Autor Thema: Abbau stillgelegter Strecken  (Gelesen 21734 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3484
Re: Abbau stillgelegter Strecken
« Antwort #120 am: 11.09.2017, 21:30:35 »
^
Ups, das wusste ich noch nicht....

Gruß
der Radler

Offline Thomas L.E.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 661
  • Geschlecht: Männlich
Re: Abbau stillgelegter Strecken
« Antwort #121 am: 03.10.2017, 17:33:30 »
Wo befand sich eigentlich die Straßenbahnendstelle in Wiederitzsch bevor die Strecke zur Neuen Messe verlängert wurde?
Die (Service-) Wüste lebt!

Offline EchtSo

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 10
Re: Abbau stillgelegter Strecken
« Antwort #122 am: 03.10.2017, 18:12:01 »
Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, aber ich vermute Mal am Klinikum St. Georg

Offline

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 299
  • Geschlecht: Männlich
Re: Abbau stillgelegter Strecken
« Antwort #123 am: 03.10.2017, 18:31:27 »
Wo befand sich eigentlich die Straßenbahnendstelle in Wiederitzsch bevor die Strecke zur Neuen Messe verlängert wurde?

Da wo jetzt das Diska steht, befand sich ein Gleisdreieck.

Offline 2101

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 858
Re: Abbau stillgelegter Strecken
« Antwort #124 am: 03.10.2017, 18:50:30 »
Rechts vom Diska, wo der Parkplatz ist. Dort befanden sich 2 Gleise.

Offline Marcel Dreiling

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 211
    • Bahnbilder Leipzig
Re: Abbau stillgelegter Strecken
« Antwort #125 am: 26.10.2017, 21:37:05 »
Hallo,

sind auf der ehemalugen Strecke der 9 Richtung Markkleeberg bereits Gleise ausgebaut worden? Wenn ja, wo?

Viele Grüße
Marcel

Offline 1131

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 392
  • Geschlecht: Männlich
Re: Abbau stillgelegter Strecken
« Antwort #126 am: 27.10.2017, 01:58:35 »
Hallo,

sind auf der ehemalugen Strecke der 9 Richtung Markkleeberg bereits Gleise ausgebaut worden? Wenn ja, wo?

Viele Grüße
Marcel

Nein nur die Fahrleitung ist weg
Mfg.

Offline Linie 89

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 38
Re: Abbau stillgelegter Strecken
« Antwort #127 am: 27.10.2017, 06:00:05 »
Und die zwei Meter auf dem Bahnübergang in Markkleeberg.

Offline Thomas L.E.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 661
  • Geschlecht: Männlich
Re: Abbau stillgelegter Strecken
« Antwort #128 am: 28.10.2017, 17:48:44 »
Wann wurde eigentlich die Schleife "Hildebrandstraße" stillgelegt? Ich kann mich nur noch daran erinnern, dass früher die 22 an Wochenenden entweder bis zur Klemmstraße oder bis zur Hildebrandstraße fuhr. Links neben dem Gebäude, in welchen sich "Tabo Verges" befindet ist noch der Rest eines Gleises erhalten.
Die (Service-) Wüste lebt!

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3484
Re: Abbau stillgelegter Strecken
« Antwort #129 am: 28.10.2017, 18:15:03 »
Gleisreste gibt es auch am Park unter den Schrägparkern. Die Gleisreste in der Zwenkauer Str. wurden vor einigen Jahren erst entfernt.

Gruß
der Radler

Offline 2198

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1036
Re: Abbau stillgelegter Strecken
« Antwort #130 am: 28.10.2017, 18:19:21 »
Ohne ein genaues Datum nennen zu können:

Als ich den Semesterferien 1993 bei einer Firma arbeitete, fiel mir die "aufgebuddelte" Einfahrweiche in der Bornaischen Str. auf. Nach meiner Erinnerung war das der Anfang vom Ende der Schleife.

2198


Offline 2101

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 858
Re: Abbau stillgelegter Strecken
« Antwort #131 am: 28.10.2017, 18:21:19 »
Jupp, 1993.

Offline Laany Toke

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1649
Re: Abbau stillgelegter Strecken
« Antwort #132 am: 28.10.2017, 19:16:53 »
Hallo

Liegen die GVP in der Hildebrandstraße noch? Ich dächte die wären auch von paar Jahren bei einer Instandsetzung mit rausgeflogen. Ansonsten müsste vor dem ehemaligen Betriebshof unter dem Teer noch das ganze Gleisfeld liegen (inklusive der zuletzt befahrenen Schleife).
Das Schönste an Dresden: Das Ortsausgangsschild.

Offline DAvE LE

  • Team
  • *****
  • Beiträge: 4655
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipziger Stadtverkehr
Re: Abbau stillgelegter Strecken
« Antwort #133 am: 28.10.2017, 21:55:36 »
Markkleeberg: Ausbau Friedrich-Ebert-Straße

Nächstes Jahr beginnt in der Markkleeberger Friedrich-Ebert-Straße der Straßenausbau, in dem auch LVB-Gleise liegen, die entfernt werden. Die Leipziger Wasserwerke tauschen ihre Leitungen aus.