Autor Thema: Liniennetz 2010  (Gelesen 253440 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Qualitätsbewerter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 182
  • Geschlecht: Männlich
Liniennetz 2010
« am: 24.02.2010, 07:40:57 »
Guten Morgen in die Runde,

heute wird erstmals das "Neue Liniennetz 2010" der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Neuen Rathaus findet heute, 12:00 Uhr eine öffentliche Veranstaltung dazu statt. Anschließend wird der Entwurf auf www.lvb.de dargestellt, damit die Leipziger wissen worum es geht und in die Endplanungen mit einbezogen werden können.

Die LVB erhofft sich zahlreiche Hinweise ihrer Fahrgäste, bis es zur endgültigen Genehmigung durch die Landesdirektion Leipzig kommt.

Das neue Liniennetz wird am 10.10.10 (Fahrplanwechsel) eingeführt und betrifft, bis auf wenige Außnahmen, grundsätzlich den Busbereich.

Mfg

Offline Dispohalt

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Re: Liniennetz 2010
« Antwort #1 am: 24.02.2010, 08:46:15 »
Seit wann ist denn der Fahrplanwechsel im Oktober? Sinnlos...

Offline Tino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3365
  • Geschlecht: Männlich
Re: Liniennetz 2010
« Antwort #2 am: 24.02.2010, 09:07:39 »
Ich galube kaum, dass Du das Recht hast hier über Sinn oder Unsinn zu entscheiden.

Da es nicht nur um zahlreiche größere Änderungen im Busnetz geht, sondern auch einige wenige Ausdünnungen das Straba-Netz betreffen,
wird man schon bewusst den Termin mitten in die Schulferien gelegt haben und nicht in das hektische Vorweihnachtsgeschäft, wie sonst üblich!

Sebastian Naumann

  • Gast
Re: Liniennetz 2010
« Antwort #3 am: 24.02.2010, 09:35:55 »
Ganz einfach! Die Buslinienkonzessionen für den Stadtverkehr laufen zum Oktober aus und deswegen wird der Fahrplanwechsel im Oktober durchgeführt, welcher anlässlich der Linienkonzessionsneuverg abe für bedarfsgerechte Anpassungen des Busnetzes genutzt werden kann. Da der 10.10. ein merkbares Datum ist und zufällig auf einen Sonntag fällt, hat man sich für diesen Tag entschieden. Dass das Netz jetzt aber so früh vorgestellt wird, hätte ich nun nicht erwartet. ???

MfG Sebastian

Offline dor_marsl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
  • Geschlecht: Männlich
Re: Liniennetz 2010
« Antwort #4 am: 24.02.2010, 10:26:42 »
Zitat
Dass das Netz jetzt aber so früh vorgestellt wird, hätte ich nun nicht erwartet.  ???
Je früher, desto besser! In Dresden hat man das Busnetz 2010 letztes Jahr auch schon im Februar erstmals veröffentlicht und da war erst Ende November Fahrplanwechsel. Und so kann man die Leute Schritt für Schritt vollständig informieren und eventuell vorher schon sehen, wo es Probleme geben könnte oder was vielleicht doch wichtiger war als gedacht. Grundsätzlich hat man dann einen langen Zeitraum zur Verfügung, nicht, dass dann jemand sagt, er hätte von nichts gewusst. Bei der Dresdner Busnetzreform waren die DVB wirklich über ein halbes Jahr überall präsent und haben den Leute alles erklärt, was wo wie warum und überhaupt, so kann man die Akzeptanz schon vorher erhöhen :)
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht sicher." (A.Einstein)

Sebastian Naumann

  • Gast
Re: Liniennetz 2010
« Antwort #5 am: 24.02.2010, 10:59:02 »
Ich finde auch, dass es gut ist, dass man es heute vorstellt. Vorher hieß es aber, man wolle das Netz im März/April vorstellen, sechs Monate vorher.

Offline Tilman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 772
Re: Liniennetz 2010
« Antwort #6 am: 24.02.2010, 11:03:22 »
Ist denn wirklich noch niemandem gar nichts bekannt, was es grob für Änderungen geben soll?

Offline Tino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3365
  • Geschlecht: Männlich
Re: Liniennetz 2010
« Antwort #7 am: 24.02.2010, 11:11:20 »
...vor wenigen Monaten hieß es auch noch, die Umstellung erfolgt erst zum üblichen Fahrplanwechsel im Dezember 2010!

Ansonsten gibt es zahlreiche Verbesserungen im Busnetz ,welche nur wenigen Verschlechterungen im Bus-und Bahnnetz gegenüberstehen!

Offline DAvE LE

  • Team
  • *****
  • Beiträge: 4863
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipziger Stadtverkehr
Re: Liniennetz 2010
« Antwort #8 am: 24.02.2010, 11:20:20 »
...von wegen Pressegespräch heute, laut einer Einladung der Stadt Leipzig.

Wenn sie doch öffentlich ist.

Das Zimmer ist Nr. 270, 2. Etage, Obere Wandelhalle.

...man sieht sich :D

die_neue_CVAG

  • Gast
Re: Liniennetz 2010
« Antwort #9 am: 24.02.2010, 12:18:45 »
Das ist aber eine sehr sehr kurze Zeit das Projekt auf die Beine zustellen, wenn ich daran denke, das die CVAG vier Jahre daran gearbeitet hat, um das Netz umzustellen.

Fand nur schade, dass keine Linienverläufe zu sehen sind.

Bin aber mal wieder sehr gespannt ob es eine Verbesserung gibt.

Offline dor_marsl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
  • Geschlecht: Männlich
Re: Liniennetz 2010
« Antwort #10 am: 24.02.2010, 12:22:53 »
Das ist aber eine sehr sehr kurze Zeit das Projekt auf die Beine zustellen, wenn ich daran denke, das die CVAG vier Jahre daran gearbeitet hat, um das Netz umzustellen.


Im Verborgenen wird da auch schon sehr lange dran gearbeitet worden sein, wenn man alleine mal überlegt, wie oft es hier im Forum schon irgendwelche Andeutungen etc gab...
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht sicher." (A.Einstein)

Offline Tilman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 772
Re: Liniennetz 2010
« Antwort #11 am: 24.02.2010, 13:04:41 »
Nun ist es online: netz2010.lvb.de

Also ich muss sagen, ich bin positiv überrascht. Ich sehe jede Menge Verlängerungen, Taktverdichtungen und Neuverkehre. Schade natürlich, dass Linienkürzungen fast ausschließlich auf Kosten der Straßenbahn ( /TRAM 2+8) gehen. Große Einspareffekte kann ich aber nicht sehen. Sollte man ausnahmsweise doch statt auf Einsparungen auf Einnahmeerhöhungen durch Mehrverkehre setzen?
Mit der Dresdner Busnetzreform oder der Tramnetzreform 2001 ist das hier aber nicht zu vergleichen. Ich würde es also weniger ein "neues Netz" sondern eher als "größere Änderung" bezeichnen.
« Letzte Änderung: 24.02.2010, 13:29:43 von Tilman »

Offline Dase

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 250
Re: Liniennetz 2010
« Antwort #12 am: 24.02.2010, 13:21:57 »
Schade, dass die 60 weiterhin über den Bayrischen Bahnhof geschickt wird. Eine Führung über Str. d. 18. Oktober wäre mir lieber gewesen und hätte die gleichen Umsteigemöglichkeiten geboten.

Was mich ferner wundert: scheinbar scheint schon klar zu sein, dass die 8 nach Grünau-Nord sowie die 2 nach Grünau-Süd zurückgezogen werden - mir war gar nicht klar, dass dies schon festzustehen scheint?

Interessant auch, dass im Überblick Mitteldeutsches S-Bahn-Netz 2013 die beiden HP Essener Straße und Mockauer Straße eingezeichnet sind.
« Letzte Änderung: 24.02.2010, 13:40:50 von Dase »

die_neue_CVAG

  • Gast
Re: Liniennetz 2010
« Antwort #13 am: 24.02.2010, 13:28:14 »
Zitat
Nun ist es online: netz2010.lvb.de

Das ging jetzt aber schnell, aber danke für das rein stellen.

Offline DAvE LE

  • Team
  • *****
  • Beiträge: 4863
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipziger Stadtverkehr
Re: Liniennetz 2010
« Antwort #14 am: 24.02.2010, 13:34:08 »
Ich nahm am heutigen Pressegespräch im Neuen Rathaus teil und werde heute Nachmittag ausführlich, sofern Interesse besteht, erläutern.

Da die neue Plattform ja nun freigeschaltet ist. Um diese Zeit fand noch eine Diskussionsrunde im Turmzimmer statt.