Autor Thema: ÖPNV-Nachrichten aus der Region  (Gelesen 87411 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rabbit09

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 97
Re: ÖPNV-Nachrichten aus der Region
« Antwort #210 am: 05.12.2020, 11:44:39 »
Es erweckt den Eindruck, dass sich die Personalsituation damit gebessert hat? Immerhin hieß es bis 2019 ja immer, der LVB fehlt Personal für den ÖPNV (Busse, wie Bahnen), doch LVB ist ja nicht Umland. Dennoch ist das eine gute Entscheidung, denn selbst in Leipzig sind die Trams und Busse zu Stoßzeiten doch ziemlich befüllt.

Offline elnbb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 325
Re: ÖPNV-Nachrichten aus der Region
« Antwort #211 am: 13.12.2020, 14:58:50 »
Dynamische Fahrgastinformation in Betrieb gegangen
https://www.markkleeberg.de/de/news/dynamische-fahrgastinformation-betrieb-gegangen

Am S-Bahnhof Markkleeberg werden jetzt gut lesbar die nächsten neun Abfahrtszeiten von Bus und S-Bahn angezeigt.

Offline Thomas Thiele

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
  • Geschlecht: Männlich
Re: ÖPNV-Nachrichten aus der Region
« Antwort #212 am: 13.12.2020, 19:33:34 »
Am S-Bahnhof Markkleeberg werden jetzt gut lesbar die nächsten neun Abfahrtszeiten von Bus und S-Bahn angezeigt.

Guten Abend!

Hat sich diese Anzeige schon mal jemand angesehen? Gut lesbar oder wie im zitierten Artikel geschrieben weithin sichtbar ist ja wohl was anders.

Was hat man mit der Anzeige bezweckt? Man wollte Umsteigern sofort die nächsten Fahrtmöglichkeiten präsentieren. Wenn aber nun jemand von der  /S-Bahn kommt, sieht man keine Anzeige, man schaut von der Seite auf den Säule der Anzeige. Die Anzeige selbst sieht man erst, wenn man die /HS für den /BUS erreicht hat.
Andere Richtung. Man kommt mit dem /BUS und will zur /S-Bahn. Mann schaut wieder auf die Säule. Zur Anzeige muss man, um sie zu lesen, erst hinlaufen.

Allerdings ist die Anzeige wirklich gut zu sehen, wenn man bei der AOK arbeitet und aus dem Fenster schaut. Oder auch aus der Friedrich-Ebert-Straße, also von da, wo keine /HS mehr ist.
Toll gemacht. Wieder Fördermittel sinnlos verbraten. Ich frage mich, ob keiner der Verantwortlichen vor der Inbetriebnahme der Anzeige diese sich mal angeschaut hat.
Die gesamte Anzeige müsste um etwa 70 bis 80 Grad gedreht werden. Dann würde die auch den Zweck für welchen sie beschafft wurde erfüllen.
Wirklich schade ums Geld!

Schönen Abend noch
Thomas
« Letzte Änderung: 14.12.2020, 15:02:40 von Thomas Thiele »

Offline opi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 293
Re: ÖPNV-Nachrichten aus der Region
« Antwort #213 am: 13.12.2020, 22:27:08 »
Hmmm, ein Bild davon ist wohl bei der Stadt Markkleeberg zu schwer gewesen, dann lieber immer das gleiche Bild vom Rathaus. *seufz*

Offline nietenzähler

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 99
Re: ÖPNV-Nachrichten aus der Region
« Antwort #214 am: 14.12.2020, 00:07:18 »
Hmmm, ein Bild davon ist wohl bei der Stadt Markkleeberg zu schwer gewesen, dann lieber immer das gleiche Bild vom Rathaus. *seufz*

In der LVZ vom 08.12. gab es einen Bericht mit Bild. Allerdings sieht man nicht ob auf der Rückseite auch Infos zu sehen sind.
Oder schaust du hier:
https://www.regionalbusleipzig.de/news/details/dynamische-fahrgastinformation-am-s-bahnhof-markkleeberg-geht-in-betrieb
Man kann hinter der DFI das Bahnhofsgebäude erkennen. In der LVZ ist das Bild besser.

« Letzte Änderung: 14.12.2020, 00:22:47 von nietenzähler »