
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frage zu nicht fahrenden Wagen
« Antwort #259 am: 15.05.2019, 12:42:14 »
Währe es eigentlich vorstellbar, diese Traktion als historische Straßenbahn erhalten zu lassen? Ist immerhin ein Unikat, man könnte es weiter für Stadtrundfahrten nutzen und Besucher könnten sich das Fahrzeug zum Tag der offenen Tür angucken...
Da steht wohl einer unter‘m Trenner...

Offline 2101

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1212
Re: Frage zu nicht fahrenden Wagen
« Antwort #260 am: 15.05.2019, 14:55:25 »
Wenn die Wagen keine Zulassung erhalten, weil irgendwas fehlerhaft ect. ist, dann wirst du auch nicht als „historischer“ mit den Wagen Stadtrundfahrten machen können. Das Problem besteht ja weiterhin, bis man es ändert.

Offline MD 612

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2636
Re: Frage zu nicht fahrenden Wagen
« Antwort #261 am: 15.05.2019, 17:14:07 »
Währe es eigentlich vorstellbar, diese Traktion als historische Straßenbahn erhalten zu lassen?
Wer soll den Zug er- und damit unterhalten, wenn's die LVB nicht will (oder kann)??

Gruß Peter
Wir haben die Erde nicht von unseren Vorfahren geerbt, wir haben sie von unseren Kindern geliehen.
Indianische Weisheit

Offline 2101

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1212
Re: Frage zu nicht fahrenden Wagen
« Antwort #262 am: 15.05.2019, 17:46:42 »
Wer soll den Zug er- und damit unterhalten, wenn's die LVB nicht will (oder kann)??

Gruß Peter

Peter, wir wollen da nicht lange um den heißen Brei reden. Wir dachten da an dich  ;D

Offline Passagier

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3498
Re: Frage zu nicht fahrenden Wagen
« Antwort #263 am: 15.05.2019, 18:05:18 »
Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob es hier irgendwo stand:

Der Gläserne bekommt keine HU, weil ?

Welche Bahn wird auf die Stadtrundfahrt geschickt? Ein "stinknormaler"? Dann können sie die Rundfahrt auch einstellen.

Offline DAvE LE

  • Team
  • *****
  • Beiträge: 4990
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipziger Stadtverkehr
Re: Frage zu nicht fahrenden Wagen
« Antwort #264 am: 15.05.2019, 18:24:22 »
Welche Bahn wird auf die Stadtrundfahrt geschickt? Ein "stinknormaler"? Dann können sie die Rundfahrt auch einstellen.

Samstags die XL; und sonntags ein NGT8, außer bei schönem Sommerwetter mit dem "Offenen Leipziger". Er darf noch bis 2024 fahren.

Offline xXx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1417
Re: Frage zu nicht fahrenden Wagen
« Antwort #265 am: 15.05.2019, 18:28:38 »
^Bei diesem umwerfenden Angebot darf doch ernsthaft bezweifelt werden, dass es 2024 überhaupt noch eine Stadtrundfahrt mit Straßenbahnen gibt. Der Bus ist doch außerdem eh viel flexibler - damit kennt man sich doch aus beim gelben L ...

Offline Linie12

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 174
Re: Frage zu nicht fahrenden Wagen
« Antwort #266 am: 15.05.2019, 18:48:04 »
Weiß jemand, wo 1800+1700+700  abgestellt sind? Vielen Dank im Voraus :-)

Offline DAvE LE

  • Team
  • *****
  • Beiträge: 4990
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipziger Stadtverkehr
Re: Frage zu nicht fahrenden Wagen
« Antwort #267 am: 15.05.2019, 20:36:45 »
^ Im Straßenbahnhof Wittenberger Straße, Sommerhalle/Gleis 14, siehe http://l-nv.info/pages/gallery/14-05-2019-abschiedssonderfahrt-bdquoglaeserner-leipzigerldquo694.php

Offline Tino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3414
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frage zu nicht fahrenden Wagen
« Antwort #268 am: 15.05.2019, 21:45:29 »
Samstags die XL; und sonntags ein NGT8, außer bei schönem Sommerwetter mit dem "Offenen Leipziger". Er darf noch bis 2024 fahren.
Selbst dessen Einsatz bis 2024 ist fraglich. Die LVB arbeiten an der Umstellung des Bahnstromnetzes auf 750 V. Angepeilter Termin der Umstellung ist 2023.
Meines Wissens ist nicht geplant, verbleibende Tatras auf die höhere Spannung umzurüsten.
Eventuell vier Fahrzeuge für den Winterdienst, aber auch nur befristet.

Offline Jo Hey

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 87
Re: Frage zu nicht fahrenden Wagen
« Antwort #269 am: 16.05.2019, 09:40:58 »
Selbst dessen Einsatz bis 2024 ist fraglich. Die LVB arbeiten an der Umstellung des Bahnstromnetzes auf 750 V. Angepeilter Termin der Umstellung ist 2023.
Meines Wissens ist nicht geplant, verbleibende Tatras auf die höhere Spannung umzurüsten.
Eventuell vier Fahrzeuge für den Winterdienst, aber auch nur befristet.

Soll das bedeuten, dass man bis in 4 Jahren die Tatras komplett aus dem Verkehr zieht? Kann ich mir so recht nicht vorstellen.

Gruß Jo