Autor Thema: Wie weiter mit Tram-Linie 14?  (Gelesen 205572 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3556
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #780 am: 12.01.2018, 20:23:04 »
es ist so gemeint, dass der Ausgangspunkt Hbf nicht in Stein gemeißelt ist.

Gruß
der Radler

Offline Dispohalt

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 126
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #781 am: 14.01.2018, 17:45:38 »
Ich bin in der letzten Nacht mit der letzten 14 von Plagwitz Richtung Hauptbahnhof gefahren (00:13 Uhr mit 1341). Ab Felsenkeller Ri Innenstadt Auslastung nahe 100%, Einzelpersonen konnten sich an den Folgehaltestellen gerade noch reinquetschen, zurückgeblieben ist aber niemand.

Offline Tino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3276
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #782 am: 14.01.2018, 23:57:40 »
Kann gut möglich sein. Auf Grund einer Veranstaltung im gleichnamigen Haus.

Offline Dispohalt

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 126
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #783 am: 15.01.2018, 11:45:20 »
... bei der es wohl eher unüblich ist, bereits 00 Uhr zu gehen. Die Fahrgäste waren kein Felsenkeller-Klientel, sonst würde ich es hier nicht schreiben.

Offline DAvE LE

  • Team
  • *****
  • Beiträge: 4684
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipziger Stadtverkehr
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #784 am: 15.01.2018, 13:30:44 »
Man müsste die Nacht-10 mit der Linie 14 verknüpfen. Das wäre perfekt.

Offline Tino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3276
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #785 am: 17.01.2018, 09:48:24 »
Diesbezüglich hat man andere Vorstellungen von Nachtlinien für die Zukunft.
Bevor es ernst wird Anfang Mai mit fast 18 Monaten Sperrung der Karl-Heine-Straße, erfolgen noch Gleisreparaturen auf der Kreuzung Felsenkeller.

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3556
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #786 am: 17.01.2018, 10:00:10 »
Sollen die Nachtlinien überdacht werden? In welche Richtung gehen denn die Überlegungen?  Vor ca. 10 Jahren stand zur Debatte:#

- öfter fahren als im 71 Minuten Takt  (wurde in Sa-/So-Nächten so umgesetzt)
- mit viel mehr Linien fahren, um Umwege und Schleifen zu reduzieren (wurde nicht umgesetzt)

Was folgt nun?

Gruß
der Radler

Offline xXx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1136
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #787 am: 17.01.2018, 10:36:31 »
^wohl wieder ein teilweiser Einsatz von Straßenbahnen

Offline Sven

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1030
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #788 am: 17.01.2018, 21:10:43 »
Glaube ich nicht. Wir reden von den LVB, den Buskönigen des Ostens.

Wenn dann (Achtung: meine Meinung) wird es eine Teilung auf mehr Nachtlinien geben. Busse werden weiterhin das Nachtgeschäft beherrschen.

Wenn man sich dann doch mal besinnt, dann könnte man ja mal in Dresden oder Berlin nachfragen, wie man es richtig macht. Hat die LVB die Chuzpé dazu? Lassen wir uns überraschen. Schlechter kann es ja nicht werden.