Autor Thema: Wie weiter mit Tram-Linie 14?  (Gelesen 258123 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3800
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #780 am: 12.01.2018, 20:23:04 »
es ist so gemeint, dass der Ausgangspunkt Hbf nicht in Stein gemeißelt ist.

Gruß
der Radler

Offline Dispohalt

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #781 am: 14.01.2018, 17:45:38 »
Ich bin in der letzten Nacht mit der letzten 14 von Plagwitz Richtung Hauptbahnhof gefahren (00:13 Uhr mit 1341). Ab Felsenkeller Ri Innenstadt Auslastung nahe 100%, Einzelpersonen konnten sich an den Folgehaltestellen gerade noch reinquetschen, zurückgeblieben ist aber niemand.

Offline Tino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3358
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #782 am: 14.01.2018, 23:57:40 »
Kann gut möglich sein. Auf Grund einer Veranstaltung im gleichnamigen Haus.

Offline Dispohalt

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #783 am: 15.01.2018, 11:45:20 »
... bei der es wohl eher unüblich ist, bereits 00 Uhr zu gehen. Die Fahrgäste waren kein Felsenkeller-Klientel, sonst würde ich es hier nicht schreiben.

Offline DAvE LE

  • Team
  • *****
  • Beiträge: 4843
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipziger Stadtverkehr
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #784 am: 15.01.2018, 13:30:44 »
Man müsste die Nacht-10 mit der Linie 14 verknüpfen. Das wäre perfekt.

Offline Tino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3358
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #785 am: 17.01.2018, 09:48:24 »
Diesbezüglich hat man andere Vorstellungen von Nachtlinien für die Zukunft.
Bevor es ernst wird Anfang Mai mit fast 18 Monaten Sperrung der Karl-Heine-Straße, erfolgen noch Gleisreparaturen auf der Kreuzung Felsenkeller.

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3800
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #786 am: 17.01.2018, 10:00:10 »
Sollen die Nachtlinien überdacht werden? In welche Richtung gehen denn die Überlegungen?  Vor ca. 10 Jahren stand zur Debatte:#

- öfter fahren als im 71 Minuten Takt  (wurde in Sa-/So-Nächten so umgesetzt)
- mit viel mehr Linien fahren, um Umwege und Schleifen zu reduzieren (wurde nicht umgesetzt)

Was folgt nun?

Gruß
der Radler

Offline xXx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1254
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #787 am: 17.01.2018, 10:36:31 »
^wohl wieder ein teilweiser Einsatz von Straßenbahnen

Offline Sven

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1200
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #788 am: 17.01.2018, 21:10:43 »
Glaube ich nicht. Wir reden von den LVB, den Buskönigen des Ostens.

Wenn dann (Achtung: meine Meinung) wird es eine Teilung auf mehr Nachtlinien geben. Busse werden weiterhin das Nachtgeschäft beherrschen.

Wenn man sich dann doch mal besinnt, dann könnte man ja mal in Dresden oder Berlin nachfragen, wie man es richtig macht. Hat die LVB die Chuzpé dazu? Lassen wir uns überraschen. Schlechter kann es ja nicht werden.

Offline André Loh-Kliesch

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 277
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipzig-Lexikon
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #789 am: 05.02.2018, 12:29:26 »
Unter

https://www.l-iz.de/wirtschaft/mobilitaet/2018/02/Buslinie-64-soll-kuenftig-die-Gaeste-zur-Spinnerei-und-ins-neue-Naturkundemuseum-bringen-204798

beschäftigt sich die Lizzy mit der neuen Linie 64 (wieso hat die hier eigentlich noch kein Icon?)

Kurzzusammenfassung:

a) Die Routenführung steht noch nicht fest (als gäbe es beliebig viele Alternativen...)

b) VTA-Jana: „Niiiiemand hat die Absicht, eine Straßenbahnstrecke stillzulegen!“

Mal sehen...

Offline Radler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3800
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #790 am: 05.02.2018, 13:14:37 »
Soweit einige Stadträte informiert sind, steht lediglich der Leistungsumfang grob fest (eben jene 64k km/Jahr), die Route ist offen.

Gruß
der Radler

Offline DrZott

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 319
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #791 am: 05.02.2018, 14:54:29 »
Das Originalzitat am Ende spricht meines Erachtens auch Bände

Zitat
Eine Straßenbahnverlängerung bis zum Naturkundemuseum wird nicht untersucht. Derartige Anträge wurden vom Stadtrat in der oben genannten Stadtratssitzung im September 2017 abgelehnt. Mittelfristig planen die LVB die Linie 14 auf einen 10-Minuten-Takt zu verdichten. Als langfristige Option ist die Verlängerung der Linie 14 über die Saalfelder Straße zur Lützner Straße als Untersuchungsstrecke im Nahverkehrsplan enthalten.

Ob in Leipzig jemals wieder eine Straßenbahnstrecke neu gebaut werden wird????  ::) :-X

Offline Q-terra

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 744
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #792 am: 05.02.2018, 15:02:27 »
Ob in Leipzig jemals wieder eine Straßenbahnstrecke neu gebaut werden wird????  ::) :-X

Wieso nicht? Seid doch mal alle nicht so pessimistisch  ::)

Offline André Loh-Kliesch

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 277
  • Geschlecht: Männlich
    • Leipzig-Lexikon
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #793 am: 09.02.2018, 13:07:06 »
http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Industriebrache-in-Leipzig-wird-zu-parkaehnlichem-Schulgelaende

Der nächste publikumsstarke Anlieger. Im Sommer 2020 soll eine vierzügige Grundschule für 504 Kinder auf dem Freifeld hinter dem Taschenkaufhaus ( /HS Karl-Heine-/Gießerstraße) eröffnen. Da die Bebauung mit Wohnhäusern im unmittelbaren Umfeld nicht sooo dicht ist, wird wohl die Anreise mit dem Auto (oder den Öffentlichen) nötig werden. Ob ein 15-Minuten-Takt auf der  /SL.014 und ein Stundentakt auf der (64) dann reichen?

Offline xXx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1254
Re: Wie weiter mit Tram-Linie 14?
« Antwort #794 am: 09.02.2018, 14:22:19 »
Perspektivisch ist ohnehin ein 10-Minuten-Takt auf der /SL.014 geplant. Und die S-Bahn ist jetzt auch nicht so weit weg.